Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 23. Jun 2017, 23:30



Auf das Thema antworten  [ 712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 72  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Neuling

Registriert: Mo 29. Aug 2016, 15:09
Beiträge: 84
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS 2016
Leistung: 344
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 31. Aug 2016
Mit Zitat antworten
21  Re: Thema Kühlmittelverlust
Hallo!
Meiner war heute in der Werkstatt.
Kühlsystem auf Dichtigkeit getestet und nichts gefunden.
Werkstatt hat nochmal nen halben Liter nachgefüllt.
Waren jetzt auf die 9000 km die ich gefahren habe 1 Liter Verlust.
Ich warte jetzt einfach mal ab. Die Garantieverlängerung auf 7 Jahre und 140.000 km habe ich ja.
Sollte der Motor hochgehen, ist das halt so. Kann daran eh nichts ändern.
Gruß
Christian


Mi 7. Dez 2016, 19:08
Profil
RS-Experte

Registriert: Do 1. Okt 2009, 18:58
Beiträge: 630
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 59 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2
Farbe: grün
Baujahr: 0- 0-2010
Mit Zitat antworten
22  Re: Thema Kühlmittelverlust
Don-Duke hat geschrieben:
Vielleicht weil wir auf unseren Autobahnen keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben?!?!


Was hat das mit der Autobahn zu tun? Die angeblich betroffenen Fahrzeuge waren auf dem Track und nicht auf der Autobahn. Und die Amis haben wesentlich mehr Rennstrecken als wir hier. Die Ängste, die hier geschürt werden, sind absolut übertrieben. Und nebenbei bemerkt, Kühlflüssigkeitverlust hatte der MK2 auch schon.
Und wenn ich hochrechne wieviel mehr RS Logo in den USA und England als hier verkauft worden sind, dann müßten dort auch Motorprobleme aufgetreten sein. Falls es denn welche gibt.


Mi 7. Dez 2016, 19:23
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 09:29
Beiträge: 45
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Rs Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous
Baujahr: 8. Jul 2016
Mit Zitat antworten
23  Re: Thema Kühlmittelverlust
Tigga hat geschrieben:
Hallo!
Meiner war heute in der Werkstatt.
Kühlsystem auf Dichtigkeit getestet und nichts gefunden.
Werkstatt hat nochmal nen halben Liter nachgefüllt.
Waren jetzt auf die 9000 km die ich gefahren habe 1 Liter Verlust.
Ich warte jetzt einfach mal ab. Die Garantieverlängerung auf 7 Jahre und 140.000 km habe ich ja.
Sollte der Motor hochgehen, ist das halt so. Kann daran eh nichts ändern.
Gruß
Christian


Wenn sie bei kaltem motor abgedrückt haben gibts auch kein verlust... der verlust tritt( bei mit) erst bei warmem motor auf aber nicht während der fahrt sondern wenn er ausgeschaltet wird. Wird sich von zeit zu zeit bemerkbarer machen wenn du den gruch vom kühlwasser aus der aga riechst oder er nurnoch auf 3 zylinder anspringt. Also hochgehen wird er noch lange nicht ich fahre jetzt seit 4000km mit defekt rum.


Mi 7. Dez 2016, 19:43
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:29
Beiträge: 252
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
24  Re: Thema Kühlmittelverlust
Armin hat geschrieben:
Don-Duke hat geschrieben:
Vielleicht weil wir auf unseren Autobahnen keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben?!?!


Was hat das mit der Autobahn zu tun? Die angeblich betroffenen Fahrzeuge waren auf dem Track und nicht auf der Autobahn. Und die Amis haben wesentlich mehr Rennstrecken als wir hier. Die Ängste, die hier geschürt werden, sind absolut übertrieben. Und nebenbei bemerkt, Kühlflüssigkeitverlust hatte der MK2 auch schon.
Und wenn ich hochrechne wieviel mehr RS Logo in den USA und England als hier verkauft worden sind, dann müßten dort auch Motorprobleme aufgetreten sein. Falls es denn welche gibt.



Mein Zweitwagen Fiesta MK7 - 1.6l 136 PS, genehmigt sich auch alle 10 000km 0,25l Kühlmittel, das hat mein RS Logo noch nicht verfressen. Denke wer bei 0,1l unter Maximum schon Panik ausbrechen lässt hat vor diesem Thread noch nie bei einem seiner vorherigen Fahrzeuge das Kühlmittel geprüft, sonst würde ers lässiger angehen.


Mi 7. Dez 2016, 19:49
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2012, 09:35
Beiträge: 825
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danke gegeben: 330 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK2 RS
Leistung: JWR60
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 0- 0-2009
Mit Zitat antworten
25  Re: Thema Kühlmittelverlust
Armin hat geschrieben:
Don-Duke hat geschrieben:
Vielleicht weil wir auf unseren Autobahnen keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben?!?!


Was hat das mit der Autobahn zu tun? Die angeblich betroffenen Fahrzeuge waren auf dem Track und nicht auf der Autobahn. Und die Amis haben wesentlich mehr Rennstrecken als wir hier. Die Ängste, die hier geschürt werden, sind absolut übertrieben. Und nebenbei bemerkt, Kühlflüssigkeitverlust hatte der MK2 auch schon.
Und wenn ich hochrechne wieviel mehr RS Logo in den USA und England als hier verkauft worden sind, dann müßten dort auch Motorprobleme aufgetreten sein. Falls es denn welche gibt.

Beim MK2 war es aber lediglich eine Undichtigkeit des Wasserkühlers. Welche man beim abdrücken des Systems sofort gefunden hat. Voll Alu Kühler rein und fertig. Also nix mit Motorschaden etc.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
racing is life, anything that happens before or after is just waiting - Steve McQueen

RS No. 3162 / 11500

http://focusrsforum.de/viewtopic.php?f=27&t=12044&p=295624#p295624


Mi 7. Dez 2016, 20:19
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:00
Beiträge: 367
Wohnort: Lörrach
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 49 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
26  Re: Thema Kühlmittelverlust
Bin immer der Typ gewesen, der vor Auslieferung schon andere Software drauf gehauen hat. Aber hier bin ich etwas vorsichtiger.
Vielleicht weil man sich verrückt machen lässt. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Mi 7. Dez 2016, 20:44
Profil
RS-Experte

Registriert: Do 1. Okt 2009, 18:58
Beiträge: 630
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 59 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK2
Farbe: grün
Baujahr: 0- 0-2010
Mit Zitat antworten
27  Re: Thema Kühlmittelverlust
FoST1899 hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Don-Duke hat geschrieben:
Vielleicht weil wir auf unseren Autobahnen keine Geschwindigkeitsbegrenzung haben?!?!


Was hat das mit der Autobahn zu tun? Die angeblich betroffenen Fahrzeuge waren auf dem Track und nicht auf der Autobahn. Und die Amis haben wesentlich mehr Rennstrecken als wir hier. Die Ängste, die hier geschürt werden, sind absolut übertrieben. Und nebenbei bemerkt, Kühlflüssigkeitverlust hatte der MK2 auch schon.
Und wenn ich hochrechne wieviel mehr RS Logo in den USA und England als hier verkauft worden sind, dann müßten dort auch Motorprobleme aufgetreten sein. Falls es denn welche gibt.

Beim MK2 war es aber lediglich eine Undichtigkeit des Wasserkühlers. Welche man beim abdrücken des Systems sofort gefunden hat. Voll Alu Kühler rein und fertig. Also nix mit Motorschaden etc.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Also meinen MK2 haben sie in der Werkstatt 3mal abgedrückt und nichts gefunden. War aber ständig beim Nachfüllen. Das heißt aber noch lange nicht, daß es gleich zum Motorschaden kommen muß. Da muß schon wesentlich mehr Kühlwasser fehlen damit es gefährlich wird.


Mi 7. Dez 2016, 20:53
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 458
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 45 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
28  Re: Thema Kühlmittelverlust
Beim mk2 hieß es doch am Anfang auch immer der Motor würde keine Leistungssteigerung aushalten und es sind am Anfang jede Menge Motoren hoch gegangen und am Ende war alles nur Panik mache. Wo sind wir jetzt ? Die Kisten haben Leistungen von gut und böse und so ist es mit dem neuen auch weil ein paar Probleme mit dem neuen haben wird hier ein Riesen Fass aufgemacht. Ohne irgendwas zu wissen.... ich würde da nix drauf geben und die ganze Panik mache sollte sich mal wieder etwas beruhigen.

_________________
Bild


Mi 7. Dez 2016, 21:00
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 10:17
Beiträge: 235
Wohnort: Gottmadingen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Blau
Baujahr: 6. Apr 2016
Mit Zitat antworten
29  Re: Thema Kühlmittelverlust
Man muss auch sehen wieviel Fahrzeuge es mittlerweile schon gibt und von wievielten es Berichte über das berüchtigte 3 Zylinder laufen mit Dampfmaschinen Rauch gibt.

Die Berichte über angebliche Probleme tauchen mittlerweile fast schon täglich auch in Facebook auf weil alle meinen ihr Auto stirbt ab. Glaub über Angsthasen gibt es mehr Meldungen als über echte probleme.


Und wie schon oben wer geschrieben hat. Es ist noch keinem der Motor hoch gegangen deswegen. Da muss echt viel Kühlmittel weg laufen.

_________________
POSITIVE THINKING CAN ACHIEVE THE IMPOSSIBLE


Mi 7. Dez 2016, 21:15
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:30
Beiträge: 576
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 91 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
30  Re: Thema Kühlmittelverlust
:popcorn_essen:



@KHH was war eigentlich an deinem Motor genau kaputt? Gabs noch Infos von Ford?


Mi 7. Dez 2016, 21:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 72  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.