Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 09:54



Auf das Thema antworten  [ 966 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97  Nächste
 Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32" 
Autor Nachricht
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 190
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
931  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Ducati748 hat geschrieben:
Hallo,

habe am Freitag meinen RS Logo (Baujahr 03/2017) wieder abholen können. Dauer der ganzen Prozedur 4,5 Tage.

Nun eine Besonderheit: Der Drucktest verlief ohne Fehler, so dass der Händler meinte es müsste nur die Zylinderkopfdichtung ausgetauscht werden und ich könnte den Wagen am Donnerstag abholen. Nachdem die Daten zu Ford geschickt wurden, erhielt der Händler von Ford einen Anruf, dass man vorsorglich auch den Zylinderkopf wechseln müsste, was dann auch so durchgeführt wurde.

Warum bei meinem auch der Zylinderkopf mit gewechselt werden musste blieb aber ungeklärt. Lt. Händler erhielt er von Ford nur die Info und keine weiteren Auskünfte.

Nach dem Wechsel habe ich das Gefühl - lt. Verbrauchsanzeige - dass er jetzt ca. 1 Liter mehr verbraucht wie vorher. Ob eine neue Software aufgespielt wurde weiss ich momentan noch nicht. Muss ich nächste Woche mal nachfragen.

Gruss
Jürgen


Ich denke mal das der Motor durch den Tausch des ZK, auch wieder eingefahren werden muss... Deswegen auch der erhöhte Verbrauch.


Zuletzt geändert von Sonntagsfahrer am So 20. Mai 2018, 08:15, insgesamt 2-mal geändert.



Sa 19. Mai 2018, 20:47
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 225
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
932  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Ich denke nicht dass an hier etwas einfahren kann..

Zu Beginn wurde mir aber auch ein höherer Verbrauch angezeigt als vor der FSA. Es regelt sich aber wieder ein und ist mittlerweile bei fast dem gleichem Ergebnis angekommen. Das heißt ja nicht, dass es direkt dem Motor / FSA geschuldet ist, ich denke nämlich eher indirekt der Berechnung des Wertes auf unserem Display.

Also einfach noch paar Tage fahren und schauen.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


So 20. Mai 2018, 01:39
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 513
Danke gegeben: 91 mal
Danke bekommen: 95 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
933  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Bei mir wurde nur die ZKD gewechselt und mir wurde gesagt ich solle mal die erste Tankfüllung langsam machen, weil sich die ZKD einbrennen muss - hat man ja auch schonmal von gehört... Schaden kann es also nicht... Und eine Tankfüllung ist ja mit dem Wagen auch schnell durch...


So 20. Mai 2018, 08:02
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 12. Nov 2016, 16:41
Beiträge: 62
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 1. Nov 2016
Mit Zitat antworten
934  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Nein, schaden kann es nicht, aber man kann es auch übertreiben. Die ZKD ist kein bewegliches Teil, wo sich etwas aufeinander einspielen muß. Von mir aus Dauervollgas meiden, tritt bei mir aber eh nicht auf.

Meiner ist nach 3 Wochen auch zurück, es fehlten die Tassenstößel korrekter Dicke als Ausgleich für das Ventilspiel beim neuen Zylinderkopf. Das Verhalten des FFH war vorbildlich, von vornherein mit offenen Karten gespielt und ungefragt Leihwagen für den Gesamtzeitraum verlängert!

Ich habe nach dem Abholen warmgefahren und, obwohl ich Neuwagen generell einfahre, danach Leistung abgefordert, weil ich nicht erst in 3 Wochen merken will, falls etwas nicht stimmt.Ansonste fahre ich jetzt wie im normalen Alltagsbetrieb ohne ständig Maximalleistung zu fordern, wie gesagt Dauervollgas kommt beim mir aufgrund des Fahrprofils gar nicht vor.

Direkt beim ersten Start des kalten Motors bei Abholung fiel mir ebenfalls ein etwas unrunder Leerlauf auf. Das merkt man aber nur, wenn man darauf achtet und nicht, wie ich es sonst tue, sofort losfährt. Daher kann ich gar nicht sagen, wie es vor der Aktion war und ob es aktuell noch so ist. Ansonsten tadelloser Motorlauf und Leistungsabgabe wie gewohnt. Im Leerlauf warm wieder geschmeidiger als vor der FSA, so wie ich es beim Neuzustand erwarten würde. Ich hatte beim ersten Service im Oktober bereits bemängelt, dass der Motorlauf, insbesondere bezogen auf den Leerlauf, meiner Meinung nach rauer geworden war. Das ist nun definitiv wieder besser. Wegen der schleichenden Veränderung des Motorlaufs vor der FSA und meinerseits fehlender Vergleichbarkeit mit dem Neuwagenzustand kann ich nur den nun geschmeidigeren Lauf sicher bestätigen, aber nicht sicher sagen, wie es aktuell im Vergleich zum Neuzustand ist.


So 20. Mai 2018, 10:36
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Okt 2017, 00:09
Beiträge: 44
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
935  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
dietmarRS hat geschrieben:
..........

Da steht meiner gerade zum Austausch der ZKD und des Zylinderkopfes zwecks Rückruf und anschließendem Einbau Downpipe.
.......

Gruß
Dietmar

Hallo Dietmar,

hat das mit dem Downpipe Einbau während der Rückrufarbeiten geklappt? Ich habe übernächste Woche den Termin für die ZKD-Aktion und plane, mir dabei die HJS einbauen zu lassen.
Würde mich über eine Antwort freuen :prost:
Gruß
Thomas


Mi 23. Mai 2018, 17:40
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 154
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
936  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
tho.mas hat geschrieben:
dietmarRS hat geschrieben:
..........

Da steht meiner gerade zum Austausch der ZKD und des Zylinderkopfes zwecks Rückruf und anschließendem Einbau Downpipe.
.......

Gruß
Dietmar

Hallo Dietmar,

hat das mit dem Downpipe Einbau während der Rückrufarbeiten geklappt? Ich habe übernächste Woche den Termin für die ZKD-Aktion und plane, mir dabei die HJS einbauen zu lassen.
Würde mich über eine Antwort freuen :prost:
Gruß
Thomas


Was zahlst du für die DP+Einbau in der Werkstatt wenn ich fragen darf


Mi 23. Mai 2018, 19:01
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Okt 2017, 00:09
Beiträge: 44
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
937  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Das weiß ich noch nicht.
Den Preis für die Downpipe kannst Du direkt unter dem Thread bei CM-Car-Tuning sehen. Derzeit knapp über 1000.

Gruß
Thomas


Mi 23. Mai 2018, 23:49
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 23:26
Beiträge: 320
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 50 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
938  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
:bravo:
Dateianhang:
IMG_20180608_170937_434.jpg
IMG_20180608_170937_434.jpg [ 625.86 KiB | 479-mal betrachtet ]


Fr 8. Jun 2018, 17:17
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 191
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
939  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Mein RS Logo hat beim FFH eine neue Zylinderkopfdichtung bekommen und ich hole den am Montag ab. Zusätzlich hat er wohl noch ein Softwareupdate bekommen, damit eine klemmende Auspuffklappe nicht die Fahrmodusauswahl blockiert ... mal sehen was am Montag ist.
(einen Brief von Ford hatte ich bisher nicht bekommen)

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Sa 9. Jun 2018, 10:16
Profil Map
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 730
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 114 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
940  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Wäre sehr interessant wenn du danach mal nachschauen könntest welches Update du hast, bisher hörte man noch nie dass man danach noch die Fahrmodis auswählen kann.


Sa 9. Jun 2018, 10:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 966 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.