Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 19:07



Auf das Thema antworten  [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239 ... 269  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Beiträge: 1716
Danke gegeben: 69 mal
Danke bekommen: 143 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
2351  Re: Thema Kühlmittelverlust
Man beachte bitte dass die Gewinne niedriger sind als erwartet, daraus wird jetzt ein Drama gemacht, aber nur von der Presse.
Gewinn ist Gewinn.........

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Sa 20. Jan 2018, 05:26
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 16:06
Beiträge: 511
Wohnort: Franken
Danke gegeben: 131 mal
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
2352  Re: Thema Kühlmittelverlust
mike hat geschrieben:
Seltsam war gerade drin.

Ja, ETIS geht wieder. Leider kein Rückruf :nixweiss:

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Sa 20. Jan 2018, 11:04
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 31. Okt 2017, 18:43
Beiträge: 99
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Baujahr: 11. Nov 2016
Mit Zitat antworten
2353  Re: Thema Kühlmittelverlust
Mal ganz kurz ein anderes Argument , da hier oft Argumentiert wird, dass der Focus RS Logo sehr günstig ist und man muss dadurch Abstriche machen.
Also diese Argumentation passt nicht dem ein Focus Rs kostet je mach Austattung ca. 40.000 bis 48.000 Euro.
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.
Also.nicht wirklich teurer als der Focus RS Logo , hat einen schön klingenden 5 Zylinder der keine Probleme macht, eine bessere Verarbeitung und mehr Power mit 400 PS.


Sa 20. Jan 2018, 22:28
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 932
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2354  Re: Thema Kühlmittelverlust
Absolut und es ist ja nicht unbekannt das Ford Europa nicht annähernd an die Qualität, besonders bei Motoren, des Volkswagen konzerns herankommt, egal in welcher Preisklasse.


Sa 20. Jan 2018, 22:37
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 16. Nov 2017, 16:52
Beiträge: 105
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MKIII RS
Leistung: 257 kW
Farbe: Blue&Black
Baujahr: 0-12-2017
Mit Zitat antworten
2355  Re: Thema Kühlmittelverlust
Edition-Man hat geschrieben:
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.

Also ein nackter RS3 kostet bei Audi im Konfigurator 54.600,00 EUR. Und nackt ist bei Audi, BMW und Mercedes wirklich nackt. Da ist so gut wie nichts drin.
Sobald man dann noch die Serienausstattung vom FoFo RS Logo dazu konfiguriert ist man ganz schnell bei 60 Scheinen...

_________________
Ein Leben ohne Focus RS ist möglich, aber sinnlos!


Sa 20. Jan 2018, 22:39
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 23:16
Beiträge: 64
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK II
Leistung: 305
Farbe: blau
Baujahr: 0- 6-2010
Mit Zitat antworten
2356  Re: Thema Kühlmittelverlust
KaosPrinz hat geschrieben:
Edition-Man hat geschrieben:
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.

Also ein nackter RS3 kostet bei Audi im Konfigurator 54.600,00 EUR. Und nackt ist bei Audi, BMW und Mercedes wirklich nackt. Da ist so gut wie nichts drin.
Sobald man dann noch die Serienausstattung vom FoFo RS Logo dazu konfiguriert ist man ganz schnell bei 60 Scheinen...



Das wollte ich auch grade schreiben :D

_________________
RS No. 6169 / 11500


Sa 20. Jan 2018, 22:40
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 23:00
Beiträge: 491
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 60 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: MK3 RS Xtrail Tekna
Farbe: schwarz u. grau
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
2357  Re: Thema Kühlmittelverlust
Edition-Man hat geschrieben:
Mal ganz kurz ein anderes Argument , da hier oft Argumentiert wird, dass der Focus RS Logo sehr günstig ist und man muss dadurch Abstriche machen.
Also diese Argumentation passt nicht dem ein Focus Rs kostet je mach Austattung ca. 40.000 bis 48.000 Euro.
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.
Also.nicht wirklich teurer als der Focus RS Logo , hat einen schön klingenden 5 Zylinder der keine Probleme macht, eine bessere Verarbeitung und mehr Power mit 400 PS.


Kennst du Wayne

_________________
Das Leben ist zu kurz um scheiß Autos zu fahren.


Sa 20. Jan 2018, 22:47
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 403
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
2358  Re: Thema Kühlmittelverlust
KaosPrinz hat geschrieben:
Edition-Man hat geschrieben:
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.

Also ein nackter RS3 kostet bei Audi im Konfigurator 54.600,00 EUR. Und nackt ist bei Audi, BMW und Mercedes wirklich nackt. Da ist so gut wie nichts drin.
Sobald man dann noch die Serienausstattung vom FoFo RS Logo dazu konfiguriert ist man ganz schnell bei 60 Scheinen...


Einfach mal schauen, von wem das gerade kam.
Natürlich können diese "Fakten" nicht stimmen :lol:

Falt ist, ein Audi hat auch seine Probleme und kostet in jeder Lebenslage mehr Geld.
Was aber immernoch kein Grund ist, über unser schönes Motorproblem hinwegzusehen, von daher sind solche Vergleiche eh fürn Popo.

Wichtig ist, was in Zukunft passiert, was Ford aus der Sache macht.

Mir persönlich ist wichtig, dass mich meine Werkstatt nicht nochmal mit einem "das war ganz klar ein Kühlschlauch!" abspeist, von daher werden jetzt fleißig Videos von meinem Nebelwerfer gemacht.


Sa 20. Jan 2018, 22:48
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 21. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 35
Wohnort: Bei Hamburg
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: NitrousBlau
Baujahr: 12. Jan 2017
Mit Zitat antworten
2359  Re: Thema Kühlmittelverlust
[quote="Edition-Man"]
Ein Basis Audi RS3 mit 2.5 Liter 5 Zylinder und besserer Qualität und Allrad kostet ca. 48.000 Euro in der Basis Version.
[/quote

Wie kann man nur dauerhaft so einen Scheixx hier verbreiten...


Sa 20. Jan 2018, 23:02
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Do 16. Nov 2017, 16:52
Beiträge: 105
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MKIII RS
Leistung: 257 kW
Farbe: Blue&Black
Baujahr: 0-12-2017
Mit Zitat antworten
2360  Re: Thema Kühlmittelverlust
MH1988 hat geschrieben:
Falt ist, ein Audi hat auch seine Probleme und kostet in jeder Lebenslage mehr Geld.

Ja, die laufenden Kosten für Inspektionen und Ersatzteile sind bei den "Premium" Marken auch nochmal ein Thema für sich! Ein Kollege fährt "nur" einen normalen Mini Clubman und ich schlacker jedes Mal mit den Ohren wenn er erzählt was er mal wieder für eine simple Inspektion oder Routine Reparatur hinlegen durfte.

MH1988 hat geschrieben:
Mir persönlich ist wichtig, dass mich meine Werkstatt nicht nochmal mit einem "das war ganz klar ein Kühlschlauch!" abspeist[..]

Diese Probleme sehe ich, glücklicherweise, bei meinem Händler / meiner Werkstatt nicht. Denen kann ich zu 100% vertrauen, dass sie mich nicht abspeisen und bei möglichen Kulanzfällen bei Ford solange Stunk machen bis es ordentlich geregelt wird.

_________________
Ein Leben ohne Focus RS ist möglich, aber sinnlos!


Sa 20. Jan 2018, 23:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239 ... 269  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.