Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 15:53



Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Gestank aus Lüftung beim Start 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Di 12. Apr 2016, 13:38
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS 2016
Leistung: 350
Farbe: blau
Baujahr: 9. Apr 2016
Mit Zitat antworten
11  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
nur zur Info:
Klimaanlage ist ansich immer an.
Pollenfilter wurde schon gewechselt.
Der kurzzeitige Gestank ist jetzt nicht Lebensbedrohlich aber schön ist was anderes.


Di 17. Jul 2018, 15:00
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 19. Dez 2015, 17:49
Beiträge: 138
Wohnort: 21279
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mondeo MK4 5ender
Leistung: 260PS
Farbe: Schwatt
Baujahr: 8. Mai 2008
Mit Zitat antworten
12  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
hau mal hiervon eine Dose ins Auto. Hat mir auch geholfen!!

Grüße

http://www.meguiars.de/shop/air-re-fres ... -scent-71g

_________________
Krieg ist die Hölle, aber der Sound ist Geil!!!


Di 17. Jul 2018, 15:48
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 208
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
13  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
stryke hat geschrieben:
Wie sind eigentlich die Wartungsintervalle der Klimaanlage?


Alle 2 Jahre sollte man sie warten lassen.

Dazu gehört, Klimagas auffüllen, Pollenfilter prüfen und die Lüftungsöffnungen Klimaspray/Schaum gegen Pilze/Batkteren Sprühen.

Oder man holt den Filter raus, schließt die Türen und Fenster, stellt die Klimaanlage auf Umluft und lässt das Auto 5-10 min laufen während das Spray aus der Dose im Auto verteilt.


Di 17. Jul 2018, 18:41
Profil
Online
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 918
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
14  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
Gute Idee, die Lüftungsöffnungsgitter unter der Motorhaube sind ganz einfach abzuzuiehen.

Danach ausm DM den Hygienespray nehmen und mal bei voller Lüftung schön was reinsprühen.
Im Hasugebrauch hilft der echt gut und riecht auch nicht allzu lange nach.

Wenns natürlich schon im Polenfilter Bakterisiert würd ich den schnellstens mal tauschen.


Di 17. Jul 2018, 20:16
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 208
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
15  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Gute Idee, die Lüftungsöffnungsgitter unter der Motorhaube sind ganz einfach abzuzuiehen.

Danach ausm DM den Hygienespray nehmen und mal bei voller Lüftung schön was reinsprühen.
Im Hasugebrauch hilft der echt gut und riecht auch nicht allzu lange nach.

Wenns natürlich schon im Polenfilter Bakterisiert würd ich den schnellstens mal tauschen.


Soll das eig Lustig sein? Hilft ihm bestimmt weiter, bei seinem Problem..

Hauptsache dumme Kommentare zu den Tipps anderer abgeben aber selber nichts Wissenswertes abgeben.


Mi 18. Jul 2018, 17:34
Profil
Online
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 918
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
16  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
Nur zu deiner bescheidenen Ahnung vom RS, die Frischluft Lüftungsgitter für den Innenraum sind unter der Motorhaube und nur zugänglich wenn diese auch geöffnet ist.

Bringt ja bescheiden wenig wenn du nur etwas in die Lüftungsöffnungen im Innenraum sprühst. :lol:
Da kannst gleich n Lufterfrischer in die Öffnung klipsen, es riecht zwar dann nicht mehr übel aber löst keineswegs das Problem mit den Bakterien.

Wenn du schon was reinsprühen willst dann auch mit dem Luftstrom, wo bleibt da das logische Denkvermögen.
Da hast du dann die Möglichkeit im Motorraum und wenn du das Handschuhfach ausbaust hättest noch Zugriff auf die Klappe für die Innenraumbelüftung sowie den Pollenfilter.
Das wären 3 Punkte wo man Zugang hätte um das Problem anzugehen.


Jetzt willst mir sicher noch sagen dass dies beim Toyota anders ist und man die Lüftung zur Reinigung auf "Ansaugbetrieb" umschalten kann welche die Luft ausm Innenraum zieht und nach draussen bläst. :DX: :DX: :DX:


Mi 18. Jul 2018, 18:30
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 208
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
17  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Nur zu deiner bescheidenen Ahnung vom RS, die Frischluft Lüftungsgitter für den Innenraum sind unter der Motorhaube und nur zugänglich wenn diese auch geöffnet ist.

Bringt ja bescheiden wenig wenn du nur etwas in die Lüftungsöffnungen im Innenraum sprühst. :lol:
Da kannst gleich n Lufterfrischer in die Öffnung klipsen, es riecht zwar dann nicht mehr übel aber löst keineswegs das Problem mit den Bakterien.

Wenn du schon was reinsprühen willst dann auch mit dem Luftstrom, wo bleibt da das logische Denkvermögen.
Da hast du dann die Möglichkeit im Motorraum und wenn du das Handschuhfach ausbaust hättest noch Zugriff auf die Klappe für die Innenraumbelüftung sowie den Pollenfilter.
Das wären 3 Punkte wo man Zugang hätte um das Problem anzugehen.


Jetzt willst mir sicher noch sagen dass dies beim Toyota anders ist und man die Lüftung zur Reinigung auf "Ansaugbetrieb" umschalten kann welche die Luft ausm Innenraum zieht und nach draussen bläst. :DX: :DX: :DX:


Na gut, das du mit diesem Post beweist, das du weder Ahnung vom RS Logo hast und geschweige den von Autos allgemein :D

Wenn man die Lüftung auf Umluft stellt, wird die Luft im Auto angesaugt, daher erwähnte ich auch, das man vorher den Filter rausnehmen sollte ;) Dieser befindet sich im übrigen unten Links im Beifahrerfussraum. Wodurch ein Ausbau des Handschuhfaches überflüssig ist.


Mi 18. Jul 2018, 20:46
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 470
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
18  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
Mädels, benutzt doch die PM Funktion...

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 18. Jul 2018, 21:08
Profil
Online
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 918
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
19  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
Chris89 hat geschrieben:
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Nur zu deiner bescheidenen Ahnung vom RS, die Frischluft Lüftungsgitter für den Innenraum sind unter der Motorhaube und nur zugänglich wenn diese auch geöffnet ist.

Bringt ja bescheiden wenig wenn du nur etwas in die Lüftungsöffnungen im Innenraum sprühst. :lol:
Da kannst gleich n Lufterfrischer in die Öffnung klipsen, es riecht zwar dann nicht mehr übel aber löst keineswegs das Problem mit den Bakterien.

Wenn du schon was reinsprühen willst dann auch mit dem Luftstrom, wo bleibt da das logische Denkvermögen.
Da hast du dann die Möglichkeit im Motorraum und wenn du das Handschuhfach ausbaust hättest noch Zugriff auf die Klappe für die Innenraumbelüftung sowie den Pollenfilter.
Das wären 3 Punkte wo man Zugang hätte um das Problem anzugehen.


Jetzt willst mir sicher noch sagen dass dies beim Toyota anders ist und man die Lüftung zur Reinigung auf "Ansaugbetrieb" umschalten kann welche die Luft ausm Innenraum zieht und nach draussen bläst. :DX: :DX: :DX:


Na gut, das du mit diesem Post beweist, das du weder Ahnung vom RS Logo hast und geschweige den von Autos allgemein :D

Wenn man die Lüftung auf Umluft stellt, wird die Luft im Auto angesaugt, daher erwähnte ich auch, das man vorher den Filter rausnehmen sollte ;) Dieser befindet sich im übrigen unten Links im Beifahrerfussraum. Wodurch ein Ausbau des Handschuhfaches überflüssig ist.

Wenn du auch nur einmal überlegen würdest was du schreibst :lol:

Erst soll man in die "Lüftungsöffnungen Klimaspray/Schaum gegen Pilze/Batkteren Sprühen" und nun wo du gemerkt hast, dass dies doch nicht funktioniert, kommst du mit der "Umluft".
Du munterst echt andere hier dazu auf, unter anderem Schaum in die Lüftungsöffnung zu sprühen, auf Umluft zu stellen und dann auch noch die Lüftung an zu machen? O_o
Schon mal überlegt dass der Schaum als erstes die Armaturen hinunterläuft und auf den Sitzen landet und nie und nimmer wieder von der Umluft angezogen wird :irre:

N Papier mit nem Titel kann jeder bekommen aber Erfahrung und Praxis sind was anderes, mach doch n Video davon indem du deine Theorie in die Praxis umsetzt :DX:


@Dom_Ink .. Jaaaaaa.. aber dass jetzt nicht noch einer Schaum in die Lüftung haut und sich den ganzen RS Logo versaut muss echt noch gesagt werden.


Do 19. Jul 2018, 01:37
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 470
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
20  Re: Gestank aus Lüftung beim Start
Wenn jemand wirklich so schlau sein sollte und sich schaum da rein haut, dem gehörts ja fast nicht anders :P
Außerdem lernt man aus fehlern..

Beide Ausführungen, also egal ob die Luft von der Umgebung kommt, oder per Umluft gearbeitet wird, haben ihre Vorteile. Wenn das Problem z.b. bei den Kanälen der Ansaugung für die Umluft liegt, kommt man mit der Variante über den Motorraum nicht weit.

Auch wenn die bisherigen aufgezeigten Möglichkeiten evtl. nicht korrekt sind, ein Anstoß um sich weiter informieren zu können sind sie ja alle mal.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 19. Jul 2018, 08:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.