Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 04:08



Auf das Thema antworten  [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205 ... 269  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 19:56
Beiträge: 407
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 104 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
2011  Re: Thema Kühlmittelverlust
Neuer RS Logo Fahrer hat geschrieben:
Einfach mal Ehrlich zu sich selbst sein. Ich denke wenn man wandeln könnte ständen alle wieder beim Händler.

PS. Und von Schrott kann man schon reden wenn manch einer schon den 2. Motor bei einem neuen Wagen verbaut hat. Wie soll man so ein Auto je wieder verkaufen ?


Alter, was hast du denn geraucht :irre:

Für kein Geld der Welt würde ich den RS Logo wieder zurück geben. ( naja für das doppelte schon :lachtot: )
Du musst doch nicht von dir auf andere schließen.....

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


So 31. Dez 2017, 19:12
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Okt 2017, 10:07
Beiträge: 10
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 360
Farbe: Magnetic Gray
Baujahr: 24. Mai 2017
Mit Zitat antworten
2012  Re: Thema Kühlmittelverlust
Ich finds trotal lustig das die RS Logo fahre ford verteidigen xD ist wohl so wenn man schrott gekauft hat und sich nicht eingestehen will das es auch so ist.

Mal ehrlich. Ich will 2018 wieder in die schweiz fahren und überlege mir jetzt schon ob ich vielleicht mit dem rs garnicht mehr zurück komme. Ich stehe jetzt bei 10000 km , da stehen die Chancen garnicht so schlecht, das der die hufe hoch legt xD

Klar hat ein RS Logo vorteile und ist ein geiles teil, nur wenn man im hinterkopf haben muss das er zeischen 10000 und 25000 in arsch geht ka. Soviel kann ich garnicht saufen um mir das schön zureden.

Es ist objektiv gesehen ein problem.

Meine Entscheidung stande zwischen 2 Autoherstellern und bin im nachhinein nicht ganz überzeugt das der rs die richtige wahl war. Nicht weil er scheiße ist, sondern wegen der Ungewissheit.

Das andere fahrzeug hätte zwar auch nachteile gehabt, aber das wäre wohl zumindest vom motor nie klein zubekommen.


So 31. Dez 2017, 19:34
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Aug 2010, 21:56
Beiträge: 941
Wohnort: SHG
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 59 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS2
Farbe: blau
Baujahr: 0- 4-2009
Mit Zitat antworten
2013  Re: Thema Kühlmittelverlust
Skalar hat geschrieben:
Ich finde die Bestrebungen mancher hier, auf die Meinungsbildung von Leuten, die keinen RS Logo besitzen aber an ihm interessiert sind, Druck auszuüben, nicht ok. Unter Berücksichtigung aller bekannten Daten, Fakten und Fords bisherigen Umgangs mit dem Thema, ist eine Meinung wie
Homer hat geschrieben:
Mag sein das die neue Dichtung länger hält. Damit ist das Problem aber nicht gelöst. Von Ford wird da auch weiterhin nichts kommen. Also macht euch da nichts vor.

ganz bestimmt nicht abwegig.

und so schauts doch aus wie Homer es sagte. JEDER mit etwas technischen Verständnis und mit Überdenken der nun schon genügen sachlich gezeigten Probleme kommt zu dem Schluss.
Und dabei ist es völlig egal welches Fahrzeug oder ob gar nen Ford im Besitz ist...

Alle anderen, die fest noch an die Dichtung glauben oder gar an "Ford wirds schon richten" sei doch gewünscht das mit dem Knallen in 5,5h ein Licht aufgeht :ugly:
Es sind einfach Fakten , seit jeher und nicht erst seit dem mk3 wie Ford mit sowas umgeht :bigtongue:

_________________
Bild


So 31. Dez 2017, 19:38
Profil Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 15:54
Beiträge: 1176
Wohnort: Good Old Austria
Danke gegeben: 159 mal
Danke bekommen: 179 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 30. Nov 2017
Mit Zitat antworten
2014  Re: Thema Kühlmittelverlust
Fräse RS Logo hat geschrieben:
Mozll hat geschrieben:
Nicht der RS Logo oder Ford macht ihn schlechter als er ist, sondern viele von euch machen das selber!


Schade, dieser Thread hatte (nach ein paar Warnungen und Ruhepausen :mrgreen: ) eine Wendung zum Guten genommen und jetzt geht die Scheiße wieder von vorne los...

Aber, es sind nicht viele die den RS Logo schlecht machen, es sind entweder immer die gleichen oder aber Leute die überhaupt keinen besitzen, sowohl hier im Forum als auch bei FB.

Also, lasst euch den Spass an diesem geilen Auto nicht nehmen !



Ja da hast du auch recht.
Man kann es ihnen wohl immer wieder erklären, aber verstehen können wir es nicht für sie.
Den Spass am Auto wegen paar Idioten verderben lassen? Mit Sicherheit nicht!
Man lernt nur Positives draus. Man verbringt weniger Zeit auf Facebook in diversen Gruppen und somit auch weniger Zeit am Handy. :mrgreen:
Bleibt mehr Zeit zum Fahren...
Ich muss aber auch sagen das beim MK 3 RS Logo die Stimmung generell nicht gut ist in der Ford Familie.
Sorry, Ja ich sehe das ganze als Familie. Egal welcher Modell von der RST Reihe. Auch die Stangs gehören zur Performance Familie.
Und mir würde es nicht einfallen Familienübergreifend ein Modell bewusst und ohne Respekt nur weil mir grad ein Haar wo reinsteht schlecht zu machen.
Kommt immer drauf an wie man seine Meinung formuliert. Klar es kann einem nicht alles gefallen, dann kann ich das auch mit Niveau schreiben oder sagen.
Ich kann mich noch gut daran erinnern als der MK3 vorgestellt wurde. Da hatte ich gerade meinen Mustang bestellt gehabt. Was da geschimpft wurde...
Kein Breitbau, keine 5 Häferl, 5 Türen! Ok, Geschmacksache.
Auch ich dachte mir damals das es dies nicht sein kann. Mein Mk2 RS Logo vor dem Mustang war ja schon was tolles.
Dann erinnerte ich mich wie es war als vom Mk1 auf den Mk2 umgestellt wurde. Da war es nicht viel anders...
Der unterschied zu jetzt, die Menge! Die paar Mk1 RS Logo Fahrer waren beizeiten überstimmt und die Mk2 Fraktion setzte sich durch.
Jetzt kommt halt noch dazu das bei der mk2 auf mk3 RS Logo Umstellung das Fahrerlager doch um einiges größer ist und das viele vom alten Lager es auch einfach nicht einsehen wollen das vl Technisch etwas besseres und fortschrittlicheres gekommen ist.
Es liegt ja in der Natur das alles was man hat am besten ist. Außer bei den Frauen... Ok auch nicht bei jedem! :ugly:
Und daraus entstehen auch viele Sticheleien innerhalb der Ford Familie.
Ich sag nicht das alle so sind, aber zumindest eine gewisse Masse die Einfluss haben gehört zu werden. Was ist die Schlussfolgerung? Man lässt sich den eigenen Mk3 RS Logo Madig reden und kontert schon garnicht mehr.
Also eines vorweg, ich sehe nicht die Krone beim Mk2 RS. Aber auch nicht beim Mk3 RS!
Jedoch solange dies alles so bleibt und wir nicht langsam selbstbewusster werden, wird die Euphorie die schon längst überfällig ist beim Mk3 nie Starten.
Ich sage wir sollten alle miteinander mit Respekt und mit voller Freude für den anderen die Szene Rocken und einfach spass am Fahrzeug selber haben.
Das ständige Reduziert werden an dem Motor, das belächelt werden weil er keine 5 Zylinder hat oder sonsiges vom Mk2 Kopiert.
Das Thema Kühlmittelverlust sollte da sein um Fakten und Erfahrungen zu sammeln. Um nach Lösungen zu suchen!
Aber nicht für Provozierende Posts die nur einen verursachen. Hass und das man sich gegenseitig Fetzt.
Darum würde ich es sehr begrüßen das hier im Thread viel mehr Moderiert werden könnte.
Speziell auf spezielle Sorgenkinder geschaut wird oder vl gleich eliminiert werden. Da rede ich nicht von freier Meinungsfreiheit sondern von bewusster Provokation die nur eines verursacht, Scheiße!
Die Ford Szene soll wachsen und Zeigen was für ein Potential sie hat. Das alle Generationen sich gut verstehen können und endlich das ewig gestrige Ego Zeug liegen gelassen wird. Die Zeit ist reif um in die Zukunft zu schauen und nicht zurück in die Vergangenheit.


Guten Rutsch euch und viel Gesundheit 2018.
:prost:

_________________
http://www.facebook.com/fordrstownersaustria


So 31. Dez 2017, 20:33
Profil Map
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6649
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 604 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2015  Re: Thema Kühlmittelverlust
Das Thema war doch auf dem Weg in die richtige Richtung. Problemorientiert und weg vom Stammtischgelaber. Wir haben doch jetzt oft genug festgestellt, dass es zwei Lager zu dem Thema gib die nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Ist langsam wie ne Katze die ihren Schwanz jagt. Gilt für alle. Diejenigen die den Wagen schlechtreden und diejenigen die immer wieder drauf anspringen...

Also bitte BTT jetzt! :warn:

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


So 31. Dez 2017, 21:33
Profil ICQ Map
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Okt 2009, 18:35
Beiträge: 5448
Wohnort: COLOGNE
Danke gegeben: 175 mal
Danke bekommen: 812 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 418PS EWG REVO 4+
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 29. Sep 2009
Mit Zitat antworten
2016  Re: Thema Kühlmittelverlust
Warum können einige nicht beim Thema bleiben. Hier geht es nicht darum, den RS Logo schlecht zu machen. Das Thema heißt Kühlmittelverlust!
Ist es so schwer sachlich zu diskutieren? Es sollte doch das Ziel sein wie mit dem Problem umzugehen ist und ob es möglich ist Ford zum handeln zu bewegen. Stattdessen wird sich an die Gurgel gegangen von Leuten die generell gegen den RS Logo schießen und denen, die zum Teil betroffen sind. Mir ist es unverständlich dass erwachsene so handeln. Vielmehr sollte sich hier eine Einheit bilden, die stark genug ist was zu bewegen.
Wir werden ab sofort hier alles was nicht zum Thema gehört wieder löschen. Verstehen die Streithähne das dann immer noch nicht wird es zur Sperrung des Account kommen.

In diesem Sinne besinnt Euch und versucht gemeinsam etwas zu bewirken. Es gab schon gute Ansätze, die aber leider im Sande verlaufen sind.

_________________
Bild
Und wenn du nichts für mich tust, dann tust du das gut.
Herbert Grönemeyer

NR. 2610 / 11500


Mo 1. Jan 2018, 15:34
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Fr 29. Dez 2017, 23:48
Beiträge: 36
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 349
Farbe: Schwarz
Baujahr: 8. Mai 2017
Mit Zitat antworten
2017  Re: Thema Kühlmittelverlust
Ich gebe dir völlig Recht wir sollten uns durch das negative Feedback mancher den Spaß am RS Logo nicht vermissen lassen.
Aber zurück zu meiner Frage ; Gibt es inzwischen jemand der den Motorblock mit der neuen ZKD fotografiert hat?
Und bitte die Generation angeben. Also : Ab Werk 2016 / ab Anfang 2017 / oder ab August 2017.
( Auch wenn ich nerve oder zuviel "Zylinderkopfdichtung gucken" will. Es interessiert mich einfach.)

Danke im vorraus.
Ruven


Mo 1. Jan 2018, 15:52
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 447
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2018  Re: Thema Kühlmittelverlust
https://www.moniteurautomobile.be/actu- ... lasse.html

Die Story von den falschen ZKDs und dem kochenden Kühlmittel im überflüssigen Loch mit resultierender Hot Spot Entwicklung wird jetzt überall lanciert. Bei Youtubern finden sich jetzt auch immer öfter Kommentare, die diesen Sachverhalt präzise wiedergeben. Glaube nicht, dass da nur abgeschrieben wird, ich vermute, dass Ford selbst diese Informationen leaked.

Dann hier noch ein bisschen zwischen den Zeilen lesen... LOL

Und wenn bis Q2 2017, ich sage mal mindestens die Hälfte aller Fahrzeuge oder so betroffen ist, dann ist es auch nicht mehr unwahrscheinlich, dass es die beiden Youtube Fezza und Mark getroffen hat.

Folgerichtig wird der Rückruf sehr bald kommen :idee:


Mo 1. Jan 2018, 19:08
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 23:26
Beiträge: 346
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 57 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
2019  Re: Thema Kühlmittelverlust
Ach seit 1,5 Jahren soll "aus Versehen" die falsche ZKD verbaut worden sein und keinem bei Ford fällt das auf, da lachen ja die Hühner. :lachtot:
Zumindest für mich total unglaubwürdig.


Mo 1. Jan 2018, 19:54
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:19
Beiträge: 203
Wohnort: Norderstedt
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 3. Mär 2017
Mit Zitat antworten
2020  Re: Thema Kühlmittelverlust
Neben den positiven und negativen Beiträgen zum RS Logo in diesem Thread, fällt es mir manchmal auch schwer die fachlichen Beiträge richtig zuzuordnen. Wenn jemand etwas schreibt, stammt es aus eigener Kenntnis oder ist es irgendwo im Netz von einem anderen Abschreiber abgeschrieben worden? Bei Fotos ist mitunter leicht zu entlarven wenn diese irgendwo im Netz gefunden worden sind. Das gilt nicht für alle aber manchmal wäre ein Hinweis "Stammt von mir" oder "hab' ich im Netz gelesen" hilfreich. So kenne ich es aus einem anderen Forum.
:prost:
Sorry und ... nebenbei nochmal Offtopic: ich habe nur 5 Jahre Garantie gekauft

_________________
Mini JCW GP2 / 218 PS / Thunder Grey / 1. Jan 2013 (ist zu verkaufen)
Ford Focus RS / 350 PS / Nitrous Blau / 3. März 2017


Über mich: http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=41&t=17995


Mo 1. Jan 2018, 20:01
Profil Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2685 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205 ... 269  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.