Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 08:23



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat? 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 22:51
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Weiß
Mit Zitat antworten
1  Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Guten Abend

Habe meinen RS Logo jetzt genau seit einem einem Jahr und drei Monaten...

Fahrleistung und Fahrspaß absolut in Ordnung … wenn die ganzen Werkstattbesuche nicht so nerven würden :kotz:

Hierbei habe ich gefühlt schon fast alle Foren–Problematiken die ich gelesen habe selbst vorgefunden…
Nur als Auszug der Werdegang meines Fahrzeugs um sich ein Bild zu machen…

Lose Schraube im Kofferraumdeckel hinter der Abdeckung gefunden :doh:
Leerlaufdrehzahl schwankt - Kühlmittelverlust - starke Rauchentwicklung beim starten
Motorschaden bei ca. 12.000 KM Austausch durch Ford
Temperaturanzeige spinnt und damit auch die Klima (sporadisch) Aussage Ford Softwareupdate…nutzt leider nichts
Sync funktioniert auch nicht so wie es soll z.B. Navi (Hauptbildschirm) zeigt „in 200m abbiegen“ an Bordcomputer 9999m (sporadisch)
Wechsel Fahrmodus nicht verfügbar (sporadisch) Ford Update wieder keine Abhilfe…
Telefonverbindung (iPhone) nur selten voll funktionsfähig keine Lösung :motz: zu dem ganzen Elektrozeug :wallbash:

Neue Bremsscheiben + Backen bei ca. 20.600 KM (Scheiben waren komplett nieder Backen eigentlich noch in Ordnung)
Aussage von Ford Verschleiß wobei ich sagen muss das mir persönlich da was nicht passt.
Gerade auch mit der Belüftung der Scheiben …
Laut Ford Hotline und Schadensmeldung hätte es bis 20.000 km noch auf Gewährleistung wenigstens neue Scheiben gegeben… (nur mal so...) :selbstmord:

Und jetzt mein neuestes Problem… Angefangen bei ca. 21.000 km hoch frequentes Summen in allen Gängen am besten hörbar bei 100–120 km/h im 6. Gang vom Getriebe nur unter Last (am Besten nur leicht Gas geben)
Abschätzung seitens Autohaus wahrscheinlich Getriebeschaden bzw. nahezu gleichbedeutend Lagerschaden…
Hab jetzt hier niemanden mit diesem Problem gefunden könnt ihr einfach mal bei euch nachhören :DX: oder habt ihr schon Erfahrungen? :hilfe:

Fahrzeug wurde nie auf Rennstrecke bewegt allerdings natürlich so gefahren wie es sich für einen RS Logo gehört und es die Straße/Regeln zulassen :pfeil: :zensur:

Vielen Dank schon mal im Vorraus :prost: und da dies mein erster Post hier ist entschuldigt den langen gefrusteten Text

P.S. auf die kleineren leidigen Themen wie schlechte Lackarbeit, grottenschlechten Scheibenwischern die bis maximal 200 funktionieren, abblätternde Farbe von den Bremssätteln, Einfrieren des Sync Bildschirms von der Rückfahrkamera ins normale Menü, Rost am Kofferaumdeckel, Farbunterschiede an verschiedenen Bauteilen, knarzen und klappern im Innenraum usw. mal abgesehen…


Do 5. Apr 2018, 23:50
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Du hast ja irgendwie das All-in-One Problempacket erworben...

Wie meinst du dies mit der Temperaturanzeige?
Das mit dem Navi ist laut Ford wohl ein kaputtes Modul welches ausgetauscht werden muss, jedoch bis anhin noch bei niemandem getauscht wurde. Ist da bei dir schon etwas gegangen?
Fahrmodus hängt meistens mit der Auspuffklappe zusammen, öffnet und schliesst diese immer sauber wenn du die Tür öffnest?

Das Sync 3 ist sowieso ausm letzten Jahrhundert, mit Android läufts zumindest mit den bescheidenen Funktionen ziehmlich sauber.

Zu deinem Sync, hast du das neuste Update drauf?
Falls du noch immer auf der 2er Version sitzt solltest dies schnellstens Updaten, es wurde so einiges verbessert und vielleicht läuft dies dann zumindest mit deinem Handy sauberer sowie der Rückfahrkamera. Ein Versuch ist es sicher Wert.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 6. Apr 2018, 01:02
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 277
Danke gegeben: 60 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
3  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Ich habe Sync3 drauf, was in Verbindung mit meinem iPhone reibungslos funktioniert.

Was war den genau mit deinen Bremsscheiben? Waren sie eingelaufen oder wieso wurden sie getauscht?


Fr 6. Apr 2018, 07:03
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 22:51
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Weiß
Mit Zitat antworten
4  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Ja ich habe in jedem Fall das Montags–Auto erwischt :confusednew:

Bei der Temperaturanzeige meine ich die Außentemperatur die zeigt trotz der 5 Grad Außentemperatur –18 Grad an
Natürlich nur sporadisch… :bigtongue:

Beim Navi wurde noch kein Modul getauscht werde ich aber nochmal Anfragen …

Das mit der Auspuffklappe und der Fahrmodusauswahl werde ich mal beobachten! Guter Tipp allemal :)

Softwareupdate werde ich erneut nochmal prüfen… sollte aber die neuste Version sein…


Wegen der Bremsen, hier waren die Scheiben recht stark verzogen und etwas verfärbt… wirklich gehört bzw. gemerkt hat man dies leider erst beim Bremsen ab 150 km/h aufwärts deswegen habe ich dies auch erst so spät festgestellt…
Hier gab es dann eine recht starke Geräuschentwicklung und ein „Flattern“ im Lenkrad
Die üblichen Stärkeren Kratzer auf der bremsscheibe und das quietschen der Bremsen hatte ich durch die nicht ganz optimale Kühlung des Bremssystems sowieso immer… da hängt ja stetig irgend ein dreck drin

Lg Grüße und danke für die Hilfe


Fr 6. Apr 2018, 09:20
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 380
Danke gegeben: 153 mal
Danke bekommen: 33 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
5  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Torben2017 hat geschrieben:
Guten Abend

Habe meinen RS Logo jetzt genau seit einem einem Jahr und drei Monaten...

Fahrleistung und Fahrspaß absolut in Ordnung … wenn die ganzen Werkstattbesuche nicht so nerven würden :kotz:

Hierbei habe ich gefühlt schon fast alle Foren–Problematiken die ich gelesen habe selbst vorgefunden…
Nur als Auszug der Werdegang meines Fahrzeugs um sich ein Bild zu machen…

Lose Schraube im Kofferraumdeckel hinter der Abdeckung gefunden :doh:
Leerlaufdrehzahl schwankt - Kühlmittelverlust - starke Rauchentwicklung beim starten
Motorschaden bei ca. 12.000 KM Austausch durch Ford
Temperaturanzeige spinnt und damit auch die Klima (sporadisch) Aussage Ford Softwareupdate…nutzt leider nichts
Sync funktioniert auch nicht so wie es soll z.B. Navi (Hauptbildschirm) zeigt „in 200m abbiegen“ an Bordcomputer 9999m (sporadisch)
Wechsel Fahrmodus nicht verfügbar (sporadisch) Ford Update wieder keine Abhilfe…
Telefonverbindung (iPhone) nur selten voll funktionsfähig keine Lösung :motz: zu dem ganzen Elektrozeug :wallbash:

Neue Bremsscheiben + Backen bei ca. 20.600 KM (Scheiben waren komplett nieder Backen eigentlich noch in Ordnung)
Aussage von Ford Verschleiß wobei ich sagen muss das mir persönlich da was nicht passt.
Gerade auch mit der Belüftung der Scheiben …
Laut Ford Hotline und Schadensmeldung hätte es bis 20.000 km noch auf Gewährleistung wenigstens neue Scheiben gegeben… (nur mal so...) :selbstmord:

Und jetzt mein neuestes Problem… Angefangen bei ca. 21.000 km hoch frequentes Summen in allen Gängen am besten hörbar bei 100–120 km/h im 6. Gang vom Getriebe nur unter Last (am Besten nur leicht Gas geben)
Abschätzung seitens Autohaus wahrscheinlich Getriebeschaden bzw. nahezu gleichbedeutend Lagerschaden…
Hab jetzt hier niemanden mit diesem Problem gefunden könnt ihr einfach mal bei euch nachhören :DX: oder habt ihr schon Erfahrungen? :hilfe:

Fahrzeug wurde nie auf Rennstrecke bewegt allerdings natürlich so gefahren wie es sich für einen RS Logo gehört und es die Straße/Regeln zulassen :pfeil: :zensur:

Vielen Dank schon mal im Vorraus :prost: und da dies mein erster Post hier ist entschuldigt den langen gefrusteten Text

P.S. auf die kleineren leidigen Themen wie schlechte Lackarbeit, grottenschlechten Scheibenwischern die bis maximal 200 funktionieren, abblätternde Farbe von den Bremssätteln, Einfrieren des Sync Bildschirms von der Rückfahrkamera ins normale Menü, Rost am Kofferaumdeckel, Farbunterschiede an verschiedenen Bauteilen, knarzen und klappern im Innenraum usw. mal abgesehen…


Hey Torben, du hast mein absolutes Mitgefühl! :(
Wenn ich Du gewesen wäre, hätte ich ihn wahrschein schon verkauft, weil mir die Mängel extrem auf die Eier gegangen wären. :motz: Du bist ganz schön leidensfähig. O_o
Wenn ich meinen dagegen vergleiche, er hat das Sync2 verbaut, da gab es vor dem Update ein paar Probleme, wie Sound Aussetzer und die Fahrprofile waren auf einmal nicht mehr verfügbar, aber seit dem Update habe ich keine Probleme mehr. Dann kann ich mich mit meinem sehr Glückliche schätzen, bis jetzt keine Mängel oder Probleme.


Fr 6. Apr 2018, 11:05
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
6  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Torben2017 hat geschrieben:
Softwareupdate werde ich erneut nochmal prüfen… sollte aber die neuste Version sein…

Wenn du das Software Update über das WLAN prüfst wirst du nie fündig werden.
Du musst dazu schon die Versionsstände über das Sync 3 anschauen und wichtig auch noch die IVSU wie im verlinkten Beitrag beschrieben.
Kannst da sonst gerne n Foto reinstellen damit ich dir sagen kann ob deiner aktuell ist.
Solltest du nicht selbst mit einem USB Stick etwas Updatet haben ist er sicher nicht aktuell.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 6. Apr 2018, 11:34
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 22:51
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Weiß
Mit Zitat antworten
7  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Es geht wieder weiter :lachtot: ich kotz im Kreis :kotz:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das kann doch nicht „normal“ sein ...
9EF71DD9-72CD-4B01-BCEE-A917413BCDB5.jpeg
9EF71DD9-72CD-4B01-BCEE-A917413BCDB5.jpeg [ 2.38 MiB | 3095-mal betrachtet ]
Fr 6. Apr 2018, 22:03
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Nov 2017, 12:46
Beiträge: 10
Wohnort: Mühldorf
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 61250 Duckpower
Farbe: Blue & Black
Baujahr: 2. Jan 2018
Mit Zitat antworten
8  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Um auf das Thema mit der falschen KM Anzeige im Bordcomputer zurück zu kommen... Mir ist aufgefallen, dass er mir bei sehr kalten Temperaturen auch falsche Daten anzeigt. Aber jetzt bei 10-20° läuft alles wie geschmiert.

Rückfahrkamera auf normal zeigt er mir manchmal an das die Kamera nicht verfügbar ist.. Aber ist mir teils egal da ich sie in dem Moment sowieso nicht mehr benötige :stock1:

Bremsen/Bremssättel sehen bei mir noch gut aus... aber nach 5000km dürfte da sowieso noch nichts fehlen :ugly:

Das der Spoiler flattert ist mir ebenfalls noch nicht aufgefallen.


Schönes Montagsauto hast du da erwischt und um ehrlich zu sein, mit deiner Motorkontrollleuchte hast du mich nach dem ganzen ein wenig zum lachen gebracht. :gott2:


Do 12. Apr 2018, 08:33
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 26. Mär 2015, 11:33
Beiträge: 166
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Mit Zitat antworten
9  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Hi Leute,

bei mir quitschen die Bremsen (vermutlich hinten) extrem laut.

Erst dachte ich es wäre wegen dem Winter (hat schon im November letztens Jahres angefangen).

Es hört gar nicht mehr auf.

War noch nie Rennstrecke und bin auch kein ständiger Vollbremser. Verschleiß kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Eine Idee?


Sa 14. Apr 2018, 11:06
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1112
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
10  Re: Verschiedene Probleme Abhilfe/Guten Rat?
Hab ich beim Parkieren auch öfters, also quasi beim rollen oder sehr langsamen fahren, sobald man die Bremsen sanft betätigt quietscht es irgendwo.
Hab nie weiter versucht zu erkunden wo genau, da es erst sporadisch seit kurzem vorkommt.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Sa 14. Apr 2018, 14:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.