Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 09:12



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 19:39
Beiträge: 645
Wohnort: Mering
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 128 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Farbe: grün
Baujahr: 4. Mär 2010
Mit Zitat antworten
11  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
MH1988 hat geschrieben:
montanero hat geschrieben:
MH1988 hat geschrieben:
Allgemein ist das aber einfach ein Problem einer innenbelüfteten Bremse.


Warum ist das so? :confusednew:


Weil du ja Wasser ansaugst, dass mit in der Luft ist, die dann ja direkt auf deine Bremse geblasen wird.
Schätze mal durch die starke Rotationskraft bleibt Wasser auf der Scheibe haften und dreht sich quasi mit, es entsteht ein Wasserfilm, der eben erstmal weggebremst werden muss.

Das st dann aber auch schon wieder nur Halbwissen, dass können andere bestimmt viel besser erklären. :lol:


Danke für Deine Antwort :prost: ... überzeugt mich zwar nicht wirklich (z.B. daß das Wasser wegen der hohen Rotationskraft haften soll, ist doch eher gegenteilig), aber es geht in dem Fred eh um was anderes


Do 14. Dez 2017, 09:09
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 04:58
Beiträge: 173
Wohnort: Traben-Trarbach
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 39 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette&Camaro
Leistung: 600+
Farbe: Schwarz/Schwarz
Mit Zitat antworten
12  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Das Problem der schlechten Bremswirkung beim RS Logo bei Regen ist der Tatsache geschuldet das er massive Bremsscheiben hat, also weder gelocht noch genutet, auf der Rennstrecke ist das zwar gut, aber wie schon geschrieben im täglichen Einsatz bei Regen eher suboptimal, da durch fehlende Löcher oder Nuten in den Scheiben das Wasser nicht schnell genug abgeführt werden kann, das ist nämlich der Grund weshalb Bremsscheiben Löcher bzw. Nuten haben :idee: .

_________________
Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.

Bild


Do 14. Dez 2017, 10:24
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 08:33
Beiträge: 359
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 51 mal
Danke bekommen: 59 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
13  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Hatte das Problem auch mal letzten Winter, aber nur bei Salzwasser im Winter und nicht bei "normalem" Regen im Sommer. Allerdings ist das Problem nicht unbedingt RS-spezifisch, hatte das auch am 135i trotz angeblicher automatischer Trockenbremsfunktion. Am besten immer mal zwischendurch leicht bremsen oder ansonsten gelochte bzw. geschlitzte Bremsscheiben draufmachen.

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Do 14. Dez 2017, 12:06
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 193
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
14  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Der Sinn der Nuten und Löcher ist eigentlich ein anderer: Bei höheren Temperaturen der Bremsbeläge (artgerechte sportliche Bewegung eines Fahrzeugs) kommt es zu Ausgasungen aus dem Bremsbelag. Diese können zwischen Bremsscheibe und Bremsbelag wie ein Luftkissen wirken und die Bremsleistung verschlechtern. Durch Nute und Löcher werden diese "Luftpolster" abgeleitet. Nachteil: höherer Verschleiß der Bremsbeläge.

Meine Vermutung: Schlechtes Bremsverhalten bei längerer Regenfahrt liegt eher an der niedrigen Temperatur (Auskühlung von Bremsscheibe und Belag), da hier besonders bei Performancebremsbelägen die optimale Bremswirkung erst bei einer bestimmten Betriebstemperatur erreicht wird. Dahingegen bremsen 0815 Bremsbeläge für die Straße bei niedrigen Temperaturen besser und geben bei Hitze irgendwann auf. In Bezug auf meine Vermutung stellt sich die Frage: Was für eine "Mischung" ist mit den Standard-Bremsbelägen bei unserem RS Logo verbaut?

Bei Salz trifft das Problem doch alle Fahrzeuge ...

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: viewtopic.php?f=41&t=17995


Do 14. Dez 2017, 12:20
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 04:58
Beiträge: 173
Wohnort: Traben-Trarbach
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 39 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette&Camaro
Leistung: 600+
Farbe: Schwarz/Schwarz
Mit Zitat antworten
15  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
minti hat geschrieben:
Der Sinn der Nuten und Löcher ist eigentlich ein anderer...



Sowohl als auch, und da es hier in erster Linie um das Nassbremsverhalten geht, habe ich mir die Ausführungen zum Heißbremsverhalten gespart :pfeil:



https://www.at-rs.de/beitrag/items/Brem ... litzt.html

_________________
Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.

Bild


Do 14. Dez 2017, 13:25
Profil
RS-Fahrer

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:18
Beiträge: 127
Wohnort: Magdeburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Grau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
16  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Hallo zusammen, ich hatte das Phänomen im Dauerregen das beim Bremsen plötzlich was laut geklapptert hat und nach ein paar Sekunden war es wech. Ich hatte das schon mal, auch wieder im Regen. Weiß aber nicht wo es her kam, bin dann extra eine schlechte Straße gefahren um zu hören ob sich was gelockert hat war aber nichts zu hören oder zu merken.

Hat jemand von euch schon so was gehabt.


Do 14. Dez 2017, 20:31
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 09:00
Beiträge: 4
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Rs Blue and Black
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 9-2017
Mit Zitat antworten
17  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Moin Jens,
war das Geräusch ein hochfrequentes Knattern oder eher nicht. Beim ersteren tippe ich auf einen ABS /ESP Eingriff. Möglicherweise waren die Bremswirkungen der vier Räder im starken Regen etwas unterschiedlich und die Anlage hat sich bemüht, alle Räder gleichmäßig abzubremsen. Durch ist vielleicht auch der Antriebsstrang ins Stottern gekommen (beim Allrad immer möglich).
Wir waren übrigens mit unserem RS Logo in Essen bei absolut miesem Wetter und hatten das Problem mit den nassen bremsen nicht, da viel Verkehr war und die bremsen keine Zeit hatten, richtig durchzuweichen. Bei unserer C Klasse (6 Zylinder Diesel, 275 PS), kenne ich das Phänomen mit der schlechten Bremswirkung bei Nässe, trotz gelochter Scheiben und Sportbeläge, auch sehr gut. Dauert ewige 1,5sec (gefühlt ne halbe Stunde), bis volle Wirkung da ist.
Grüße Volker


Fr 15. Dez 2017, 07:47
Profil
RS-Fahrer

Registriert: So 12. Sep 2010, 12:18
Beiträge: 127
Wohnort: Magdeburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Grau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
18  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Das Geräusch war so wie ein Poltern wie zb als würde die AGA gegen den Unterboden hauen. Also kein Quitschen und es war gleich nach dem nächsten Bremse treten wech. Hatte es aber schon mal beim Regen also das 2. mal.


Fr 15. Dez 2017, 10:00
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Nov 2017, 11:48
Beiträge: 10
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Weiss
Baujahr: 23. Mai 2016
Mit Zitat antworten
19  Re: Grausame Bremswirkung bei längerer Fahrt bei Regen
Ist Normal und tritt vor allem bei besagten ungelochten, ungeschlitzten Scheiben auf.
Kann aber auch bei solchen auftreten (einfach weniger heftig).
Bin auch der Meinung, wie schon gesagt würde. Kalte Bremse nach langer fahrt ohne Bremsung (Performance Bremse für Einsatz bei hoher wärme) gegenüber "Normalen " Strassenautos.


Do 21. Dez 2017, 16:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.