Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 01:30



Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Probleme mit der Lenkung 
Autor Nachricht
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 213
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
21  Re: Probleme mit der Lenkung
klar, genauso wie die ganzen Motorschäden am RS


So 17. Jun 2018, 22:44
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 530
Danke gegeben: 92 mal
Danke bekommen: 99 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
22  Re: Probleme mit der Lenkung
Skalar hat geschrieben:
Vielleicht liegt es ja an Deinen Upgrades, dass die Lenkung früh überhitzt?

Das ist hoffentlich sarkastisch gemeint?
Ganz ehrlich.. Man kann den Leuten ja viel vorwerfen, in Richtung "Upgrades", aber was bitteschön soll das mit dem Problem der überhitzenden Lenkung zu tun haben? Ist etwa deiner Meinung nach daran eine Aftermarket-Downpipe oder AGA Schuld?? Willst du den Leuten manchmal eigentlich vorsätzlich auf die Nerven gehen, oder passiert das unbeabsichtigt?


Mo 18. Jun 2018, 06:25
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 470
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
23  Re: Probleme mit der Lenkung
Ja das frage ich mich auch immer bei Skalar :lachtot:

BTT wieder - die Lenkung sollte definitiv nicht schon nach 1,5 Runden Ausfälle haben.
Das wäre wirklich ein Armutszeugnis von Ford. Es geht hier immerhin um einen RS Logo Leute. Der ist dafür gedacht dass er auch auf einer Rennstrecke bewegt werden kann.
Natürlich ist dies auch alles in einem gewissen Rahmen zu sehen. Aber DIE LENKUNG? Wo sind wir hier, in einem Ford von 1990?


Leider kann ich dir da auch keine Abhilfe schaffen, vlt. könntest du ja etwas genauer erläutern, wie du die Runden so gefahren bist? War die erste Runde eine Einführungsrunde, zum aufwärmen der Komponenten, oder waren die 1,5 Runden fliegende?

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 18. Jun 2018, 08:34
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 918
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
24  Re: Probleme mit der Lenkung
Dom_Ink hat geschrieben:
Wo sind wir hier, in einem Ford von 1990?

Nee, denn 1990 waren die Ford Ingenieure noch nicht so gebildet um ein solches Probelm zu erschaffen :lol:


Mo 18. Jun 2018, 08:54
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:08
Beiträge: 271
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
25  Re: Probleme mit der Lenkung
Mal die Problematik in der Werkstatt angesprochen?
Das Problem scheint ja nun nicht so oft vorzukommen. Ist sich schwer zu beurteilen wieviele mit ihrem RS Logo auf den Ring geben.


Mo 18. Jun 2018, 09:12
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 448
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
26  Re: Probleme mit der Lenkung
Die Frage war schon ernst gemeint, ohne zu werten. Dieses Auto wird gedriftet und auf der Rennstrecke bewegt. Dass die Lenkung irgendwann wie andere Komponenten überhitzt ist bekannt und normal für dieses Auto, dass sie es so schnell tut nicht. Man ist halt hier immer sehr schnell dabei, Ford jede Kompetenz abzusprechen bei Fahrzeukonfigurationen, die Ford so nie getestet hat. Daher die Frage...

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Mo 18. Jun 2018, 09:18
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 203
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
27  Re: Probleme mit der Lenkung
Im Allgemeinen wird ja unserem RS Logo mangelnde "Haltbarkeit" zugestanden. Zu dem Preis ist es sicher kein BMW M-irgendwas aber bei den Ford-Performance Days letztes Jahr an denen ich teilgenommen hatte, wurden die Fahrzeuge (Focus RS Logo und Mustang GT) den ganzen Tag über den Bilster Berg geprügelt (mit kurzen Pausen) und Aussetzer hatten wegen überhitzendem Getriebe die Mustangs. Ich behaupte mal (ungeprüft) dass die RS Logo dort nicht besonders selektiert oder mit spezieller Software waren.

Vielleicht liegt doch einfach ein Defekt vor, was mir wahrscheinlich erscheint (auf Basis meiner Erfahrungen mit Ford)?

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013 (ist zu verkaufen)
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 18. Jun 2018, 09:26
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 470
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
28  Re: Probleme mit der Lenkung
Ich finde dass dein Problem mit der Lenkung definitiv zu früh auftritt.
Ich würde da einmal die Werkstatt interviewen.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 18. Jun 2018, 09:38
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 208
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
29  Re: Probleme mit der Lenkung
Was ist den nun eigentlich mit der Lenkung?

Warst du mittlerweile in der Werkstatt und hast sie reparieren bzw ersetzen lassen?


Mo 18. Jun 2018, 11:57
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2014, 19:01
Beiträge: 327
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 57 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: C 307 RS
Leistung: 400PS EWG Revo
Farbe: Frostweiß
Mit Zitat antworten
30  Re: Probleme mit der Lenkung
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Wie auch immer du auf so etwas kommst, Ford USA spielt in einer viel höheren Liga.
Ford EU war schon immer so ein Thema mit Problemen und gerade auch der Haltbarkeit wo manche Ford aus den USA schier unkaputtbar sind.

Zudem hätte wohl kaum fast jede Autovermietung massenhaft US Ford im Fahrzeugpark stehen wenn es an den Amis liegen würde und da legt man dann andere Strecken zurück und fährt auch mal problemlos stundenlang durch ne Wüste.

PS: Wenn du mal auf das besagte Bauteil schaust findest vermutlich irgendwas wie "Made in Ostblock", wohl alles andere als irendwo in Amerika, oder wo wurde besagte Einheit gebaut?



Ich muss gerade etwas schmunzeln :lachtot:

Ich würde es nicht schreiben wenn ich es nicht genau wissen würde, arbeite mal mit den jungs von ford USA zusammen. Ich habe noch nichts aroganteres und überheblicheres erlebt !

_________________
Cheers
George

RS No. 3752 / 11500

Bild


Mo 18. Jun 2018, 21:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.