Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 10:20



Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Probleme mit der Lenkung 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:37
Beiträge: 120
Wohnort: Schaffhausen, Schweiz
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Race Red
Baujahr: 16. Feb 2018
Mit Zitat antworten
31  Re: Probleme mit der Lenkung
Es gibt ein Update für das PSCM. Sprich deinen Händler mal darauf an.

_________________
R.I.P. Focus RS MK3 - Metallic Grey - 16.01.17-31.12.17 :(
NEW Focus RS+ MK3 - Race Red :freu2:


Di 19. Jun 2018, 18:19
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 233
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
32  Re: Probleme mit der Lenkung
Habe Hitzeschutzschild um das Gehäuse gebaut und einen Schlauch von der Klima auf das Motorengehäuse gelegt. Heute bei 30°C getestet, vorerst keine Probleme mit de rüberhitzten Lenkung. Eventuell lag es an den miesen Zeiten, da der Motor bei den Temperaturen wegen drohender Überhitzung die Leistung zurück genommen hat. Sobald das Wetter es zulässt werde ich es austesten.


Do 2. Aug 2018, 22:41
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
33  Re: Probleme mit der Lenkung
Ist denn nun etwas mit deiner Werkstatt/FFH bei raus gekommen?

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 3. Aug 2018, 00:20
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 233
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
34  Re: Probleme mit der Lenkung
Dom_Ink hat geschrieben:
Ist denn nun etwas mit deiner Werkstatt/FFH bei raus gekommen?

Nein, natürlich nichts. 100 Fehlermeldungen von der Lenkung aber nichts defekt. Ist einfach so, ich soll langsamer fahren.


Fr 3. Aug 2018, 13:03
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
35  Re: Probleme mit der Lenkung
du sollst langsamer fahren? Okay ? :wallbash: :irre:
Klingt für mich nach einem Anwalt.. wenn die es unbedingt so haben wollen, bitteschön.

Es geht hier um die Lenkung, da würde ich nicht still sitzen bleiben. Sry..

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 3. Aug 2018, 13:11
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 233
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
36  Re: Probleme mit der Lenkung
Erstens, Steht in der Bedinungsanleitung dass die Lenkung auf dem Track überhitzen kann. Und zweitens was soll der Anwalt helfen? Kriegst einen Ford GT über den Anwalt? In meinen Augen ist der Focus RS Logo eine Familienkutsche mit einem RS Logo Aufkleber, nicht mehr und nicht weniger. Inzwischen hat mich mein RS Logo 60K EUR gekostet, wenn ich es gewusst hätte dann hätte ich mir ein anderses Auto zugelegt. Wer billig kauft, der kauft 2 mal, so ist es nun mal.


Fr 3. Aug 2018, 14:58
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 352
Danke gegeben: 140 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
37  Re: Probleme mit der Lenkung
rsopi hat geschrieben:
Erstens, Steht in der Bedinungsanleitung dass die Lenkung auf dem Track überhitzen kann. Und zweitens was soll der Anwalt helfen? Kriegst einen Ford GT über den Anwalt? In meinen Augen ist der Focus RS Logo eine Familienkutsche mit einem RS Logo Aufkleber, nicht mehr und nicht weniger. Inzwischen hat mich mein RS Logo 60K EUR gekostet, wenn ich es gewusst hätte dann hätte ich mir ein anderses Auto zugelegt. Wer billig kauft, der kauft 2 mal, so ist es nun mal.


Ich würde eher Montagsauto sagen!
Meiner hat mich bis jetzt nur Sprit gekostet und die Investition hat sich gelohnt. :cooler:


Fr 3. Aug 2018, 15:08
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1073
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 150 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
38  Re: Probleme mit der Lenkung
Die Aussage von @rsopi trifft es wohl ziehmlich gut.
Die Motorleistung is ja eh an den meisten Tagen gedrosselt und die restlichen wichtigen Bauteile wie die Lenkung, Bremsen, RDU usw.. überhitzen spätestens wenn man den RS Logo Artgerecht bewegt.
Sicher ist der RS Logo ein super Alltagsauto in dem einkaufen fahren richtig spass macht. :lol:

Nach den gut 3300 Km sind zwar noch keine grösseren Probleme aufgetreten, jedoch hab ich auch schon vorsorglich so einige 1000 Euros verbraten und der LLK muss ja auch irgenwann mal noch sein.

Mit meinem letzten Fahrzeug, was den selben Neupreis hatte und zusätzlich die Leistung um einiges gesteigert wurde, war im tiefsten Winter genauso die volle Leistung abrufbar wie im Hochsommer bei Temperaturen über 30 Grad. Nichts gedrosselt, nichts überhitzt.
Heutzutage gehts schon lange nicht mehr um Qualität, es zählt nur noch die Quantität und wenn nur noch Prototypen verkauft werden, kaufen die Kunden auch schneller wieder einen neuen.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 3. Aug 2018, 17:17
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 352
Danke gegeben: 140 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
39  Re: Probleme mit der Lenkung
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Die Aussage von @rsopi trifft es wohl ziehmlich gut.
Die Motorleistung is ja eh an den meisten Tagen gedrosselt und die restlichen wichtigen Bauteile wie die Lenkung, Bremsen, RDU usw.. überhitzen spätestens wenn man den RS Logo Artgerecht bewegt.
Sicher ist der RS Logo ein super Alltagsauto in dem einkaufen fahren richtig spass macht. :lol:

Nach den gut 3300 Km sind zwar noch keine grösseren Probleme aufgetreten, jedoch hab ich auch schon vorsorglich so einige 1000 Euros verbraten und der LLK muss ja auch irgenwann mal noch sein.

Mit meinem letzten Fahrzeug, was den selben Neupreis hatte und zusätzlich die Leistung um einiges gesteigert wurde, war im tiefsten Winter genauso die volle Leistung abrufbar wie im Hochsommer bei Temperaturen über 30 Grad. Nichts gedrosselt, nichts überhitzt.
Heutzutage gehts schon lange nicht mehr um Qualität, es zählt nur noch die Quantität und wenn nur noch Prototypen verkauft werden, kaufen die Kunden auch schneller wieder einen neuen.


Wenn ich euer Geschreibe so lese und es versuche zu deuten, dann ist der RS Logo MK3 ein sooo schlechtes KFZ und macht nur noch Probkeme. Da hilft nur eins, verkaufen und sich einen VAG Hobel kaufen.
Ich bin da ganz und gar anderer Meinung, egal ob jetzt heiß oder kalt, er läuft und rockt alles weg. Besonders die Qualität überrascht mich für diesen günstigen Preis zu bekommen, das gibt es nirgendwo anders.
Es gibt so viele RS Logo MK3 Käufer, die meisten beschweren sich nicht, also kann die Qualität nicht ganz so schlecht sein wie hier mancher von sich gibt.


Fr 3. Aug 2018, 19:12
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1073
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 150 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
40  Re: Probleme mit der Lenkung
Naja, gerade das mit der Qualität zu diesem Preis ist passt nicht, auch andere Hersteller haben ihre Probleme, aber der RS Logo sticht da extrem raus, egal worums geht, einfach überall sind Mängel zu finden.
Das fängt doch schon mit dem geklappere im Innenraum an und egal ob Motor, AWD, Lenkung, Bremsen, nichts ist dazu gemacht wozu der RS Logo beworben wird.
Hersteller wie Subaru verbauen z.B. fast die selbe Brembo Bremsanlage, jedoch bekommt man fürs selbe Geld schon mal gelochte Scheiben.
Bei Ford darf man die selbst kaufen und dazu auch gleich noch um die Gutachten usw kümmern.

Sicher kann man nicht erwarten auf einem Audi RS Logo niveau zu sein, aber das sind auch mal eben 20'000 Euro Unterschied.

Das mit dem verkaufen kommt immer wieder, sicher würde der eine oder andere nicht ein zweiten Ford kaufen, aber verkaufen kommt einfach nicht in Frage weil man dann mal eben an die 10'000 Euro verliert nur weil man schon ein paar 1'000 Km gefahren hat und das weiss jeder dass sich dies nicht lohnt.

Da gibts nur eines, das beste draus zu machen, nur ist das halt ne Sache wenn man dann zur Standhaftigkeit noch mal 10-20k reinstecken muss was man ja eben nicht wollte und sich vielleicht daher gegen VAG oder sonstwas entschied.

Wie gesagt, das Fahrverhalten des RS Logo finde ich bis anhin das Beste was ich bisher fuhr, Potential hat das Fahrzeug auf jeden Fall, es ist einfach schade dass man diesen nur als Prototypen verkaufte.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 3. Aug 2018, 19:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.