Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 21:55



Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
 Einfahren (bis wie viel km und wie) 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Mär 2017, 11:36
Beiträge: 120
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus Rs MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grau
Baujahr: 11. Apr 2017
Mit Zitat antworten
171  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Bin ich ganz bei dir habe jetzt 2300 ca auf der Uhr und sobald er warm ist muss er auch richtig gefahren werden natürlich nicht immer auf teufel komm raus aber trotzdem ab und an muss man Feuer geben ein Motor ist dafür da zum arbeiten und nicht zum tot schonen :prost: :mrgreen:


Mi 19. Jul 2017, 12:18
Profil Website besuchen
Online
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
172  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Renegade hat geschrieben:
Das wurde hier schon mal diskutiert, der Haken hat nix mim Start Stop zu tun sondern ist für irgend eine Funktion die nur die US Modelle haben.
Ich weiss aber auch nicht mehr genau was das war... :confusednew:


Der Haken "Motorabschaltung" deaktiviert auch die Start Stop Automatik, jedenfalls bei den aktuellen Modellen.
Ist auch nicht nur für die US Modelle, der ist dazu da, dass wenn du das Auto im stillstand laufen lässt, dass der Motor nach 30 Minuten abschaltet.


1600km .. Dies steht in der allgemeinen Anleitung zu verscheidenen Modellen und bezieht sich nur auf Diesel Motoren.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Mo 15. Jan 2018, 03:44
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 5. Sep 2017, 14:57
Beiträge: 42
Wohnort: Mosbach
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: ausreichend
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 25. Aug 2017
Mit Zitat antworten
173  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Hallo,

jedes Maschinenteil muss sich einlaufen können, genau so verhält es sich auch bei Motoren. Wichtig ist, den Motor warm und auch kalt fahren. Das heist, wenn er gefordert wurde nicht sofort ausmachen sondern etwas nachlaufen lassen.
Ich hab meinen die ersten 3500km sehr schonend gefahren und das Öl nach ca.2000km gewechselt.

Ein Sportler wird auch nicht im Tiefschlaf geweckt und sofort zum Marathon laufen gezwungen, auch er sollte sich warm machen vor Höchstleistungen.

Gruss Udo

_________________
Elektronik ist etwas, das Fahrzeuge anfällig macht


Mo 15. Jan 2018, 09:03
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 19:56
Beiträge: 501
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 126 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
174  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
MrFocus hat geschrieben:
Ich hab meinen die ersten 3500km sehr schonend gefahren und das Öl nach ca.2000km gewechselt.
Gruss Udo


Einfahren ja aber 3500km sehr schonend gefahren ist aber völlig übertrieben. Es gibt ja hier auch Leute bei den hat sich die Ladedruckanzeige die ersten 1000 km kein einziges mal bewegt. :roll: ;)
Was soll das bringen?
Einen Ölwechsel nach 2000 km hab ich zwar auch gemacht aber ich hab mir den RS Logo nicht gekauft um ihn durch die Landschaft zu tragen...er wird gehegt und gepflegt, warm und kalt gefahren aber dazwischen heißt es "Feuer frei " !

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Mo 15. Jan 2018, 10:19
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 5. Sep 2017, 14:57
Beiträge: 42
Wohnort: Mosbach
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: ausreichend
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 25. Aug 2017
Mit Zitat antworten
175  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Hallo,

die ersten 3500 KM waren recht schnell vorbei, somit für mich in Ordnung. Man braucht auch eine bestimmte Zeit um sich auf das Fahrzeug zu gewöhnen. Wenn ich allerdings Feuer frei fahren würde, bräuchte ich schon einen neuen Satz Reifen, da ich in einer Ländlichen Regend wohne. Stadt kann man es bei uns nicht nennen (ca.2KM lang) AB recht selten und sonst nur Landstrasse.

_________________
Elektronik ist etwas, das Fahrzeuge anfällig macht


Mo 15. Jan 2018, 10:35
Profil Map
Online
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
176  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Ich hatte über den RS Logo gelesen dass man auf keinen Fall einene Ölwechsel machen soll da zum einfahren noch irgendwelche zusatz Additive beigemischt würden und die erst beim ersten Service raus dürfen.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Mo 15. Jan 2018, 12:03
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 19:56
Beiträge: 501
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 126 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
177  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Ich hatte über den RS Logo gelesen dass man auf keinen Fall einene Ölwechsel machen soll da zum einfahren noch irgendwelche zusatz Additive beigemischt würden und die erst beim ersten Service raus dürfen.


Also ich hab den Wechsel bei meinem FFH gemacht da hätte der Meister bestimmt was gesagt wenn das so wäre.

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Mo 15. Jan 2018, 13:21
Profil
Online
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
178  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Ich kann auch nicht mehr sagen als andere die es glauben zu wissen schreiben.
Wenn man die Seiten so durch liest dann gibts von Ford wohl keinerlei Aussagen was einfahren oder Ölwechsel betrifft, ausser der einen mit 1 Jahr / 20 000km.
Daher wissen wohl die Händler auch nicht mehr als wir. Mir wurde z.B. auf Anfrage gesagt ich müsse weder speziell einfahren noch das Öl vorzeitig wechseln.

Meiner Meinung nach sollte man beides denn noch machen, vor allem keine 20 000km mit dem gleichen Öl, wobei das in nem Jahr wohl eher selten vorkäme.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Mo 15. Jan 2018, 13:44
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 5. Sep 2017, 14:57
Beiträge: 42
Wohnort: Mosbach
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: ausreichend
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 25. Aug 2017
Mit Zitat antworten
179  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
Hallo,

mein Händler hatte es auch befürwortet einen zusätzlichen Ölwechsel zu machen. Ihm ist nichts über Zusätze zum Einfahren bekannt. Auch wenn viele sagen Einfahren sei nicht nötig, ich hingegen mache es immer. Jeder der mit Maschinen arbeitet, wird dir dies bestätigen.
Einem Händler möchte ich nichts Unterstellen, aber schließlich verdient dieser an Reparaturen. Deshalb äussern sich viele nicht zum Thema Einfahren.

_________________
Elektronik ist etwas, das Fahrzeuge anfällig macht


Mo 15. Jan 2018, 14:10
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Nov 2017, 21:35
Beiträge: 89
Danke gegeben: 62 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: Focus RS B&B
Leistung: 350 PS
Farbe: Blue & Black
Baujahr: 20. Dez 2017
Mit Zitat antworten
180  Re: Einfahren (bis wie viel km und wie)
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Mir wurde z.B. auf Anfrage gesagt ich müsse weder speziell einfahren noch das Öl vorzeitig wechseln.

Wir haben auch gefragt und die gleiche Antwort erhalten wie beim ST Logo einige Jahre zuvor: Einfahren, aber keinen Ölwechsel nach dieser Phase machen lassen.

_Focus_RS_ hat geschrieben:
Meiner Meinung nach sollte man beides denn noch machen, vor allem keine 20 000km mit dem gleichen Öl, wobei das in nem Jahr wohl eher selten vorkäme.

Unseren RS Logo erwartet genau das, was Du beschreibst, da er das ganze Jahr im Alltagseinsatz ist.

Der ST Logo bekam auch erst nach einem Jahr und rund 15 000 Kilometern etwa damals seinen ersten Ölwechsel, nach rund sechs Monaten mussten wir einmalig Öl nachschütten, dann nie wieder zwischendurch.

Das ist jetzt beim RS Logo völlig anders? Und ab wann lassen sich Schäden dann feststellen, weiß das jemand?

_________________
„Alles außer Allrad ist ein Kompromiss“ Walter Röhrl


Mo 15. Jan 2018, 18:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.