Abgasanlagen

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
Brima
RS-Zuschauer
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:30
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: nitrosblau
Baujahr: 0- 6-2017
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abgasanlagen

Beitrag von Brima » So 9. Feb 2020, 15:15

In der EG Genehmigung steht unter weiteren Angaben, original Abgaskrümmer, original Kat und original VSD gehören zur technischen Einheit. Genauso Luftfilter, Auflader und Ansauggeräuschdämpfer Originalteile. Laut Tüv allerdings nicht zwingend. Das eine schließt das andere nicht grundsätzlich aus, da HJS bescheinigt, das sie Lautstärke und Abgasverhalten nicht beeinflusst. Anderer Klang ist nicht gleich lauter. Müsste aber sicherheitshalber eingetragen werden.
Deshalb frage ich ja, ob die Kombination mit der ECE Downpipe schon jemand verbaut und Gemessen, b.z.w. Eingetragen hat?

_Focus_RS_
RS-Genie
Beiträge: 1412
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:21
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Abgasanlagen

Beitrag von _Focus_RS_ » So 9. Feb 2020, 16:36

Es gibt nen anderen Thread wo diesbezüglich schon etliches dazu geschrieben wurde.
Wird auch in dieser Kombination gefahren, einfach nicht ganz Legal.

Massgebend ist jedoch dass eben in deiner Betriebserlaubiss von Remus steht dass du nur die originale DP fahren darfst.
Wenn du eine HJS legal willst musst dir auch eine andere AGA anschaffen.


So nebenbei, wenn du die HJS verbaust wird das bei einer Kontrolle keiner sehen, die is völlig versteckt, also besser mal nur die Remus Erlaubiss zeigen und nichts weiter.

Wenn du nicht grad übelst auffällst gibts eh keine Messung und wenn dann hast nicht schlechtere Karten als mit ner älteren OEM Anlage.
mit ner Klappenanlage bsit eh imer besser aufgestellt, die kann im nicht EWG Bereich ja tun und lassen was sie will, so hast auch einfacher ne Erklärung warum man dich hätte hören können, hauptsache im Stand is die nicht grad auffällig. Das is bei der EGO-X schon echt gut gelöst.

Zudem ist es je nach Region unterschiedlich ob man überhaupt daran interessiert ist, meist sind dies nur vereinzelte bekannte Ortschaften wo n paar am Rad drehen und eine Messung auf der Strasse ist nichts weiter al ein Hinweis. Da bedarf es schon einer Auffälligkeit dass die dich mit auf ein Prüfgelände nehmen wo dann alle gegebenheiten zum verbindlichen Messen gegeben sind.

Bist nicht am beschläunigen ist der RS ja mit jeder AGA flüsterleise, also vielleicht einfach mit Verstand an den Wegelagerer vorbei :lol:

Benutzeravatar
Benutzername
RS-Experte
Beiträge: 535
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: reichlich
Farbe: Grau
Baujahr: 0- 5-2017
Wohnort: 73... near Stuttgart ;)
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Abgasanlagen

Beitrag von Benutzername » So 9. Feb 2020, 16:52

Mit HJS beim Tüv gemessen - deutlich zu laut......

mit extra VSD immer noch laut, aber im erlaubten Bereich.

Sound bleibt scheiß tief.

Hohes Turbopfeifen wir bisschen weniger. (was mit Rhemus und HJS schon deutlich hörbar ist)

Tüv hat nichts gegen eine Maßnahme die leiser macht...
UCDS vorhanden... :prost:
alle gängigen Maps zum Testen vorhanden :lol: :bravo: :lachtot: ...

Brima
RS-Zuschauer
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:30
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: nitrosblau
Baujahr: 0- 6-2017
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abgasanlagen

Beitrag von Brima » So 9. Feb 2020, 17:18

Hallo Focus_RS,
da stimme ich Dir eigentlich in allem zu. Wie gesagt, hätte mich auch nur die Lautstärke und die damit verbundene Möglichkeit der Eintragung interessiert. Falls das schon einer gemacht hat. Ich habe das so ähnlich schon bei einem Motorrad gemacht, war kein Problem beim TÜV.
Ich habe die Punkte im Anhang der Remus Papiere schon etwas merkwürdig gefunden, da der Serien VSD erwähnt ist. Welcher Serien VSD :nixweiss: . Ist doch auch eigentlich nur ein Rohr, welches durch das Anschlussrohr von Remus ersetzt wird. Die Anlage ist ja ab Kat. :doh:

Brima
RS-Zuschauer
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mär 2019, 12:30
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: nitrosblau
Baujahr: 0- 6-2017
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Abgasanlagen

Beitrag von Brima » So 9. Feb 2020, 17:21

Hallo Benutzername,

wo bekommst Du den VSD her?

Antworten