Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 16:21



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Veering under hard acceleration 
Autor Nachricht
RS-Fan

Registriert: Do 5. Aug 2010, 15:48
Beiträge: 219
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 33 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
11  Re: Veering under hard acceleration
Da muss kmxak 100% tig Recht geben. Sehe es genau.

Hatte dieselben Probleme. Sehr gefährlich.

Bei mir wurde das PDC abgeschalten und es scheint zu helfen.

Auf neiner "Problemstrasse" ist das Phänomen bis jetzt nicht mehr aufgetreten


Mi 5. Sep 2018, 22:10
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 16. Nov 2012, 12:27
Beiträge: 19
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
12  Re: Veering under hard acceleration
Peak torque in 3rd gear accelerating hard is when veering is worse, it happens on both smooth and rutted roads, for me it is the most serious issue as it's safety related.


Mi 5. Sep 2018, 22:50
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 219
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
13  Re: Veering under hard acceleration
mit den Spurrillen komme ich selbst klar, mit einem defekten Motor nicht. Leider wird vom Ford weder das eine noch das andere behoben, geschweige denn die anderen Probleme.


Do 6. Sep 2018, 19:38
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 535
Danke gegeben: 93 mal
Danke bekommen: 101 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
14  Re: Veering under hard acceleration
Es gibt auch Leute bei denen tritt das Problem nicht nur in Spurrillen auf, sondern auch sonst bei scheinbar ebener Fahrbahn, wie bspw. Hausstrecken oder neu gemachten Straßen. Bei mir war es im ersten Jahr auch teilweise ganz schlimm. Seit dem ich dieses Jahr andere Reifen fahre, ist das Problem bei mir fast komplett verschwunden. Die Reifen fühlen sich allerdings insgesamt etwas weicher an - besser kann ich es nicht beschreiben..

Trotzdem finde ich das Thema von Ford lächerlich gelöst. Ich denke man hat am Fahrprogramm in Verbindung mit dem verteilten Heckantrieb einfach in der Entwicklung gespart. Oder aber die Entwicklung hat nicht lange genug gedauert. Den Wagen kann ich als Hersteller in der Form eigentlich kaum auf die Bevölkerung loslassen, wie der teilweise reagiert (bei mir: reagiert hat).
Leider tun sich mir immer mehr Dinge auf, die eigentlich einfach nur als lächerlich bezeichnet werden können. Aber das nur am Rande.. Vielleicht kann ich demnächst mehr ins Detail gehen, zur Zeit würde das nichts bringen.


Do 6. Sep 2018, 20:30
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 527
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
15  Re: Veering under hard acceleration
@Maverick

Du schreibst leider immer nur, dass sich so manche Dinge bei dir angehäuft haben und du noch nicht darüber schreiben/berichten willst.
Darfst du noch nicht darüber berichten oder ist es aktuell einfach ein für dich nicht passender Zeitpunkt?
Könntest doch einfach ein Thread dazu aufmachen und wir können Diskutieren.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 7. Sep 2018, 09:28
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 482
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 105 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
16  Re: Veering under hard acceleration
Ich habe das mal ausgiebig getestet. Ich kann ebenfalls bestätigen, dass der beim harten Beschleunigen sich manchmal anfühlt, als würde man über Strassenbahnschienen fahren. Ich glaube sogar, dass es mit der Liteblox deutlicher ist, weil die Vorderachse jetzt noch mehr entlastet ist? Auf Focusrs.org hat jemand geschrieben, nicht gleich gegen zu halten. Habe beides probiert, und nicht dagegen anzukämpfen scheint das Verhalten zu entschärfen. My 3 cents.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Mo 10. Sep 2018, 19:32
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 98
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
17  Re: Veering under hard acceleration
Wurde den mal bei denen die es immer noch bemängeln die Lenkung neu kalibriert?
Kenne wenn der hatte es ausschalten von PDC immer noch dann Lenkung kalibriert und um Welten besser.

Gruß


Mo 10. Sep 2018, 19:37
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 30. Aug 2018, 12:30
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Mit Zitat antworten
18  Re: Veering under hard acceleration
Ich finde den Anhaltspunkt mit den Reifen sehr interessant! Was fährst du jetzt für Gummis @Maverick?

Mir war der RS Logo viel zu nervös und mit meinen neuen Felgen habe ich die Spurbreite um 1cm verbreitert und das wirkt sich immens auf das Fahrverhalten aus.


Di 11. Sep 2018, 06:31
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 527
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
19  Re: Veering under hard acceleration
Metaxa hat geschrieben:
Mir war der RS Logo viel zu nervös und mit meinen neuen Felgen habe ich die Spurbreite um 1cm verbreitert und das wirkt sich immens auf das Fahrverhalten aus.


Na und wie :confusednew: (hört der einfach mitten im Satz auf.....)

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 11. Sep 2018, 08:17
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 535
Danke gegeben: 93 mal
Danke bekommen: 101 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
20  Re: Veering under hard acceleration
Metaxa hat geschrieben:
Ich finde den Anhaltspunkt mit den Reifen sehr interessant! Was fährst du jetzt für Gummis @Maverick?

Goodyear Eagle F1 Asymetric 3
Aber das sind nur meine Erfahrungen / Empfindungen. Schon mit den Winterrädern hatte ich den Eindruck dass es viel erträglicher war. Ob es sich jetzt allgemein eingespielt hat, und es nur zufällig mit dem Wechsel der Sommerreifen zusammenfällt - ich weiß es nicht...


Di 11. Sep 2018, 18:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex-Focus_RS und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.