Sync 3 - Software Updates

Hilfe Unterstützen FOCUS RS:

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
Versionsübersicht
Version 2.0 -> HB5T => JR3T
Version 2.2 -> HN1T => JR3T
Version 2.3 -> JL1T / JL7T => JR3T
Version 3.0 -> JR3T
Version 3.2 -> 1U5T / 2U5T
Version 3.3 -> 4U5T
Version 3.4 -> 5U5T

xxxx => xxxx – Offizielle Updates auf JR3T – Inoffiziell laufen alle Sync 3 auf xU5TDowngrade von xU5T auf JR3T nicht möglich


Paketübersicht
14G381 System
14G391 System Voice Pack
14G421 Navigation Maps
14G422 Navigation Voice Pack
14G423 Gracenotes
14G424 Navigation License


Version der Werksinstallation überprüfen
- Sync 3 mit CD => Drücke "Forward" und "Eject" (Vorwärts und Herauswerfen) gleichzeitig.
- Sync 3 ohne CD => Drücke "Backward" und "Power" (Zurück und Power) gleichzeitig.
- Klicke auf "End Test"
- APIM Diagnostics
- ISVU Versions

- Sync 3 Neustarten => Drücke "Forward" und "Power" (Vorwärts und Power) gleichzeitig.



Link Informationen
Links zu den fertigen Paketen
Links zu Ordner in welchen alle einzelnen Pakete sind
Links zu Ford Server zum direkten Download




Sync 3 v3.0.20204 - System - Navigation F10 // Aktuellste Updates
Sync 3 v3.0.20204 - System_Voice
- System v3.0.20204 / System Voice v3.2.19056 / LOG File enthalten
- Die Links zum Ford Server sowie eine Schnellanleitung sind in der "German.nfo".
- Es müssen alle 3 Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.
- Die für die Installation benötigte Textdatei "autoinstall.lst" ist vorbereitet.
- Systempaket Installation dauert um die 15 Minuten.

Sync 3 v3.2 - Navigation F10 - Map_License_Voice
- Es müssen alle 5 Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.
- Benötigt über 1 Stunde (40 Minuten Map / 20 Minuten Voice)

- Werksreset bevor und nach jeder Installation
- Es sollte von Beginn an bis zu der "OK" Meldung "System wird aktualisiert" stehen.
- Schief laufen kann nichts, entweder das Update startet nicht oder zeigt eine Error Meldung an.

Ausführliche Anleitung von @ART71

Sync 3 v3.0 - System // Ford official Update (VIN)

Sync 3 v3.0 - System - Navigation // Versionen und Einzelpakete

Sync 3 v3.0 => Sync 3 v3.4 // Update von JR3T auf 5U5T
Wer sein System von v3.0 (JR3T) auf v3.4 (5U5T) updaten möchte, kann dies über die Seite von Cyanlabs erledigen.
Die Anleitung findet ihr unter Update Ford Sync 3 to Sync 3.4 und das Download Tool unter Ford Sync Downloader



Sync 3 v3.3 => Sync 3 v3.4 // Offizielles VIN Update von 4U5T auf 5U5T
Sync 3 v3.4.20136 - System
- Offizielles Updatepaket zum selber zusammenstellen, welches über eine VIN bezogen wurde.
- Beinhaltet das ältere System v3.4.20136
- Installiert danach das Aktuelle System



Sync 3 v3.4.21265 - System - Navigation F9 // Aktuellste Updates
Sync 3 v3.4 - System v3.4.21265 _ Voice v3.2.21251
- System v3.4.21265 / System Voice v3.2.21251 / LOG File enthalten
- Die Links zum Ford Server sowie eine Schnellanleitung sind in der "Sync 3.nfo".
- Es müssen alle 3 Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.
- Die für die Installation benötigte Textdatei "autoinstall.lst" ist vorbereitet.
- Systempaket Installation dauert um die 15 Minuten.

Sync 3 v3.2_3.3_3.4 - Navigation F9 - Map_License_Voice
- Es müssen alle Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.
- Benötigt über 1 Stunde

- Werksreset bevor und nach jeder Installation

Sync 3 v3.4 - System - Navigation // Versionen und Einzelpakete



Problemlösungen
Installationsprobleme => Gracenotes löschen
Softwareprobleme => Werkseinstellungen zurücksetzen

Hängende Updates / Fehlende Navigationssprache
=> Gracenotes löschen
=> Navigation US Voice v2.2
=> Navigation Map F7
=> Navigation Map F9
=> Navigation Voice F9

Ausführliche Anleitung von @Snoopy07


Sync 3 - Gracenotes Eraser
Sync 3 v2.2 - Navigation US - Voice v2.2

Informationen
14G386 und 14G387
-AA // Erstellt eine .xml LOG Datei auf dem USB
-AB // Erstellt eine .xml LOG Datei auf dem USB
-AHH // Ist eine Image Sammlung für alle MY16/17/18 APIMs, wählt automatisch das Richtige
-AAB // Macht rückgängig was die -AHH bewirkt hat (Zwischen -AHH und -AAB wird das System Updatet)
-THA // Prüft vor der Installation ob die Sync 3 SW kompatibel ist
-TBB // Überprüft ob ein Navi Modul verbaut wurde // Installation des Paket nur ohne Navi Modul möglich
-TCB // Überprüft ob ein Navi Modul verbaut wurde // Installation des Paket nur mit Navi Modul möglich
-TJA // Prüft vor der Installation ob die F7 Maps kompatibel sind (HW bis 3.0 / SW bis 3.0)
-TJB // Prüft vor der Installation ob die F7 Maps kompatibel sind (HW bis 3.0 / SW bis 3.0 / Speicher > 50 GB)


Werksinstallation v2.2 // Navigation EU 4 15
Wenn dies eure Ausgangslage ist und ihr nur auf Sync 3 v3.0 // Navigation F6.1 updaten wollt, kann es zu Problemen kommen.
Daher muss zuerst die Sync 3 v2.3 installiert werden, danach die Navigation F6.1 und erst dann die Sync 3 v3.0.
Beim direkten Update auf Sync 3 v3.0 // Navigation F7 / F8 bestehen keine Probleme.



Sync 3 v2.3.17109 // Navigation F6.1


✌️ Ein herzliches Danke an alle die sich bedanken ✌️
 
Zuletzt bearbeitet:

sandler

Active member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würenlos
Danke vielmals :thumbs-up_new:

Zwei Fragen:
-Hast Du auch einen Link, um das eigentliche System-Update direkt von Ford zu laden? Die Links enthalten ja nur die Voice-Packs und Gracenote Update, der Rest kommt aus dem Paket aus der Cloud.
-Wenn Du irgendwann noch die Links zum offiziellen 2.3 bereitstellst, wäre das hervorragend. So als Fallback, falls die 3.x doch noch Fehler enthält.
 

robotti

Well-known member
Registriert
11 Apr. 2017
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
0
Ort
Österreich
sandler schrieb:
-Wenn Du irgendwann noch die Links zum offiziellen 2.3 bereitstellst, wäre das hervorragend. So als Fallback, falls die 3.x doch noch Fehler enthält.

Ja das fände ich auch toll. :prost:
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
Gerne.

Nur von der System v3.2, jedoch ist die nur für die MY18 Sync 3 Systeme, welche auch optisch anders aussehen.
Machte mir anfangs nicht die mühe Links zu speichern, fand alle 3er bis auf den System wieder, ist jedoch die v3.0 welche ich seit Wochen auch meinem nutze.
Auch möglich dass Ford die auf ihren Server an andere Orte hinpackt wenn neue Versionen erscheinen, die müssen ja auch die Übersicht behalten.

v2.3 wurde ergänzt, System / System Voice / Gracenotes
 

HerbertG

Active member
Registriert
17 Jan. 2018
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Fahrzeug
ST MK2; RS MK4
Leistung
225; 350
Ich habe bei mir noch die "V2.2 Build 16280" drauf, kann es ein das mir trotzdem noch kein automatischer Update angeboten wird?
Ich würde dann das direkte Update auf 3.0 testen, und bei der Gelegenheit aber evtl. auch gleich die Karten Updaten die hier Version "EU 4 15" sind.
Kannst du mir bitte auch den Link auf die Kartenupdates schicken?
Bei den V7-Karten muss ich entscheiden welche Gegend ich möchte oder wie kann ich das verstehen?

Viele Grüße ;)
Herbert
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
Automatische Updates werden in Europa auch bei den neusten Versionen nicht angeboten, das soll angeblich in Zukunft mal der Fall werden.

Das wäre super, bitte gib eine Rückmeldung ob dies klappt. Falls es nicht direkt geht müsstest du zuerst über die v2.3.
Ja bei den Karten Updates F7 muss man sich für eine Region entscheiden, jedoch fehlt dazu noch die Lizenz.

Aktuell kannst du also die Karten nur auf F6.1 Updaten, stelle die Links nachher noch bereit.



Navigation Map v3.0.17128 - F6.1 Karten nun auch ergänzt nachdem ich das Update getestet habe.
Werksversion v2.3 besitzt ebenfalls F6.1 Karten, anhand der fast identischen Dateigrösse sind vermutlich kaum Unterschiede enthalten.
Jedoch empfiehlt es sich auch noch diese auf v3.0 zu Updaten.
 

sandler

Active member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würenlos
Ich habe heute problemlos von 2.2 Build 16223 auf 3.0 Build 17307 aktualisiert.
Ging mit einer USB 3.0 Platte keine 30min. Im Autoinstall-File habe ich die Installation des Navigation Voice Packs unterdrückt, da ich kein Navi habe.
Hatte danach nur Probleme, Android Auto wieder zum Laufen zu bringen. Ob es nun das Entfernen sämtlicher Profile sowie der App oder nur der Neustart des Mobiltelefons am Ende gerichtet haben, weiss ich nicht so genau.
Mir ist in der kurzen Zeit jedoch nichts grossartig anderes oder besseres aufgefallen. Ausser dass das Verhalten mit Android Auto ein wenig anders ist, als bisher gewohnt. Aber das ist ja nix neues, nach jedem Update der App oder Neustart von Sync 3 verhält sich Android Auto im Zusammenspiel mit Sync 3 anders. :ugly:
 

HerbertG

Active member
Registriert
17 Jan. 2018
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Fahrzeug
ST MK2; RS MK4
Leistung
225; 350
Auch bei mir hat das Update von 2.2 auf 3.0 geklappt :mrgreen: . Hat aber wohl gute 30min gedauert. Einige Einstellungen sind auf Defaultwerte gegangen, vieles ist wohl erhalten geblieben. Leider erkennt er die vorhandenen alten Navi-Karten nun nicht mehr, evtl. muss er diese aber "nur" neu laden. Hab aber nicht abgewartet ob da noch was kommt. Werde al Nächstes dann die Karten aktualisieren.

Grüße :thumbs-up_new:
Herbert
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
Super, vielen Dank für die Rückmeldung.

Die Navi Karten haben wohl bei einigen gerne mal um die 20 Minuten bis sie wieder komplett da sind, bei mir war dies nie der Fall, hatte jedoch schon immer die F6.1 Karten, zuvor halt noch v2.3.
Dürfte also an den älteren Karten liegen, aber kommen sollten die auf jeden Fall wieder, las dies schon in anderen Foren.

Natürlich ist es zu empfehlen die Karten nun auch zu aktualisieren, dauerte bei mir glaub um die 30 Minuten.

(Allgemein empfehlenswert bei nem grossen Update, egal ob Sync, Handy oder sonstwas, wäre zuvor auf "Werkseinstellungen" zu gehen, sogar auch danach könnte man dies nochmal kurz tun. Das löscht komplett alles. Jedoch ist dies kein muss).
 

ChRiStoph

Well-known member
Registriert
6 Dez. 2017
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Ort
Regensburg
_Focus_RS_ schrieb:
Versionsübersicht
[textarea]Version 2.2 -> HN1T
Version 2.3 -> JL1T / JL7T
Version 3.0 -> JR3T
Version 3.2 -> 1U5T[/textarea]
Packetübersicht
[textarea]14G381 System
14G391 System Voice Pack
14G421 Navigation Maps
14G422 Navigation Voice Pack
14G423 Gracenotes
14G424 Navigation License[/textarea]

Aktuellste Update Zusammenstellung: Sync 3 v3.0.17307
[link=Sync 3 v3.0.17307 - Complete]https://www.mycloud.ch/s/S00E8FBE117247DE75B85EA22998F373820322D9FB0[/link]
- Für die sehr skeptischen unter uns, fand nen Cloud Anbieter in der neutralen Schweiz.
- Die Links zu Ford sowie eine Schnellanleitung sind in der "German.nfo".
- Es mussen alle 4 Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.
- Nimmt einen schnellen USB Stick, das Komplettpacket dauert gerne mal 30 Minuten.
- Die für die Installation benötigte Textdatei "autoinstall.lst" ist vorbereitet, jeder kann die selbst öffnen (Editor) und reinschauen.
- Wer es detailiert erklärt haben will und alles selbst zusammenstellen muss warten.

[link=Sync 3 v3.0.17128 - Navigation Map - F6.1]https://www.mycloud.ch/s/S0016C6CAA5EB573821FEBCF54BD919A9D41015BEA3[/link]
- Es mussen alle 2 Dateien im "SyncMyRide" Ordner sein bevor ihr die Installation startet.

Sync 3 v2.3 -> v.3.0 - Funktioniert problemlos, selbst getestet.
Wenn ihr es richtig macht, steht von beginn bis zu der "OK" Meldung "System wird aktualisiert"

Sync 3 v2.2 -> v3.0 - Konne ich nicht testen, wäre froh über eine kurze Rückmeldung, ansonsten müsste man erst die v2.3 installieren und danach v3.0
Schief laufen kann nichts, entweder er fängt gar nicht erst an oder bringt ne Error Meldung.

Sync 3 v2.3.17109
[link=Sync 3 v2.3.17109 - Complete]https://www.mycloud.ch/s/S0029D523AC488FFA69B12E0C229E2E312AE43E24F3[/link]
- Es gilt dasselbe wie bei v3.0 beschrieben

Weitere Versionen folgen.
Auch gibts F6.1 Karten, mit Lizenz welche bisher bei zu alten Versionen das Problem war.
Falls dies jemand testen will kann er sich ja melden, habe die bereits drauf, somit nicht möglich.
F7 (2017) Karten gibt es ebenfalls offizielle, jedoch wird Europa nun Unterteilt, vermutlich liegt dies an der über 11GB grossen F6.1 welche über ne Stunde installieren muss.
F6.1 (2016) ist der letzte Kartensatz wo ganz Europa drinn ist.


Wenn man ein Sync3 mit dem Navi-Paket besitzt, wie siehts dann mit Navigationsupdates bzw. Kartenupdates von Ford aus?

Diese sind nicht kostenlos denke ich mal.

Was ist das für ein Navigations-Map-File das du gepostet hast? :D
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
Die sollen kostenlos sein aber werden einfach nicht angeboten für die Europäer, wie auc hdie anderen neuen Versionen.

Installiere erst das System Paket und dann die Karten, sind die aktuell neusten die man bekommen kann, F6.1 (2016)ner.
F7 gibt es noch keine Lizenzen dazu und die Gratis DL Seite steht schon seit Monaten nicht da, gibt irgendwo ein Dokument aber tut sich nie was.

Daher viel spass beim Installieren.
 

ChRiStoph

Well-known member
Registriert
6 Dez. 2017
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Ort
Regensburg
_Focus_RS_ schrieb:
Die sollen kostenlos sein aber werden einfach nicht angeboten für die Europäer, wie auc hdie anderen neuen Versionen.

Installiere erst das System Paket und dann die Karten, sind die aktuell neusten die man bekommen kann, F6.1 (2016)ner.
F7 gibt es noch keine Lizenzen dazu und die Gratis DL Seite steht schon seit Monaten nicht da, gibt irgendwo ein Dokument aber tut sich nie was.

Daher viel spass beim Installieren.


Meiner ist eh Baujahr 03.2017, also denke ich sowieso nicht das es gerade was neueres gibt. :)
 

pok15

Member
Registriert
24 Jan. 2018
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Funktioniert das Update nur im RS oder auch im Focus Ecoboost 1.5

Danke
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
ChRiStoph schrieb:
_Focus_RS_ schrieb:
Die sollen kostenlos sein aber werden einfach nicht angeboten für die Europäer, wie auc hdie anderen neuen Versionen.

Installiere erst das System Paket und dann die Karten, sind die aktuell neusten die man bekommen kann, F6.1 (2016)ner.
F7 gibt es noch keine Lizenzen dazu und die Gratis DL Seite steht schon seit Monaten nicht da, gibt irgendwo ein Dokument aber tut sich nie was.

Daher viel spass beim Installieren.


Meiner ist eh Baujahr 03.2017, also denke ich sowieso nicht das es gerade was neueres gibt. :)
Da täuschst du dich sehr. Vermutlich fällt dir auch immer der AM Radio rein wenn du das Handy entkoppelst?
Schau mal welche Version du hast, kannst froh sein wenn es die v2.3 ist, sicher die nach Mitte 2017 haben ab Werk die alte v2.3 während in den USA schon längst ab Werk die v3.0 installiert wird.

Die Karten sind auch höchstens als v2.3 installiert, auch aktuelle Europa Modelle werden nicht anders ausgeliefert.

pok15 schrieb:
Funktioniert das Update nur im RS oder auch im Focus Ecoboost 1.5

Danke
Ja das Update ist für alle Ford Fahrzeuge mit Sync 3 System.
 

HerbertG

Active member
Registriert
17 Jan. 2018
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Fahrzeug
ST MK2; RS MK4
Leistung
225; 350
_Focus_RS_ du hattest Recht, nach dem Starten heute war auch die alte Karte wieder da :bravo: . Android Auto musste ich zwar wieder neu bestätigen, läuft aber anscheinend auch problemlos :mrgreen: .
Der Updateversuch auf die 6.1er Karten ist dann leider fehlgeschlagen (siehe Foto im Anhang), irgendwie mag er meine Dateien nicht :cry: . Habe daraufhin den Stick neu formatiert und die Dateien wiederholt kopiert, das hat aber keine Veränderung gebracht :nixweiss: . Werde die Dateien neu laden wie vorgeschlagen... :hilfe:

Oder kann es sein das ich die Neuen Karten bereits habe er meldet sich ja mit Karten Version "EU 4 15"?

Grüße ;)
Herbert
 

Anhänge

  • Karten_update.jpg
    Karten_update.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 3.123

Marcel84

Well-known member
Registriert
9 Sep. 2013
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
0
Kann man bei dem Update einfach fahren oder muss das Auto stehen ?
 

HerbertG

Active member
Registriert
17 Jan. 2018
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Fahrzeug
ST MK2; RS MK4
Leistung
225; 350
Marcel84 schrieb:
Kann man bei dem Update einfach fahren oder muss das Auto stehen ?

Ich denke fahren ist sogar besser. Da schaltet sich wenigstens nichts ab :).
 

_Focus_RS_

Well-known member
Registriert
2 Jan. 2018
Beiträge
1.609
Punkte Reaktionen
28
HerbertG schrieb:
_Focus_RS_ du hattest Recht, nach dem Starten heute war auch die alte Karte wieder da :bravo: . Android Auto musste ich zwar wieder neu bestätigen, läuft aber anscheinend auch problemlos :mrgreen: .
Der Updateversuch auf die 6.1er Karten ist dann leider fehlgeschlagen (siehe Foto im Anhang), irgendwie mag er meine Dateien nicht :cry: . Habe daraufhin den Stick neu formatiert und die Dateien wiederholt kopiert, das hat aber keine Veränderung gebracht :nixweiss: . Werde die Dateien neu laden wie vorgeschlagen... :hilfe:

Oder kann es sein das ich die Neuen Karten bereits habe er meldet sich ja mit Karten Version "EU 4 15"?

Grüße ;)
Herbert

Das freut mich.

Der Fehler wird wohl wieder kommen, es gibt manchmal diesen Error beim Versuch die neuen Karten zu installieren.
Bei mir kam das nicht, habe aber darüber gelesen dass dies schon jemand hatte.
Vermutlich bei zu alten Kartendaten, welche ab Werk drauf sind.
Dies kann erfolgreich gelöst werden.

Aktuell hast du die neuste mögliche Version (ergänze es dann im Anfangspost noch, kam noch nciht dazu)
Das heisst System v3.0, Sprache und Navisprache bereits v3.2 sowie acuh Gracenotes.

Du kannst alles auf v3.0 setzen, dann klappt es mit den Karten (Versuche die noch heute zu ergänzen). Danach kannst wieder das neuste Paket installieren.
Oder du versuchst es in Schritten damit wir das Problem eingrenzen können und dies dann für die anderen im voraus aufklären.

Ich gehe davon aus, dass das Sprachpaket vom Navi das Problem ist. Dies ist nur eine Vermutung.
Heisst ich gebe dir den Link, du haust die rauf und versuchts danach nochmal das Map Packet.
Klappt es nicht können wir es noch mit dem Sprachpaket versuchen.
Ganz wie du willst, ich kann es bei meinem nicht versuchen da es ja beim ersten Versuch klappte.

Marcel84 schrieb:
Kann man bei dem Update einfach fahren oder muss das Auto stehen ?
Genau, egal was, hauptsache der Radio geht nicht aus. Einige sagen man soll dabei keine anderen Geräte verbunden haben, ich hatte Bluetooth jedoch verbunden.
Klar n USB sollte nicht im zweiten Slot sein auch wenn nichts passieren wird.
 

HerbertG

Active member
Registriert
17 Jan. 2018
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Fahrzeug
ST MK2; RS MK4
Leistung
225; 350
Okay, dann gehen wir Stück für Stück wieder zurück auf 3.0, vielleicht finden wir dann gleich die Ursache :ja:
 

pok15

Member
Registriert
24 Jan. 2018
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Habe das Problem, wenn Auto über nacht steht, steht immer im Display (suche Karten).
Dann hilft nur noch ein Soft-oder Werksreset.
Habe noch Sync 3-2.2 drauf.
Hat jemand eine Idee.

Danke
 

Neueste Beiträge

Oben