Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 13:25



Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 513
Danke gegeben: 91 mal
Danke bekommen: 95 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
1  Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Hallo Leute,

ich glaube das Thema gab es schon einmal oder sogar mehrfahch in einem oder mehreren Threads. Leider konnte ich dazu nichts eindeutiges (bzw. für mich persönlich hilfreiches) ableiten. Da ich jedoch vermute, dass das Problem um welches es mir hier geht, auch einige andere haben dürften, dachte ich ich frage mal in die Runde.

Und zwar geht es mir um die Klappe der Serien-AGA, die im (von hinten betrachtet) linken Endtopf sitzt. Nach ca. 9-12 Monaten nach Kauf fing diese bei mir an immer lauter zu quietschen und knarzen. Damit ist jetzt nicht das (eher elektrische) piepsen des Stellmotors gemeint. Auch wenn mich ebenfalls dieses Piepsen ab und zu etwas irritiert, primär wenn er bspw. in der Garage steht, dann hatte ich mich daran eigentlich längst gewöhnt.

Das Geräusch was mich (besonders bei langsameren Fahrten bspw. durch Ortschaften) langsam in den Wahnsinn treibt, ist ein sehr helles Quietschen bzw. eher Knarzen, quasi so Metall-auf-Metall-mäßig. Ich war damit schon in meiner Werkstatt, und zwar mehrfach. Es wurde für mich dann auch 2-mal ein Report im Ford-System erstellt, auf welchen Ford in beiden Fällen sinngemäß mit "Problem unbekannt - so lange die Funktion der Klappe gewährleistet ist, wird keine Abstellmaßnahme angeboten" reagiert.
Die Werkstatt traut sich nichts dran zu machen. Ich hatte gefragt ob man die beweglichen Teile der Klappenfunktion nicht mit irgendwelchen Schmierstoffen versehen könnte. Wurde dann abgelehnt, da diese Stoffe angeblich die Funktion der Klappe im ungünstigsen Fall lahm legen könnten wenn die AGA auf Temperatur kommt, und bei einem anschließenden Defekt dann die Werkstatt die komplette AGA bezahlen müsste...

Mittlerweile geht mir das wirklich sooo auf die Nerven mit dem Geräusch... Zur Zeit fahre ich natürlich weniger oft mit offenen Fenstern, aber als es zuletzt noch milder war, war es echt zum verrückt werden... Jedes Mal wenn ich vom Gas gehe dauert es keine 3 Sekunden dann schließt das Teil mit einem lauten Quietsch-Knarz, um das gleiche Geräsch bei dem nächsten auch noch so leichten Gasstoß wieder zu produzieren...

Wäre echt toll wenn jemand von euch den ein oder andere Tipp hätte, was man da evtl. machen könnte - jetzt außer eine Aftermarket-AGA zu verbauen (schon klar, dass das eine Möglichkeit wäre) :prost:


Di 12. Dez 2017, 20:30
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:09
Beiträge: 161
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 24 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS 2016
Leistung: 344
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 26. Jul 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Hallo
Ich könnte mir vorstellen, daß dieses Spray helfen könnte.
Nicht das ich das bei mir angewendet hätte. :pfeif:
Bild
Alternativ hat glaube ich mal jemand WD 40 benutzt.
Gruß
Christian


Di 12. Dez 2017, 20:41
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
3  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Die Klappe ordentlich mit WD40 oder ähnlichen einsprühen und putzen. Dann quietscht die Klappe nicht mehr.


Di 12. Dez 2017, 22:20
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 20. Nov 2017, 14:42
Beiträge: 3
Wohnort: Siegen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: schwarz
Baujahr: 11. Apr 2016
Mit Zitat antworten
4  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Hallo Maverchick,

ist bei meinem exakt wie von Dir beschrieben. Nur in der Werkstatt war ich damit nicht.
Ich sprühe WD40 in den Auspuff gegen die Klappe. Dann geht es einige Zeit weg.
Aber wenn das Ding richtig durchgeheizt wurde, kommt es zurück. Außen zu sprühen
habe ich mich nicht getraut: WD40 greift wohl manche Kunststoffe an. Eigentlich müsste da
Kupferpaste oder ähnliches appliziert werden. Aber aus den bekannten Gründen und
wegen des sportlichen Kaufpreises des Endtopfes verkneife ich mir das.

_________________
Ford Focus RS Mk3 am 22.09.2015 bestellt - seit 11.04.2016 auf der Straße.


Di 12. Dez 2017, 23:00
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
5  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Ich habe die Klappe einmal von innen mit Belray 6 in 1 eingesprüht und geputzt. Seitdem kein quietschen mehr. Das war vor einem Jahr.

Ist in WD40 Teflon mit drin?


Mi 13. Dez 2017, 10:08
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 13:36
Beiträge: 108
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 215 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 0-2003
Mit Zitat antworten
6  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Es gibt das klassische WD40. Das ist zum Reinigen und entfetten. Dann gibt es noch WD40 Teflonspray. Das macht Kunststoff nichts aber Gummis kann es angreifen.


Mi 13. Dez 2017, 10:32
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 191
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
7  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Ich habe das quietschen auch, bereits an anderer Stelle hier im Forum erwähnt.

Ein Tropfen Feinmechanik-Öl an die entsprechende Stelle im Auspuffrohr und für ein paar Wochen ist Ruhe. Das Problem: mit dem Öl sammelt sich dort Dreck, es wird eine schöne Paste und tatsächlich könnte irgendwann die Klappe schwergängig werden.
Wenn es trocken bliebe, quietscht es halt und der Dreck pulverisiert sich von selbst wieder.

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Mi 13. Dez 2017, 16:58
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
8  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
https://www.interflon.com/ch/de/produkt ... r-(aerosol)

Is auch was feines


Mi 13. Dez 2017, 17:33
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 11:17
Beiträge: 294
Wohnort: Gottmadingen
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 40 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Blau
Baujahr: 6. Apr 2016
Mit Zitat antworten
9  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
minti hat geschrieben:
Ich habe das quietschen auch, bereits an anderer Stelle hier im Forum erwähnt.

Ein Tropfen Feinmechanik-Öl an die entsprechende Stelle im Auspuffrohr und für ein paar Wochen ist Ruhe. Das Problem: mit dem Öl sammelt sich dort Dreck, es wird eine schöne Paste und tatsächlich könnte irgendwann die Klappe schwergängig werden.
Wenn es trocken bliebe, quietscht es halt und der Dreck pulverisiert sich von selbst wieder.



Nimm doch Fahrradkettenspray das ist „trocken“ und schmiert nicht

_________________
POSITIVE THINKING CAN ACHIEVE THE IMPOSSIBLE


Mi 13. Dez 2017, 17:59
Profil Map
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 49
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
10  Re: Quietschende / knarzende Auspuffklappe RS MK3
Hallo,
ich benutze Graphit-Öl.
Hat meiner Meinung nach für diese Stelle die besten Eigenschaften.
Beispiel:
https://www.caramba.eu/produkte/hochleistungs-graphitoel/

_________________
Gruß Ingo


Do 14. Dez 2017, 19:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.