Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 12:33



Auf das Thema antworten  [ 1189 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste
 Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32" 
Autor Nachricht
Online
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 260
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 19 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
1151  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Könnte aber auch sein, dass erst wenn der Motor warm ist irgendwo Wasser rausdrückt ;)

Aber wenn Du in Zukunft nichts mehr verlierst, wirds schonpassen.

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch Stage 1 & 2 möglich (385 oder 400PS) ;)
Raum 73xxx oder so....


Mo 26. Nov 2018, 10:50
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 214
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
1152  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Benutzername hat geschrieben:
Könnte aber auch sein, dass erst wenn der Motor warm ist irgendwo Wasser rausdrückt ;)

Aber wenn Du in Zukunft nichts mehr verlierst, wirds schonpassen.


.... und das Wasser kann an vielen Stellen rausdrücken. Wasserpumpe und Thermostatgehäuse müssen dazu nicht alt sein.

_________________
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017

Über mich: http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 26. Nov 2018, 18:41
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 137
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
1153  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Es ist auch wichtig bei welcher Temperatur, laufendem oder stehendem Motor man den Kühlwasserstand misst. Besonders für Vergleichsmessungen.
Ich messe bei warmen und laufendem Motor, da bin ich genau auf dem MAX-Wert. (Natürlich nicht im warmen oder gar laufendem Betrieb nachfüllen !)
Bei kaltem und stehendem Motor bin ich im unteren Teil der Schrift MAX.

_________________
Gruß Ingo


Mi 28. Nov 2018, 19:09
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 857
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 99 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
1154  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Wie ich es, denke ich jetzt zumindest, schon in einer meiner vorherigen posts geschrieben habe, wurde der Kühlmittelstand immer an dem gleichen Parkplatz einer Tiefgarage verglichen. Das Auto stand dabei immer min. 1 Nacht über auf diesem Parkplatz und mehr Neutralität um eine Veränderung festzustellen zu schaffen, kann ich auch kaum bewerkstelligen.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 29. Nov 2018, 09:43
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 562
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 105 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
1155  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Leider machen das nicht alle Werkstätten mal so nebenbei, das bezahlt denen nämlich keiner (zumindest nicht Ford).
Und wenn man es als Kunde selbst bezahlen sollte, dann würden sich das viele sicher zweimal überlegen, eine (quasi prophylaktische) Überprüfung des Kühlmittelkreislaufs durchführen zu lassen.
Bei meinem ersten Motorproblem hat es ca. 4 Anläufe gebraucht, bis sich die Werkstatt schlussendlich dazu bereiterklärt hat den Drucktest durchzuführen. Darunter waren dann Besuche, bei denen der Wagen nicht auf allen Zylindern angesprungen ist, und die Aussage auch an dieser Stelle "ich solle mir keine Gedanken machen". Und kann ich der Werkstatt deswegen jetzt einen Vorwurf machen? Eigentlich nicht, denn wie gesagt die bekommen es nicht bezahlt... Erst wenn ein nachweislicher Schaden eingetreten ist, dann zahl Ford was. Ansonsten juckt die das wirklich ganz ganz wenig.

Mein Kühlmittelstand ist (immer kalt gemessen) mittlerweile auch auf Min. Werde ich weiter beobachten. Viel wichtiger an der Stelle ist mir allerdings, dass ich seit dem neuen Motor kaum Ölverbrauch habe. Beim ersten Motor waren das ca. 1,3 Liter in 9000 km, mit dem 2ten Motor bei mehr als der doppelten Strecke ca. 0,1 Liter...


Do 29. Nov 2018, 12:08
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 857
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 99 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
1156  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Das ist hier erstmal **** egal ob Ford hier etwas zahlt oder nicht.

Das Auto ist für 4 Zylinder Konzepiert worden, wenn es nachweislich nur noch mit 3 Zylinder aktiv läuft, ist das ein gravierender Mangel und da muss das Autohaus etwas unternehmen. Wenn sich das Autohaus quasi weigert sich der Sache an zu nehmen, dann ist das einfach nur Inkompetenz.

Bei mir war das sagen wir mal großzügig, dass sie sich der Sache direkt und vor allem auch gewissenhaft angenommen haben. Das stimmt und darüber bin ich natürlich auch froh.

Aber nochmal kurz zusammengefasst, was ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte. Das Kühlmittel darf nicht weniger werden da es ein geschlossenes System ist. Es kann aber weniger werden durch entweder ein Mangel oder z.b. noch Luft im Kreislauf, die mit der Zeit entweichen kann.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 29. Nov 2018, 12:25
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:54
Beiträge: 137
Wohnort: Tief im Westen
Danke gegeben: 99 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 400+-
Farbe: Grundierung (SG)
Baujahr: 0- 9-2016
Mit Zitat antworten
1157  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Beim Downpipeeinbau habe ich am Hitzeblech die Dichtung die zwischen dem Block und Turbo war gefunden. Hat zum Glück nicht gescheppert, aber sowas darf eigentlich nicht vorkommen.

Liegt dort seit Juli rum, wo der Rückruf war.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Slate Grau bestellt Juni 2016
Nordschleife statt Eisdiele


Di 11. Dez 2018, 10:16
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 857
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 99 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
1158  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
oO das jibbet ärcher :lol:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 11. Dez 2018, 10:35
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 10:27
Beiträge: 111
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1159  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Klar sollte das nicht passieren..Aber überlege mal wie der Mechaniker das Teil rausbekommen soll, wenn es nicht sichtbar eingeklemmt hinter dem Motor liegt..Glaube nicht, das er alles nochmal auseinanderschraubt um die alte Dichtung zu suchen..Die haben Zeitvorgaben für den Rückruf und bevor der die überschreitet, lässt er sie dort...das soll jetzt kein Freibrief für liegengelassenes sein, aber es passiert leider


Di 11. Dez 2018, 11:28
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 330
Danke gegeben: 87 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
1160  Re: Rückruf Zylinderkopfdichtung "17B32"
Integrale hat geschrieben:
Klar sollte das nicht passieren..Aber überlege mal wie der Mechaniker das Teil rausbekommen soll, wenn es nicht sichtbar eingeklemmt hinter dem Motor liegt..Glaube nicht, das er alles nochmal auseinanderschraubt um die alte Dichtung zu suchen..Die haben Zeitvorgaben für den Rückruf und bevor der die überschreitet, lässt er sie dort...das soll jetzt kein Freibrief für liegengelassenes sein, aber es passiert leider


So schaut’s aus. Macht jeder Fehler.

Nachher legt die Werkstatt bei einem Rückruf noch aus eigener Tasche drauf.


Di 11. Dez 2018, 12:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1189 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.