Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 19:38



Auf das Thema antworten  [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234 ... 269  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 447
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2301  Re: Thema Kühlmittelverlust
Dies wird eine gute Woche, alle fest die Daumen drücken:

http://www.focusrs.org/forum/154-focus- ... -week.html

GO FORD GO :hurra2:


Mo 15. Jan 2018, 21:42
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 92
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2302  Re: Thema Kühlmittelverlust
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Hat sich schon jemand mit der neuen Dichtung getraut ne längere Strecke vollgas zu fahren?

Evens hin oder her, aber wenn dem so ist dass die neue Dichtung nach schon 5km bei weniger Speed schlapp macht wo die Alte noch das zehnfache schaffte..


Im Sommer 30grad 12km auf der Autobahn Vollgas also laut Tacho 275km/h.
Dichtung ist schon die Typ C also die neuste, da Motor von Ende Juni.
Keine Fehler Meldung, nichts.
Längere Serpentinen/Berg Passagen wo ne für die Kurve Gas wegbekommen wird schluckt er auch so weg.

Auch sonst wird mein RS Logo nicht geschont das einzige wo er geschont wird ist beim warm und kalt fahren.
Bis jetzt knapp 17k ohne Probleme...


Mo 15. Jan 2018, 21:42
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 15. Jan 2018, 20:13
Beiträge: 8
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Frost Weiß
Baujahr: 15. Mai 2017
Mit Zitat antworten
2303  Re: Thema Kühlmittelverlust
@whitewolf Danke für deine Infos, liege ich mit meiner Vermutung des Ölkühlers schon Mal richtig.


Mo 15. Jan 2018, 21:42
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 92
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2304  Re: Thema Kühlmittelverlust
whitewolf hat geschrieben:
Stehbolzen kann man machen, sind aber nicht die Ursache.
Es gab Motoren, wo es die Kopfschrauben schon aus dem Block gezogen hat. Sammt Gewinde. Übrigens durch ausdehnung. Das Bild ging durch einige Foren, ich habe es allerdings nicht mehr. Also halten die jetzt auch.

Mag sein das Evans eine schlechtere Kapazität hat, dennoch mit Wasser oder Evans ist die Haupttemperatur exakt gleich. Theoretisch müsste dann ja das Evans Kälter aus dem Kopf kommen, als Wasser. Dem ist aber nicht so.Exakt aufs Grad gleich. Und das Thermostat sitzt vor der Pumpe und nicht am Ausgang des Kopfes.
Somit ist das dann auch wiederlegt. Aber um die Algemeine Temperatur geht es auch nicht, sondern um die im Unteren Teil des Krümmers und wann diese am Sensor ankommt, der oben sitzt. Der obere Teil des Krümmers, ist übeigens Kaltwasser versorgt, der untere Heisswasser.

Evans siedet eben nicht und des weiteren verteilt es dadurch dann an gewissen Stellen, schneller die Temperatur. Wenn unten nix verdampft, kommt es eben oben auch an.
Die Kreisläufe des Krümmers lassen es sehr wohl zu, das im Unterteil Wasser verdampft. Eine Verengung des Kreislaufes an der Unterseite des Krümmers, ist auch schlecht.
Ein ölkühler ist immer gut. Nur zu empfehlen.


Was die Daten angeht, das ist Fakt. Ich hab doch geschrieben wie die Temperaturen waren. Immer 85-90 grad


Welche Temperatur zeigt der CHT sensor an bei erscheinen der Fehlermeldung?
Die Block Temperatur ist doch eh egal wenn der CHT Sensor den Fehler wirft!


Mo 15. Jan 2018, 21:47
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 447
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2305  Re: Thema Kühlmittelverlust
kalehof hat geschrieben:
Die Block Temperatur ist doch eh egal wenn der CHT Sensor den Fehler wirft!


Loggen des ECT Sensors bringt glaube ich nichts, die Daten sind "beruhigt". Egal was Du machst, immer um die 85° C. Habe ich schon probiert.


Mo 15. Jan 2018, 21:57
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:08
Beiträge: 270
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
2306  Re: Thema Kühlmittelverlust
CHT und ECT sind aber 2 verschiedene Sensoren Skalar


Mo 15. Jan 2018, 22:01
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Di 11. Apr 2017, 18:54
Beiträge: 120
Wohnort: Graz/Steiermark/Österreich
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 20. Jun 2017
Mit Zitat antworten
2307  Re: Thema Kühlmittelverlust
Zitat:
The FSA is to check and replace the Cylinder Head gasket on all Focus RS Logo cars produced between August 3, 2015 and July 6, 2017.
Dealers are to pressure test the cooling system and replace the cylinder head gasket.


Problematisch und auch etwas unglücklich finde ich, dass es um das Baudatum derFahrzeuge geht und nicht um die Herstellung der Motoren.
Wer sagt denn, dass ein am 7. Juli 2017 gebauter Ford Focus RS Logo auch einen Motor mit neuer Dichtung hat?!


Mo 15. Jan 2018, 22:23
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 92
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2308  Re: Thema Kühlmittelverlust
Skalar hat geschrieben:
kalehof hat geschrieben:
Die Block Temperatur ist doch eh egal wenn der CHT Sensor den Fehler wirft!


Loggen des ECT Sensors bringt glaube ich nichts, die Daten sind "beruhigt". Egal was Du machst, immer um die 85° C. Habe ich schon probiert.


ECT ist der „Block“ Sensor der am Abgang von Zylinderkopf sitzt, mich interessiert aber die Temperatur vom CHT welcher im Kopf genauer gesagt über Auslass von Zylinder 2 und 3 sitzt.

Interessant wären eigentlich auch andere Temperaturen und Daten welche vom Steuergerät ausgelesen werden können:
Last in %
AFR da durch den gekühlten Abgaskrümmer im volllast Bereich magerer gefahren werden kann
ECT
CHT
RPM Fahrgeschwindigkeit braucht man z.B nicht da man das Gegenrechnung kann
Sicherlich noch einiges mehr aber das fällt mir mal so spontan ein.

Genauso interessant wäre das Delta t im kühler.

Aber um hier fundierte Vergleiche zu haben muss man unter gleichen Bedingungen (zumindest Wetter und Strecke sollte gleich sein) das gleiche Auto einmal mit Wasser und einmal mit Evans im exakt gleichen Zyklus bewegen, dann kann man diese Daten sauber verwerten!


Mo 15. Jan 2018, 22:23
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 890
Danke gegeben: 60 mal
Danke bekommen: 129 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2309  Re: Thema Kühlmittelverlust
robotti hat geschrieben:
Zitat:
The FSA is to check and replace the Cylinder Head gasket on all Focus RS Logo cars produced between August 3, 2015 and July 6, 2017.
Dealers are to pressure test the cooling system and replace the cylinder head gasket.


Problematisch und auch etwas unglücklich finde ich, dass es um das Baudatum derFahrzeuge geht und nicht um die Herstellung der Motoren.
Wer sagt denn, dass ein am 7. Juli 2017 gebauter Ford Focus RS Logo auch einen Motor mit neuer Dichtung hat?!


Ob die gleichen Daten für Europa gelten ist ja noch offen.
Aber seit anfang Juni 2017 wurden ja neue Dichtungen verbaut, Ford dürfte wiederum problemlos in der Datenbank herausfinden wann der letzte Mai Motor verbaut wurde.


Mo 15. Jan 2018, 22:31
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 447
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2310  Re: Thema Kühlmittelverlust
kalehof hat geschrieben:
ECT ist der „Block“ Sensor der am Abgang von Zylinderkopf sitzt, mich interessiert aber die Temperatur vom CHT welcher im Kopf genauer gesagt über Auslass von Zylinder 2 und 3 sitzt.


Genau, dachte Du meinst das mit Blocktemperatur. Es interessiert sie nicht nur, ich glaube die kann man gar nicht sinnvoll auslesen.

Würde mich auch interessieren, was der CHT unter Evans macht.


Mo 15. Jan 2018, 22:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234 ... 269  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Edition-Man und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.