Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:44



Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Abschleppöse/-gewinde hinten 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 184
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
11  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Ja Ole, aber mir gings um Nitrous Norbert.
Weil hier wieder halbwissen vermittelt wird


Mo 30. Jan 2017, 13:18
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1415
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
12  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Mein Gott, dann habe ich das halt nicht gewusst, steht auch in der Anleitung HTML Version Online nicht drin.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mo 30. Jan 2017, 17:22
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:27
Beiträge: 184
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: Serie
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
13  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Dann gib doch nicht dein Senf zu allem wenn du keine Ahnung hast ?


Mo 30. Jan 2017, 17:52
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2016, 11:01
Beiträge: 10
Wohnort: Abtsgmünd
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 0-10-2016
Mit Zitat antworten
14  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Am Wochenende bin ich nun endlich mal dazugekommen mich um die Hintere Abschleppöse zu kümmern.
Leider weicht hier die Serie dann doch ab von dem was "Steinpfalz RS" in seiner Antwort hatte.

Ich hab an der Hinterachse KEINE Verschraubung für die Original-Abschleppöse gefunden.
Es gibt wohl noch 4 offene M10 Gewinde aber die sind wohl für einen anderen Zweck und dazu noch vor den hinteren Querlenkern (und dadurch ungeeignet).

Da ich mit dem RS Logo Slalom fahren werde und hier das Reglement vorgibt eine Hintere Abschleppöse bereitzustellen musste eine Lösung her ohne das ich ein Loch durch die Heckschürze bohre.
Entsprechend habe ich nun die Lange Schroth Schlaufe gekauft und an der Hinterachse verschraubt. Diese ist nun derzeit mit Kabelbindern so fixiert das Sie nirgends streift oder hängen bleibt und trotzdem noch Sichtbar ist (trotzdem werde ich an der Heckschürze noch einen Markierungspfeil anbringen). Im Einsatzfall werden die Kabelbinder reißen und die Schlaufe selbst dann gerade unter dem Endtopf über die Karosserie hinausragen. Klar kann das dann evtl. mal gegen den Endtopf oder die Heckschürze drücken. Aber hier geht´s ja nicht drum ein anderes Auto abzuschleppen sondern den evtl. havarierten RS Logo aus dem Graben/Kiesbett zu ziehen (was beim Slalom ja eigentlich nie vorkommt).


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hinterachse Focus RS (ohne Verschraubung für Abschleppöse)
1.jpg
1.jpg [ 177.98 KiB | 1627-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Montierte Schroth Schlaufe
2.jpg
2.jpg [ 172.97 KiB | 1627-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Montierte Schroth Schlaufe
3.jpg
3.jpg [ 143.95 KiB | 1627-mal betrachtet ]
Mo 13. Feb 2017, 10:30
Profil Website besuchen
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1415
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
15  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
In einem anderen Forum habe ich gelesen dass ein Gewinde für eine Abschleppöse hinter dem Diffusor zu finden ist weil dort wohl ein Teil vom Serienfocus verbaut wurde, Längsträger oder so, wo auch immer der sein Ösengewinde hat.

http://www.focusrs.org/forum/8-focus-rs ... ost1001586

Haben denn die anderen die ÖSe vom Foto an der Hinterachse schon gefunden.
Ich habe mir auch Fotos vom Unterboden ergoogelt und konnte nichts finden, und unters Auto legen zum nachsehen, no way...........

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mo 13. Feb 2017, 10:59
Profil
Mit Zitat antworten
16  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Ich bin davon überzeugt, dass die auf dem Bild zu sehende Öse des Vor-Produktionsfahrzeuges einzig zur Transportsicherung dieses Fahrzeuges diente.

Daher hat der Norbert glaube ich gar nicht so Unrecht.


Mo 13. Feb 2017, 11:35
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 113
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
17  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Habe ich mal aus einem anderen Thema kopiert.
Das unten müsste das Gewinde sein.


Dateianhänge:
20161227_154624.jpg
20161227_154624.jpg [ 586.95 KiB | 1557-mal betrachtet ]
Mo 13. Feb 2017, 13:06
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:34
Beiträge: 1415
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 122 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
18  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
^^ von der Serienöse hinter der Stossstange....

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.6.2016 Focus RS MK3 im Spritmonitor und bei http://www.focusfan.info
  • Bald RS Blue&Black
Bild


Mo 13. Feb 2017, 13:29
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Feb 2011, 13:11
Beiträge: 246
Wohnort: Oberösterreich (VB)
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth-Grau
Baujahr: 23. Jun 2016
Mit Zitat antworten
19  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
"Renegade"

Das ist mein Heck , keine Abschleppöse oder Gewinde Vorhanden


Mo 13. Feb 2017, 21:21
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 16:26
Beiträge: 113
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 29. Sep 2016
Mit Zitat antworten
20  Re: Abschleppöse/-gewinde hinten
Ok,
sah so aus, auch da das mit der Position von der beim normalen Focus hinkam.

Aber gut dann scheint er doch keine zu haben.


Di 14. Feb 2017, 11:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.