Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 07:08



Auf das Thema antworten  [ 991 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 100  Nächste
 Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32" 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:28
Beiträge: 33
Wohnort: Regensburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Magnetic-Gra
Baujahr: 17. Feb 2017
Mit Zitat antworten
691  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
@Edition-Man:

Schade das ich keine Werkstatt besitze. Dich würde ich sofort einstellen,
einer der alles kann, alles auswendig aus dem Kopf weiss, jede Reparatur-
anleitung kennt, sofort das notwendige Spezialwerkzeug raus sucht, die
Drehmomente, Drehwinkel und Reihenfolgen ohne Nachschlagen kennt,
für jedes Modell und jeden Motor, Respekt !!!

Aber vermutlich würde mein Abwerbeversuch nicht klappen, da dich dein
jetziger Chef nicht gehen lassen würde, bei deiner Qualifikation.

Oder vielleicht ist es doch so, das dir der Werkstattablauf nicht so geläufig ist,
du auch die Auflagen einer ISO-Zertifizierung nicht kennst - gerade hinsichtlich
der Benutzung von Reparaturanleitungen.....

_________________
Seit Anfang April 2017 glücklicher RS-Fahrer....


Mo 19. Mär 2018, 09:23
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 194
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 19 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
692  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Steinpfalz RS Logo hat geschrieben:
@Edition-Man:

Schade das ich keine Werkstatt besitze. Dich würde ich sofort einstellen,
einer der alles kann, alles auswendig aus dem Kopf weiss, jede Reparatur-
anleitung kennt, sofort das notwendige Spezialwerkzeug raus sucht, die
Drehmomente, Drehwinkel und Reihenfolgen ohne Nachschlagen kennt,
für jedes Modell und jeden Motor, Respekt !!!

Aber vermutlich würde mein Abwerbeversuch nicht klappen, da dich dein
jetziger Chef nicht gehen lassen würde, bei deiner Qualifikation.

Oder vielleicht ist es doch so, das dir der Werkstattablauf nicht so geläufig ist,
du auch die Auflagen einer ISO-Zertifizierung nicht kennst - gerade hinsichtlich
der Benutzung von Reparaturanleitungen.....



Ich bin selber Kfz mechatroniker mit 10 Jahren Berufserfahrung und kann dir versichern, das er vollkommen Recht hat.
In der Ausbildung lernt man heutzutage hauptsächlich Fehler zu finden und laut nem Leitplan sie zu diagnostizieren.
Die altgesellen in einer Werkstatt bauen dir ohne Probleme nen Motor oder Getriebe aus. Einfach, weil sie sich zu helfen wissen und es gewohnt sind selbst die Birne einzuschalten.

Nen 4 Zylinder Benzin Motor ist auch kein Hexenwerk. Um dort ne ZDK zu wechseln, brauch man höchstens die Anleitung für die Drehmomente der ZDK Schrauben.

Mein RS Logo war wegen dem ZDK Rückruf 5 Tage in der Werkstatt und das ist einfach nur nen Witz.


Mo 19. Mär 2018, 13:26
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:14
Beiträge: 59
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK 3 RS
Leistung: 350
Farbe: Weiß
Baujahr: 15. Mai 2016
Mit Zitat antworten
693  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
ähm..ärger mich gerade mit ford rum, da sie meinen leihwagen von händler nicht bezahlen wollen.
ford behauptet, es gibt keinen , und wollen von mir den beweiß. :zensur: , das es einen geben sollte.
Hier war doch mal irgendwo eine copy als anhang , mit der auflistung was zu machen ist usw.
etwas unübersichtlich momentan.


Mo 19. Mär 2018, 15:31
Profil
RS-Experte

Registriert: Do 1. Okt 2009, 19:58
Beiträge: 661
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
694  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Beitrag Nr. 66


Mo 19. Mär 2018, 15:42
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:14
Beiträge: 59
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK 3 RS
Leistung: 350
Farbe: Weiß
Baujahr: 15. Mai 2016
Mit Zitat antworten
695  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
@ armin
den hab ich gefunden, aber irgend wo war eine copy des rückrufes als anhang ( pdf file )
nur wo ?


Mo 19. Mär 2018, 16:08
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 19:27
Beiträge: 28
Wohnort: Oberpfalz/Bayern
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus Mk3 RS B&B
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 3-2018
Mit Zitat antworten
696  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Könnte es sein das du diesen Beitrag Nr. 474 meinst? Ist zwar keine pdf aber vlt ist es das was du suchst, eine anderes Dokument dazu habe ich jetzt nicht gefunden.

_________________
Bild klicken=>Bild


Mo 19. Mär 2018, 17:44
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:28
Beiträge: 33
Wohnort: Regensburg
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Magnetic-Gra
Baujahr: 17. Feb 2017
Mit Zitat antworten
697  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
@Chris

Du schreibst, dein Fahrzeug war 5 Tage in der Werkstatt, wie lange wurde den am Fahrzeug
gearbeitet, wieviel Zeit lag zwischen der Teilebestellung und Lieferung ?

Ich habe mein Fahrzeug an einem Samstag (10.03.) zur Werkstatt gebracht, am Montag (12.03.)
wurde der Drucktest durchgeführt, danach die Teile bestellt, fertig gestellt wurde die Reparatur am
Mittwoch (14.03) und am Mittwochabend um 17.00 Uhr, hatte ich das Fahrzeug von der Werkstatt
zurückerhalten.

Meiner Ansicht nach wurde hier optimal geplant, die Teile waren wohl auch am nächsten Tag
durch Ford geliefert worden, Krankheitsbedingte Verzögerungen gab es auch nicht.

Anstatt sich über seine Berufskollegen zu beschweren, hätte ich zuerst hinterfragt warum es 5
Tage gedauert hat ??

Aber noch mal zum Werkstattablauf, ich bin vielleicht auch andere Standards gewöhnt, da ich
beruflich 5er BMW fahren darf/muss. Mein Firmenwagen (520d G31) hatte ebenfalls einen Rückruf
Software Motorsteuergerät/AGR-Ventil, beim Termin in der BMW-Niederlassung hatte der Serviceberater
die Unterlagen zur Durchführung des Rückrufes bereits ausgedruckt, ich konnte
einen kurzen Blick darauf machen und der Serviceberater hat mir auch erklärt was am Fahrzeug
gemacht wird. Ich hab mich schon öfter über den Papierkrieg bei BMW gewundert, auch beim
Service wird von den Serviceberatern immer bei der Fahrzeugübergabe sofort der Wartungsplan
ausgedruckt, obwohl dort jeder Techniker/Mechaniker ein Laptop an seinem Arbeitsplatz hat.
O-Ton Serviceberater: Wir sind nach ISO 9??? zertifiziert und dieser Ablauf wird bei uns
eingehalten.

Natürlich kann ich mir vorstellen, das der Techniker der in einem Autohaus immer die Motoren
instandsetzt, ohne Probleme den Motor ausbaut und zerlegt, wohler ist mir aber, wenn er beim
Zusammenbau des Motors auch gleich die Reparaturanleitung zur Hand hat und nicht „frei
Schnauze“ arbeitet.

_________________
Seit Anfang April 2017 glücklicher RS-Fahrer....


Mo 19. Mär 2018, 18:16
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 809
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 124 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
698  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Das PDF gibts meines wissens nur in Englisch, ist irgendwo verlinkt und ein paar Seiten zuvor wird nochmal auf eine andere Homepage verwiesen, wo dies ebenfalls eingebettet ist.
Da steht dass der Leihwagen 4 Tage kostenlos ist und der FFH sich bei Ford melden muss wenn es länger dauert. Beim deutschen Ausdruck siehst du jedoch auch dass der Ersatzwagen bereits in dem jeweiligen Punkt mit inbegriffen ist.

Wieso ärgerst du dich eigentlich mit Ford rum?
Die sollten ja nur mit dem FFH Kontakt haben und nicht mit dir, zumal hier auch steht dass man über den Ford Kundendienst ganz schnell zu einem kostenlosen Ersatzwagen kommt, hat ja mindestens schon jemand angerufen und die Erfahrung hier rein geschrieben.


Mo 19. Mär 2018, 20:29
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:14
Beiträge: 59
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK 3 RS
Leistung: 350
Farbe: Weiß
Baujahr: 15. Mai 2016
Mit Zitat antworten
699  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
stimmt
ford hat es dem händler abgelehnt, da ich zuwenig km auf dem tacho habe.
deswegen hab ich heut dem ford kundenservice mal meine meinung gesagt.
wäre ja noch schöner, wenn ich dort rechenschaft ablegen müsste, was ich mit dem auto mache.
der herr in der leitung wusste nix von auto, er hätte aber angeblich kein zugriff auf die serviceanleitung blasblabla.
wollte von mir den wisch.
da ist mir etwas der gaul durchgangen. schaffe ich bei ford oder er .


Mo 19. Mär 2018, 21:13
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 809
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 124 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
700  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Zu WENIG Kilometer :lol:
Die sollten doch echt froh sein um jeden den du weniger machst, das Auto wird ja dann eh mal nem Kunden verkauft und da zählt ja jeder Meter wenns um den Preis geht. :lol:
(Gerne ruft der FFH dann auch bei Ford an wenn sich ein käufer finden lässt und fragt ob man das Fahrzeug zu nem tieferen Preis geben darf).

Würde nochmal anrufen, vielleicht hast dann einen anderen Ansprechpartner.
Sonst lass dich weiterverbinden, theoretisch müsste er zumindest seinen Vorgesetzten ans Telefon holen.
Versucht er dich abzuwimmeln fragst mal nach dem Namen und seiner Position, danach nach einer Nummer oder notfalls E-Mail für eine offizielle Reklamation über deinen Ansprechpartner.
Dies lässt ihn vielleicht dann etwas nachdenken ob er dich doch nicht lieber weiterleitet.

Wenn er weder Ahnung noch Zugriff hat ist es sicherlich der falsche Ansprechpartner, zumal es nicht an dir liegt, die von Ford ausgestellten Dokumente zu besorgen.


Mo 19. Mär 2018, 23:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 991 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 100  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.