Sync 3 - Software Updates

Car-Hifi, Entertainment, OBDII-Tools, Elektrik, etc.
Antworten
_Focus_RS_
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1554
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von _Focus_RS_ » Do 16. Jan 2020, 15:25

Sollte eigentlich klappen, versuch Mal mit einer Hand genau gleichzeitig zu Drücken.

Bisher gibts das System nur als v3.0, jedoch auch Umwege um die neueren Versionen zu installieren.
Ob Ford jemals höher gehen wird weiss niemand, Updates sind ja nicht gra ihre Stärke und innert etwa nem Jahr wurden plötzlich so einige unterschiedliche Versionsstände rausgehauen anstatt man einfach mal eine sauber weiterentwickeln würde.

CasuaL
RS-Zuschauer
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 12:46
Fahrzeug: Focus Turnier MK3 FL
Leistung: 150PS
Farbe: grau-metalllic
Baujahr: 2. Mär 2017
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von CasuaL » Do 16. Jan 2020, 16:00

_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
versuch Mal mit einer Hand genau gleichzeitig zu Drücken.
Genau so mach ich es eigentlich. :confusednew:
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
Bisher gibts das System nur als v3.0, jedoch auch Umwege um die neueren Versionen zu installieren.
Ob Ford jemals höher gehen wird weiss niemand, Updates sind ja nicht gra ihre Stärke und innert etwa nem Jahr wurden plötzlich so einige unterschiedliche Versionsstände rausgehauen anstatt man einfach mal eine sauber weiterentwickeln würde.
Danke, dh v3.2 und 3.4 sind den neueren Einheiten (ua im Focus MK4) vorbehalten?

sparta2
RS-Zuschauer
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 13:57

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von sparta2 » Do 16. Jan 2020, 21:55

Schalte zuerst die Sync und dann die beiden Tasten gleichzeitig ein!

_Focus_RS_
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1554
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von _Focus_RS_ » Fr 17. Jan 2020, 03:55

CasuaL hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 16:00
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
versuch Mal mit einer Hand genau gleichzeitig zu Drücken.
Genau so mach ich es eigentlich. :confusednew:
Ansonsten mal sehr kurz nacheinander, also nicht ne Sekunde warten, einfach ganz schnell nacheinander.
Irgendwie sollte es immer gehen auch wenns manchmal etwas zickig is.
CasuaL hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 16:00
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
Bisher gibts das System nur als v3.0, jedoch auch Umwege um die neueren Versionen zu installieren.
Ob Ford jemals höher gehen wird weiss niemand, Updates sind ja nicht gra ihre Stärke und innert etwa nem Jahr wurden plötzlich so einige unterschiedliche Versionsstände rausgehauen anstatt man einfach mal eine sauber weiterentwickeln würde.
Danke, dh v3.2 und 3.4 sind den neueren Einheiten (ua im Focus MK4) vorbehalten?
Wie es bisher aussieht ja, man weiss aber nie ob Ford nicht plötzlich doch noch ein Update nachliefert. Für die echte v3.2 und höher müsste jedenfalls das Sync neu partitioniert werden und es dürfte fraglich sein ob Ford dies offiziell veröffentlicht. Inoffiziell kann man das Tool schon finden.

CasuaL
RS-Zuschauer
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 12:46
Fahrzeug: Focus Turnier MK3 FL
Leistung: 150PS
Farbe: grau-metalllic
Baujahr: 2. Mär 2017
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von CasuaL » Fr 17. Jan 2020, 08:21

_Focus_RS_ hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 03:55
CasuaL hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 16:00
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
versuch Mal mit einer Hand genau gleichzeitig zu Drücken.
Genau so mach ich es eigentlich. :confusednew:
Ansonsten mal sehr kurz nacheinander, also nicht ne Sekunde warten, einfach ganz schnell nacheinander.
Irgendwie sollte es immer gehen auch wenns manchmal etwas zickig is.
Danke, ich werd heut nochmal Werks- und Soft-Reset machen und dann mal herumprobieren und sicherheitshalber auch die Tastenkombination für "ohne CD" ausprobieren. :hilfe:
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 03:55
CasuaL hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 16:00
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:25
Bisher gibts das System nur als v3.0, jedoch auch Umwege um die neueren Versionen zu installieren.
Ob Ford jemals höher gehen wird weiss niemand, Updates sind ja nicht gra ihre Stärke und innert etwa nem Jahr wurden plötzlich so einige unterschiedliche Versionsstände rausgehauen anstatt man einfach mal eine sauber weiterentwickeln würde.
Danke, dh v3.2 und 3.4 sind den neueren Einheiten (ua im Focus MK4) vorbehalten?
Wie es bisher aussieht ja, man weiss aber nie ob Ford nicht plötzlich doch noch ein Update nachliefert. Für die echte v3.2 und höher müsste jedenfalls das Sync neu partitioniert werden und es dürfte fraglich sein ob Ford dies offiziell veröffentlicht. Inoffiziell kann man das Tool schon finden.
Danke, jetzt kenne ich mich aus. ConversMod bietet bspw ja auch ein Upgrade auf 3.4 an. Ich bin mir nicht sicher, was hardwaremäßig an den neuen Einheiten anders ist (dh ob die bspw deutlich mehr Rechenleistung aufweisen) und ob es grundsätzlich eine kluge Idee ist, eine alte Einheit so weit "nach vorn" zu flashen.

Vorerst bleibt es mal bei 3.0 und dann sehen wir weiter.

_Focus_RS_
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1554
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von _Focus_RS_ » Fr 17. Jan 2020, 19:08

Soweit bekannt ist sind die Hardware Einheiten identisch, jedenfalls wurde dies bei der v3.2 noch so kommuniziert.
Der einzige Unterschied ist die grösse der vorinstallierten Partitionen.

Die Software v3.2 und neuer benötigen etwas mehr Platz auf der Systempartition und dies will Ford bei unseren Sync 3 Verisonen wohl nicht anpassen. Es gibt jedoch auch optisch identische wo schon ab Werk die v3.2 installiert wurde.

Erst später kam dann das CD weg und das Display wurde anders verbaut, die Recheneinheiten usw sollen wohl gleich geblieben sein.
Dies ergäbe auch Sinn, wenn man schon solch ein altes System nutzt und keine Ressourcen für eine zeitgemässe Lösung bereitstellen will, will man erst recht nicht jedes Mal die HW von vorne neu auf das jeweilige System abstimmen.

CasuaL
RS-Zuschauer
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 12:46
Fahrzeug: Focus Turnier MK3 FL
Leistung: 150PS
Farbe: grau-metalllic
Baujahr: 2. Mär 2017
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von CasuaL » Fr 17. Jan 2020, 21:12

So, über einiges Herumprobieren und Umwege hab ich es dann doch noch in den Diagnosemodus geschafft, um die IVSU-Versionen auszulesen. Ich musste das Radio einschalten (auf FM) und dann zuerst Eject und eine Sekunde später Forward drücken und halten, dann hat es geklappt. Andersrum oder gleichzeitig begann immer der Frequenzdurchlauf bzw passierte bei anderen Audioquellen einfach nichts.

Bei mir ergibt sich Stand heute (offizielles Ford-Systemupdate, Kartenupdate noch nicht durchgeführt) folgendes Bild:

JR3T-14G381-AS -> 3.0.19205_PRODUCT
JR3T-14G391-AE -> 3.2.19056-Pre18.5_PRODUC (ohne T! ; und dann irgendeine Zahlen-Buchstaben-Kombi)
JR3T-14G421-BC -> 3.0.18010_DEVTEST (und dann irgendeine Zahlen-Buchstaben-Kombi)
JR3T-14G422-BC -> 3.0.18025_PRODUCT (und dann irgendeine Zahlen-Buchstaben-Kombi)
JR3T-14G423-AB -> 3.0.17024_PRODUCT (und dann irgendeine Zahlen-Buchstaben-Kombi)

:confusednew:

Wenn ich das richtig interpretiere: System aktuell, System Voice aktuell, Maps alt, Navi Voice alt, Gracenotes uralt?

_Focus_RS_
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1554
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von _Focus_RS_ » Fr 17. Jan 2020, 23:06

Das sieht soweit gut aus.

Dass die Voice nicht Fertig ist könnte auch eine Längenbeschränkung ausmachen, würd mir darüber keine Gedanken machen.

Deine Gracenotes ist Aktuell auch wenn die seitens Ford wirklich in die Jahre gekommen is.

CasuaL
RS-Zuschauer
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 12:46
Fahrzeug: Focus Turnier MK3 FL
Leistung: 150PS
Farbe: grau-metalllic
Baujahr: 2. Mär 2017
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von CasuaL » Sa 18. Jan 2020, 08:37

_Focus_RS_ hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 23:06
Voice nicht Fertig

...

Längenbeschränkung
Was genau meinst du? Die System Voice?

Jedenfalls ein dickes Dankeschön an dich für deine Unterstützung! Ich bügel bei Gelegenheit das Kartenupdate drüber und melde mich dann nochmal.

_Focus_RS_
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1554
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal

Re: Sync 3 - Software Updates

Beitrag von _Focus_RS_ » Sa 18. Jan 2020, 13:51

Es gibt es öfters dass man eine Beschränkung hat welche besagt dass der Name z.B. nur 30 Zeichen haben darf, alles darüber wird einfach weggeschnitten. Sieht aus als sei dies so ein Fall, müsste sich vielleicht mal noch wer drauf achten aber sollte demnach bei allen so sein.
Das dahinter ist dann nur wieder ne Prüfziffer oder dergleichen welche halt spätestens an der Stelle beginnen muss.

Sehr gerne und gutes gelingen.

Antworten