Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 08:44



Auf das Thema antworten  [ 966 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 97  Nächste
 Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32" 
Autor Nachricht
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 712
Danke gegeben: 53 mal
Danke bekommen: 113 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
381  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Nee das stimmt nicht, ist nur ne Aussage von pessimisten.
Kannst also problemlos deinen auch machen lassen, Briefe sparen die sich so wie das Sync 3 Update.
Vermutlich käme irgendwann noch einer wenn dus nicht selbst in die Hand nimmst, nur bei Ford würd ich da nicht zu sehr darauf vertrauen.


Mo 19. Feb 2018, 20:10
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 27. Jun 2017, 22:01
Beiträge: 5
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Mit Zitat antworten
382  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Warte auch noch auf einen Brief ...
Händler hat zu mir gesagt warte bist du Post bekommst also werde ich auch warten müssen .
Habe heute mal eine E-Mail an Ford geschrieben und denen die Sache geschildert mal schauen
was die drauf antworten.
:prost:


Mo 19. Feb 2018, 22:06
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:53
Beiträge: 54
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 6. Jun 2017
Mit Zitat antworten
383  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Hallo,ich hatte den Rückruf in der FordPass App und sofort bei einem Ford Händler in Köln angerufen.Habe jetzt einen Termin mit kostenlosem Leihwagen für den 13.3. bekommen.Dann wird der Druckverlust Test gemacht,dementsprechend bestellt und getausht.Alles in einem Termin.In der Ford App ist der Rückruf inzwischen weg,in ETIS jedoch vorhanden.

Denke wer bei einer autorisierten Ford Werkstatt anruft, kann über die Fahrgestellnummer nachsehen lassen,dass der Rückruf fällig ist und diesen durchführen lassen.

Gruß
Stephan


Mo 19. Feb 2018, 22:34
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:53
Beiträge: 26
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Mit Zitat antworten
384  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Bestehen diese Lieferprobleme immer noch?
Meiner wurde am 25.Januar überprüft und er hat im Drucktest völlig versagt.
Seither warte ich auf den Anruf von Ford, dass die Teile da sind und fahre weiter mit dem
Wagen. Bisschen Schiss hab ich ja schon.. :(


Mo 19. Feb 2018, 22:42
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:53
Beiträge: 54
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 6. Jun 2017
Mit Zitat antworten
385  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Laut meinem Händler ist alles lieferbar.Da würde ich zeitnah noch mal anrufen, was jetzt los ist.Sonst kann wohl bald noch der Motor bestellt werden.


Mo 19. Feb 2018, 23:18
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Okt 2017, 10:07
Beiträge: 10
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 360
Farbe: Magnetic Gray
Baujahr: 24. Mai 2017
Mit Zitat antworten
386  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Finde ich ja witzig das es da lieferprobleme geben soll. Vor 2 wochen hatte ich meinen abgegeben und es wurde nach dem drucktest auch alles ausgetauscht, ohne lange wartezeit.

Vielleicht passiert das nur bei so kleinen nichtssagenden Werkstätten


Di 20. Feb 2018, 04:09
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Mär 2017, 00:10
Beiträge: 62
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 1. Aug 2016
Mit Zitat antworten
387  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Meiner war am 5.2. in der Werkstatt und seitdem warte ich vergebens auf einen Anruf.
Die meinten aber schon, dass es länger dauern kann...
Ist eine große Ford Werkstatt. Denke mal das es natürlich Leute gibt bei denen es geklappt hat aber der Ansturm ist einfach zu groß gewesen.


Dateianhänge:
F60B537E-F420-46BE-8792-AFD25FB0D882.jpeg
F60B537E-F420-46BE-8792-AFD25FB0D882.jpeg [ 293.7 KiB | 532-mal betrachtet ]

_________________
Instagram: kirbykirbsen
https://www.instagram.com/kirbykirbsen/
Di 20. Feb 2018, 06:32
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Di 16. Mär 2010, 23:08
Beiträge: 104
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: weiss
Mit Zitat antworten
388  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Ich hab meinen Termin nächste Woche (lux). Hab Ihn auf die Lieferproblem angesprochen (forumsinfo) und als Antwort kam ein lockeres "In den Foren wissen die oft mehr als wir, aber wir haben alles da mach dir keine Sorgen ;)
Ich hatte nasich einen Leihwagen angefragt (was auch kein Problem ist) Da Ich aber jetzt am Wochenende gesehen hab dass mein Kühlmittel auf Minimum steht werde Ich Ihn nur noch zum Händler bringen und Ihm die Woche da lassen.
Da Ich einen Arbeitswagen habe kein Problem.


Di 20. Feb 2018, 09:29
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Do 15. Feb 2018, 17:29
Beiträge: 9
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Weiß
Baujahr: 8. Jun 2017
Mit Zitat antworten
389  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Phil251 hat geschrieben:
Bestehen diese Lieferprobleme immer noch?
Meiner wurde am 25.Januar überprüft und er hat im Drucktest völlig versagt.
Seither warte ich auf den Anruf von Ford, dass die Teile da sind und fahre weiter mit dem
Wagen. Bisschen Schiss hab ich ja schon.. :(


Also, ich finde das geht überhaupt nicht. Wenn er beim Druck fest durchgefallen es muss der Händler umgehend
Dafür sorgen dass er die Ersatzteile bekommt. Es kann ja nicht sein, dass man vier Wochen nach der Überprüfung mit dem Wagen rum fährt (Wodurch noch mehr kaputt gehen kann) und immer noch nichts von dem Ford Händler gehört hat.
Ich würde mal höflich nachfragen wie lange es noch dauern soll.


Di 20. Feb 2018, 13:56
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:53
Beiträge: 26
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK3
Mit Zitat antworten
390  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
RSRolf hat geschrieben:
Phil251 hat geschrieben:
Bestehen diese Lieferprobleme immer noch?
Meiner wurde am 25.Januar überprüft und er hat im Drucktest völlig versagt.
Seither warte ich auf den Anruf von Ford, dass die Teile da sind und fahre weiter mit dem
Wagen. Bisschen Schiss hab ich ja schon.. :(


Also, ich finde das geht überhaupt nicht. Wenn er beim Druck fest durchgefallen es muss der Händler umgehend
Dafür sorgen dass er die Ersatzteile bekommt. Es kann ja nicht sein, dass man vier Wochen nach der Überprüfung mit dem Wagen rum fährt (Wodurch noch mehr kaputt gehen kann) und immer noch nichts von dem Ford Händler gehört hat.
Ich würde mal höflich nachfragen wie lange es noch dauern soll.


So sehe ich das eigentlich auch.
Hab dort schon angerufen und wurde mit den Worten abgewürgt „wenn sich niemand bei Ihnen gemeldet hat, dann haben wir auch noch keine Teile!“


Di 20. Feb 2018, 16:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 966 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 97  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.