Focus Mk4 ST & RS

Alle restlichen Ford Modelle & andere Fahrzeugmarken
Benutzeravatar
Whitey
RS-Gott
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:34
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von Whitey » Di 10. Sep 2019, 11:55

Wir können jetzt noch seitenweise hier diskutieren und Vermutungen aufstellen. Einfach abwarten.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
1-2-4-5-3 - the sound of happiness'

Alex-Focus_RS
RS-Fahrer
Beiträge: 176
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von Alex-Focus_RS » Mo 28. Okt 2019, 19:37

So, um mir die Wartezeit auf den Mk. 4 RS zu verkürzen,
was bayrisches zugelegt... :prost: ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NitrousNorbert
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1972
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von NitrousNorbert » Di 29. Okt 2019, 03:34

Seit September MK4 ST Benziner mit Automatik bestellbar.
Ich denke mal im Frühjahr werde ich bestellen dass ich ihn gegen April bekomme :mrgreen:
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild

Benutzeravatar
NitrousNorbert
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1972
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von NitrousNorbert » Do 7. Nov 2019, 18:11

Ja Ford, jetzt haben wir den Salat.

Der MK4 ST Automatik wird auf unbestimmte Zeit verschoben weil es wohl Probleme mit der Homologation bezgl. Abgasvorschriften gibt.
Mein Händler hatte wohl schon vier Stück bestellt, die wurden alle als nicht baubar gecancelt.

Vermutlich wird das Modell so bald nicht kommen, bestellen für Auslieferung Frühjahr kann ich auf jeden Fall vergessen.


Wie kann man ein Fahrzeug schon bestellbar machen wo noch garnicht klar ist ob es überhaupt eine ABE bekommt?
Dies ist mal richtig schief gelaufen finde ich.

^^
Dies sind Infos von meinem Händler und von den Händlern anderer Forenuser in anderen Foren!
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild

dermax
RS-Neuling
Beiträge: 94
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 18:35
Fahrzeug: MK3 B&B
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von dermax » Do 7. Nov 2019, 18:55

Die Info habe ich so auch. Ist leider wahr.

Die Hersteller sind momentan richtig am rotieren wegen den co2 Zielen für nächstes Jahr. Nicht umsonst wrd ein Ka+ eingestellt und ein riesen Schiff von Explorer wird eingeführt, weil er auf dem Papier viel weniger verbraucht. Da fällt so ein ST automatik halt leider auch drunter.

Ich befürchte Das das auch ein Grund für die Absage eines neuen RS ist...

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Benutzeravatar
boerniRS
RS-Gott
Beiträge: 4881
Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 722 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von boerniRS » Do 7. Nov 2019, 19:33

Nimm halt den Handschalter .... :prost: :prost:

oder den Explorer ... bei dem passt technisch alles ... nur die Karrosserie ist ein bischen :zensur:

vielleicht kann wer die Blechteile vom Explorer "wegflexen" und zB eine Mondeo-Haut drüberstülpen :ugly:

der V6 EcoBoost läuft höllisch gut und ist mit 3 Handgriffen auf 400 PS zu bringen (da kommt dann der "ElektroBoost-Schmarrn" noch obendrauf) ... wie gesagt, das perfekte Herz im falschen Kleid ... für unsereiner eins .... :prost: :prost:
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3 / Mk4, Fiesta ST Mk6-7-8, Mustang, streetKA Cossi & Co.

Benutzeravatar
RS NO 5848
RS-Genie
Beiträge: 1424
Registriert: Di 29. Jan 2013, 20:36
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Wohnort: Sprockhövel
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von RS NO 5848 » Fr 8. Nov 2019, 05:16

Da ist der Handschalter die günstigere Wahl. Ich würde mir immer nen Handschalter holen wenn die Möglichkeit besteht, ist mir egal ob die Automatik schneller schaltet. Ich möchte bestimmen wann und wie geschaltet wird, gehört für mich zum Sportfeeling dazu aber da scheiden sich ja wieder die Geschmäcker.

Benutzeravatar
NitrousNorbert
RS-Über`s Wassergeher
Beiträge: 1972
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von NitrousNorbert » Fr 8. Nov 2019, 14:08

JaNein, ich kann sicherlich einen Handschalter nehmen, aber ich will einen mit Automatik auch mal wieder fahren.
Ehrlich gesagt nervt mich das rumgerühre im RS mittlerweile.
Sicher weiß ich dass man mit einer Automatik anders fährt, ich hatte ja schon den 240PS Titanium S Mondeo damals mit Automatik.

Die Optionen für mich sind, meinen RS noch weiter zu fahren, Auswahlfinanzierung läuft Nov 2020 aus, aber ich wollte im Frühjahr einen neuen und nicht erst im Winter und dann wenn es passt für Frühjahr 2021 den ST bestellen.
Oder ich gebe meinen RS im nächsten Frühjahr zurück und lease ein Jahr einen ST mit Schaltung, bzw. solange bis klar ist die Automatik kommt oder sie kommt nicht.
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild

Benutzeravatar
FocusRS777
RS-Fahrer
Beiträge: 172
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 13:12
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 27. Okt 2016
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von FocusRS777 » Mo 11. Nov 2019, 15:29

Moin,
Bei mir ist es auch soweit Januar geht der RS MK3 weg und der MK4 St ist bestellt, bin ja mal gespannt auf die Unterschiede, war und bin mit dem RS zufrieden aber alle 3 bis 4 Jahre bin ich einfach ein Typ der was neues braucht.
Grüsse

Alex-Focus_RS
RS-Fahrer
Beiträge: 176
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Focus Mk4 ST & RS

Beitrag von Alex-Focus_RS » Mo 11. Nov 2019, 16:30

warum fährst Du denn den ST nicht vorher zur Probe ?
Wenn‘s kein adäquater Ersatz fürn RS ist, kannst immer
noch anders disponieren....

Antworten