Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 22:28



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Veering under hard acceleration 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Do 30. Aug 2018, 12:30
Beiträge: 21
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Mit Zitat antworten
21  Re: Veering under hard acceleration
Mir fällt es extrem auf bei Überholmanövern. Da reißt er richtig am Lenkrad...

Ich Check das Verhalten jetzt dann auch nochmal beim Wechsel auf Winterreifen.


@Dom_Ink: Deinen Post verstehe ich beim besten Willen nicht.


Do 13. Sep 2018, 22:34
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 638
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 75 mal
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
22  Re: Veering under hard acceleration
Naja, du hast geschrieben dass sich das Verhalten stark geändert hat, aber nicht wie :P
Das kann ich mir ja nicht aus den Fingern saugen :)

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 14. Sep 2018, 07:33
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Okt 2017, 00:09
Beiträge: 65
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
23  Re: Veering under hard acceleration
Ganz ehrlich, dass das mit anderen Reifen nicht auftreten soll, kann ich nicht glauben.
Die Reaktion ist so heftig, praktisch so, als würde jemand ins Lenkrad greifen, das kann man nicht mit einem anderen Reifen ausgleichen!

Ob Winter- oder Sommerreifen, es war bei mir mit beiden gleich heftig. Bislang hatte ich es immer auf die Abstimmung des Allradantriebs geschoben, aber ich werde mal das Lenkrad Dingens deaktivieren lassen.

Gruß
Thomas


Fr 14. Sep 2018, 17:09
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 30. Aug 2018, 12:30
Beiträge: 21
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Mit Zitat antworten
24  Re: Veering under hard acceleration
Das Verhalten hat sich mit breiterer Spur verbessert.

Was für ein "Lenkrad-Dingens" lasst ihr da alle deaktivieren?


Sa 15. Sep 2018, 07:22
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6698
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 613 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
25  Re: Veering under hard acceleration
Metaxa hat geschrieben:
Das Verhalten hat sich mit breiterer Spur verbessert.

Was für ein "Lenkrad-Dingens" lasst ihr da alle deaktivieren?


Die Pull Drift Compensation.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Sa 15. Sep 2018, 15:57
Profil ICQ Map
RS-Zuschauer

Registriert: So 16. Sep 2018, 22:31
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RS Blue&Black
Mit Zitat antworten
26  Re: Veering under hard acceleration
Hallo zusammen,

also ich habe bei meinem Blue&Black zum Teil auch ganz extrem diesen Selbstlenkeffekt. Wenn die Fahrbahn wahlweise Spurrillen oder Unebenheiten hat oder scheinbar auch bei unterschiedlichen Gripverhältnissen braucht man reproduzierbar schnell mal nen halben Meter mehr Fahrbahn als mit einem anderen Auto.
Wie schon mal von wem anders geschrieben würde ich den Effekt auch im 3. Gang als besonders stark beschreiben.
Der graue Vorführwagen von Moll in Aachen hatte übrigens auch auf der Probefahrt schon das Problem. Ich habe mir da nur nichts bei gedacht da es ein unbekanntes Auto war und ich nicht wirklich Erfahrungen mit Allradautos on in dem Leistungsbereich habe.

Das ganze halte ich für sehr gefährlich wenn man beispielsweise auf einer engen Landstraße überholt.

Auch ein Grund warum ich das Auto niemandem unbeaufsichtigt leihen würde.

Ich hatte vorher einen Toyota GT86, der war im Nassen oder glatten auch giftig, aber letztlich vorraussehbar und reproduzierbar. Der RS Logo ist hier leider nicht so eindeutig im Verhalten.


So 16. Sep 2018, 22:41
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 638
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 75 mal
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
27  Re: Veering under hard acceleration
kommt schon Leute, das kann doch eigentlich nicht war sein, dass das Problem seit 2016 entweder so halbwegs unter den Tisch gekehrt wurde, oder nicht so vorhanden war?

@mike & @Gamble habt ihr hier evtl. informationen für uns? Es geht mir wirklich nicht um´s nörgeln oder sonstiges geschreibe gegen Ford oder dergleichen, das Fahrverhalten ist nun mal leider wirklich gefährlich und das sollte nun doch wirklich behoben werden, oder nicht?

Danke

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Zuletzt geändert von Dom_Ink am Mo 17. Sep 2018, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.



Mo 17. Sep 2018, 08:23
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 366
Danke gegeben: 146 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
28  Re: Veering under hard acceleration
Pawl hat geschrieben:
Hallo zusammen,

also ich habe bei meinem Blue&Black zum Teil auch ganz extrem diesen Selbstlenkeffekt. Wenn die Fahrbahn wahlweise Spurrillen oder Unebenheiten hat oder scheinbar auch bei unterschiedlichen Gripverhältnissen braucht man reproduzierbar schnell mal nen halben Meter mehr Fahrbahn als mit einem anderen Auto.
Wie schon mal von wem anders geschrieben würde ich den Effekt auch im 3. Gang als besonders stark beschreiben.
Der graue Vorführwagen von Moll in Aachen hatte übrigens auch auf der Probefahrt schon das Problem. Ich habe mir da nur nichts bei gedacht da es ein unbekanntes Auto war und ich nicht wirklich Erfahrungen mit Allradautos on in dem Leistungsbereich habe.

Das ganze halte ich für sehr gefährlich wenn man beispielsweise auf einer engen Landstraße überholt.

Auch ein Grund warum ich das Auto niemandem unbeaufsichtigt leihen würde.

Ich hatte vorher einen Toyota GT86, der war im Nassen oder glatten auch giftig, aber letztlich vorraussehbar und reproduzierbar. Der RS Logo ist hier leider nicht so eindeutig im Verhalten.


Wer würde denn bitteschön seinen RS Logo freiwillig verleihen :o O_o Ich weiß dann nicht wie er behandelt wird etc. egal wer kommt, den RS Logo verleiht man nicht!
Wie ich schonmal hier irgendwo anders geschrieben habe, kann ich das Problem nicht nachvollziehen, ich hatte noch nie eine bedrohliche Situation in der er nicht beherrschbar war, im Gegenteil.


Mo 17. Sep 2018, 09:25
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
29  Re: Veering under hard acceleration
Echt interessant, weil glaub deiner ja einer von denen ist, welche man vorgängig für Testfahrten bereit gestellt hatte?

Wenn ja wäre es sehr interessant zu wissen ob genau diese das Problem nicht haben, gibt ja glaub noch andere hier, welche solch n Modell besitzen?

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Mo 17. Sep 2018, 09:51
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 15. Jul 2018, 20:32
Beiträge: 39
Wohnort: OWL
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
30  Re: Veering under hard acceleration
Entweder eine Petition oder es müssen alle mit dem Problem zum Händler ansonsten wird da wohl nix passieren.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Mo 17. Sep 2018, 09:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.