Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 16:30



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Ausgleichsbehälter "explodiert" 
Autor Nachricht
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 284
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
11  Re: Ausgleichsbehälter "explodiert"
PeperRainer hat geschrieben:
Ich vermag mal meinen das es einfach ein Materialfehler ist. Zwei Kreise im Drift würde imo nicht dazu führen das irgendwas explodiert. Manche nehmen die Autos ja wesentlich härter ran und das mit Leistungssteigerungen ohne das was passiert :confused2:


Man munkelt, es gibt hier Leute, die füllen auch 3L Wasser in den Ausgleichsbehälter ;)


Mi 24. Okt 2018, 09:55
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Di 31. Mai 2016, 08:16
Beiträge: 106
Wohnort: 71126 Ö-Town
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FoFo RS 3
Leistung: 350
Farbe: MG
Baujahr: 13. Apr 2017
Mit Zitat antworten
12  Re: Ausgleichsbehälter "explodiert"
Chris89 hat geschrieben:
PeperRainer hat geschrieben:
Ich vermag mal meinen das es einfach ein Materialfehler ist. Zwei Kreise im Drift würde imo nicht dazu führen das irgendwas explodiert. Manche nehmen die Autos ja wesentlich härter ran und das mit Leistungssteigerungen ohne das was passiert :confused2:


Man munkelt, es gibt hier Leute, die füllen auch 3L Wasser in den Ausgleichsbehälter ;)


Seit dem neuen Motor hab ich keinen Tropfen nachgefüllt.


Mi 24. Okt 2018, 20:59
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 552
Danke gegeben: 94 mal
Danke bekommen: 102 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
13  Re: Ausgleichsbehälter "explodiert"
Geht mir auch so.
Mit dem ersten Motor hatte ich auch bspw. nach 4500 km schon mehr als nen halben Liter Öl nachgeschüttet. Der Kühlmittelverbrauch fing dann bei ca. 8500 km an vehement zu steigen, und zu dem Zeitpunkt war es dann schon ca. 1L Öl.
Mit dem neuen Motor, der nun schon so ca. sein 20000 km gelaufen hat, habe ich bislang gar keinen Ölverbrauch und ebenso keinen Kühlmittelverbrauch.

Besonders das mit dem Ölverbrauch hört sich doch extrem danach an, dass sich das Motorproblem darüber angekündigt hat. Kann mir doch keiner erzählen dass solch extreme Verbrauchsschwankungen normal sind bzw. von Motor zu Motor solche Unterschiede extistieren sollen, zumindest nicht wenn nicht etwas faul...


Mi 24. Okt 2018, 21:03
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Di 31. Mai 2016, 08:16
Beiträge: 106
Wohnort: 71126 Ö-Town
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FoFo RS 3
Leistung: 350
Farbe: MG
Baujahr: 13. Apr 2017
Mit Zitat antworten
14  Re: Ausgleichsbehälter
Skalar hat geschrieben:
Danke für die Rückmeldung. Weisst Du mittlerweile, woran es lag? War der Deckel defekt? Bin eh am Überlegen, den routinemässig zu tauschen.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk



Nein keine rückmeldung seitens Werkstatt. Wurde bestimmt "zu heiss"


Mi 24. Okt 2018, 21:20
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 89
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
15  Re: Ausgleichsbehälter "explodiert"
Selbst wenn der zu heiß wird, darf da nichts explodieren oder wegfliegen, dass muss ein Materialfehler sein, oder der Deckel war nicht richtig drauf geschraubt.
Wenn ich zum driften fahre mache ich das 5 Stunden lang mit nur kurzen Wartezeiten. Teilweise geht der Motor hörbar in die Knie (bei extrem kleinen Driftradien).
Da komme ich auf 85 Drift km und einen Durchschnittsverbrauch von 24 Liter.
Der Motor wurde noch nie zu heiß, oder das da was überkochte.
Das Einzige was öfters versagt ist die Reifendruckkontrolle, aber nach einem Reset im Menu alles wieder gut.
Einmal kam die Meldung AWD ausgestiegen, aber nach Wagen aus und wieder einschalten auch alles gut.

_________________
Gruß Ingo


Do 1. Nov 2018, 12:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.