Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 14:13



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Reifendruck 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Do 25. Feb 2016, 17:59
Beiträge: 25
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1  Reifendruck
Hallo!
Ich bekomme seit heute die Meldung "Reifendrucksensor nicht erkannt" inklusive Warnleuchte und allem, was dazugehört.

Werd morgen mal den Druck überprüfen und wollte euch fragen, was ihr so fahrt.
2,8/2,6?
Hab die normalen 19er drauf.


Danke euch!


Mi 29. Jun 2016, 15:53
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 323
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
2  Re: Reifendruck
2,5 rundum


Mi 29. Jun 2016, 16:07
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 17:55
Beiträge: 741
Wohnort: 70329 Stuttgart
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 219 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MGM
Baujahr: 8. Apr 2016
Mit Zitat antworten
3  Reifendruck
Wieviel km hast du drauf ?

_________________
The death of every interesting corner is understeer - Tyrone Johnson


Mi 29. Jun 2016, 16:15
Profil Website besuchen
RS-Zuschauer

Registriert: Do 25. Feb 2016, 17:59
Beiträge: 25
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
4  Re: Reifendruck
whoaaaa hat geschrieben:
Wieviel km hast du drauf ?

1500


Mi 29. Jun 2016, 16:22
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 499
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 48 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
5  Re: Reifendruck
Falls es mit dem resetten wieder kommt nach paar tagen, musst du die Sensoren neu anlernen lassen. Wenn das nicht geht ist ein Sensor kaputt

_________________
Bild


Mi 29. Jun 2016, 19:29
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 123
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
6  Re: Reifendruck
Eine Dumme Frage von einem Ford Neuling, oder erst der Sachverhalt:
Ich habe hier im Forum gebraucht RS Logo Felgen komplett nackt gekauft. Bei meinem Ford Dealer haben diese Felgen original Ford Reifendrucksensoren und Winterreifen bekommen. Diese Räder habe ich jetzt montiert und im Bordcomputer den Reifendruck resetted.
Nun bekomme ich eine Fehlermeldung "Reifendrucksystem Störung" - Service.

Nun, wenn die Drucksensoren angelernt werden müssen ist das nachvollziehbar.

Meine Erfahrungen mit Fremdmarkenfahrzeugen ist folgende: Räder im Internet bestellt, Räder ans Auto geschraubt, im Bordcomputer Reifendruck zurückgesetzt, ein paar Kilometer gefahren und alles gut.

Frage: Müssen die original Ford Reifendrucksensoren wirklich noch explizit für das Fahrzeug mit zusätzlichen Diagnosegeräten angelernt werden?

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Di 10. Okt 2017, 09:12
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 12:12
Beiträge: 151
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 27. Okt 2016
Mit Zitat antworten
7  Re: Reifendruck
minti hat geschrieben:
Eine Dumme Frage von einem Ford Neuling, oder erst der Sachverhalt:
Ich habe hier im Forum gebraucht RS Logo Felgen komplett nackt gekauft. Bei meinem Ford Dealer haben diese Felgen original Ford Reifendrucksensoren und Winterreifen bekommen. Diese Räder habe ich jetzt montiert und im Bordcomputer den Reifendruck resetted.
Nun bekomme ich eine Fehlermeldung "Reifendrucksystem Störung" - Service.

Nun, wenn die Drucksensoren angelernt werden müssen ist das nachvollziehbar.

Meine Erfahrungen mit Fremdmarkenfahrzeugen ist folgende: Räder im Internet bestellt, Räder ans Auto geschraubt, im Bordcomputer Reifendruck zurückgesetzt, ein paar Kilometer gefahren und alles gut.

Frage: Müssen die original Ford Reifendrucksensoren wirklich noch explizit für das Fahrzeug mit zusätzlichen Diagnosegeräten angelernt werden?


Aus meiner Erfahrung würde ich ja sagen


Di 10. Okt 2017, 10:38
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 19. Aug 2017, 19:59
Beiträge: 15
Wohnort: Giessen
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: nitrous blau
Baujahr: 23. Jul 2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Reifendruck
Und ich würde sagen nein.
Vorkonfigurierte Sensoren sollten passen ohne jegliche Anlernerei.

Luftdruck resetten und das sollte es gewesen sein.
(nur manchmal passt irgend etwas leider nicht)


Di 10. Okt 2017, 16:05
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 12:12
Beiträge: 151
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 27. Okt 2016
Mit Zitat antworten
9  Re: Reifendruck
OnTheNet hat geschrieben:
Und ich würde sagen nein.
Vorkonfigurierte Sensoren sollten passen ohne jegliche Anlernerei.

Luftdruck resetten und das sollte es gewesen sein.
(nur manchmal passt irgend etwas leider nicht)

Was wären denn "vorkonfigurierte" Sensoren für den Focus?
Ich musste jetzt die Sensoren die ab Werk drauf waren wieder anlernen weil er sie nicht mehr erkannte, würde mich
Tips bzw Herstellernamen solcher Sensoren freuen und wo sie greifbar wären.
GRUSS Dietmar :popcorn _essen:


Mi 11. Okt 2017, 10:37
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 09:19
Beiträge: 123
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
10  Re: Reifendruck
... ich hatte ja Winterfelgen (Original Ford) mit TPMS Sensoren (Original Ford) und Michelin Winterreifen bei Ford aufziehen lassen und selbst auf meine Achsen am RS Logo gesteckt und Störungsmeldung bekommen.
Nun ein TPMS-Diagnosegerät besorgt und die Sensoren geprüft (ich möchte wissen, was los ist, bevor ich zum Reklamieren zum Freundlichen fahre). Alle 4 Sensoren in Ordnung: Druck, Temperatur und ID konnte ausgelesen werden.
Habe die nicht angelernt, da ich doch erstmal zur Arbeit musste.
Dann heute Abend wollte ich die Sensoren anlernen über OBD. Die Felgen waren warm und ich wollte nochmal die Sensoren auslesen und dabei sehen welche Temperatur die ausgeben .... das Diagnosegerät konnte sich nur mit einem Sensor verbinden, Druck O.K. Temperatur 27.9°C ... zu den anderen Sensoren keine Funkverbindung ... Wärmefehler bei 3 von 4 Sensoren ??? 1,5 Stunden abkühlen lassen ... Der eine Sensor hat nun 19°C gemeldet, alle anderen geben nichts von sich.
Ich lass es weiter abkühlen und probier es morgen nochmal - dann geht es wohl zum reklamieren zum Freundlichen, denn dort wurde es gekauft und aufgezogen.

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 16. Okt 2017, 20:45
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.