Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 12:01



Auf das Thema antworten  [ 1130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 109, 110, 111, 112, 113  Nächste
 Mängelliste 
Autor Nachricht
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 725
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 114 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1111  Re: Mängelliste
MrFocus hat geschrieben:
Da kann dir mit einem Update nicht geholfen werden. Es wird ein neues Steuergerät (Modul) für das Navi eingebaut, welches aber noch nicht Lieferbar ist. Laut Ford noch etwas warten(1-2Monate)

Betrifft dies demfalls auch wieder so ziehmlich alle #FSA Nr 3?

Weisst du mehr darüber?
Wäre hilfreich um dann nicht vom Händerl abgewimmelt zu werden, man kann den Fehler ja nicht einfach vor Ort reproduzieren.


Mo 29. Jan 2018, 13:15
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 5. Sep 2017, 14:57
Beiträge: 36
Wohnort: Mosbach
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: ausreichend
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 25. Aug 2017
Mit Zitat antworten
1112  Re: Mängelliste
Hallo,

mir wurde bereits ein angeblich neues Update aufgespielt, jedoch ohne Verbesserung. Jetzt meldete sich der Händler, das dieses Problem bekannt sei und das sich der Fehler nicht durch ein Update beseitigen lässt. Es würde am Modul liegen und dieses müsste ausgetauscht werden. Allerdings ist dieses Modul laut Ford noch nicht verfügbar. Er meinte Ende Februar Anfang März nochmals melden. Feher wurde durch ein Garantiefall bei Ford von der Werkstatt angemeldet.

_________________
Elektronik ist etwas, das Fahrzeuge anfällig macht


Do 1. Feb 2018, 16:09
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:37
Beiträge: 513
Danke gegeben: 91 mal
Danke bekommen: 95 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: MGM
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
1113  Re: Mängelliste
Nach dem Motto "immer mal was Neues" mit der Scheiß Elektrik heutzutage: Hatte heute morgen Totalausfall des künstlichen Motorengeräuschs über die Lautsprecher.. Dachte zuerst irgendwas wäre defekt, weil ich im Innenraum so extrem wenig vom Motor mitbekommen habe... Nach einmal Zündung aus/an war alles wieder normal...

Ist ja wirklich kein riesen Ding, aber irgendwie find ich es trotzdem lächerlich wie viele Macken das Drecks Multimediasystem offenbar hat oder haben kann (für den Fall wir kennen noch nicht alle Möglichkeiten). Da frage ich mich gleich wie lange es vielleicht dauert bevor man mal nachts einen Beleuchtungsausfall hat... Ja, vermutlich übertrieben pessimistisch, aber mit meinem Vorgänger ST Logo MK2 hatte ich im Vergleich so dermassen wenig Probleme, dass es rückwirkend betrachtet schon langweilig war...

Und auch wenn wir hier nicht im "Ölverbrauchsthread" sind:
Ölverbrauch mit 1stem Motor (bis Schaden) nach ca. 9.500 km: ca. 1,5 Liter
Ölverbrauch mit Tauschmotor (alte ZKD) nach weitern ca. 15.000 km: ca. 0,1 Liter
Bei identischer Fahrweise.

Kann mir keiner erzählen hier gehts auch nur ansatzweise um immer schön warm/kaltfahren. Den neuen Motor habe ich bspw. nicht so lange eingefahren wie den alten. Macht offenbar Null Unterschied. Warm/Kaltfahren tue ich immer, trotzdem hatte ich mit dem 1sten Motor pech, 2ter Motor hält, allerdings trotz alter ZKD.


Do 22. Feb 2018, 22:17
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:29
Beiträge: 291
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1114  Re: Mängelliste
Maverchick hat geschrieben:
Nach dem Motto "immer mal was Neues" mit der Scheiß Elektrik heutzutage: Hatte heute morgen Totalausfall des künstlichen Motorengeräuschs über die Lautsprecher.. Dachte zuerst irgendwas wäre defekt, weil ich im Innenraum so extrem wenig vom Motor mitbekommen habe... Nach einmal Zündung aus/an war alles wieder normal...

Ist ja wirklich kein riesen Ding, aber irgendwie find ich es trotzdem lächerlich wie viele Macken das Drecks Multimediasystem offenbar hat oder haben kann (für den Fall wir kennen noch nicht alle Möglichkeiten). Da frage ich mich gleich wie lange es vielleicht dauert bevor man mal nachts einen Beleuchtungsausfall hat... Ja, vermutlich übertrieben pessimistisch, aber mit meinem Vorgänger ST Logo MK2 hatte ich im Vergleich so dermassen wenig Probleme, dass es rückwirkend betrachtet schon langweilig war...

Und auch wenn wir hier nicht im "Ölverbrauchsthread" sind:
Ölverbrauch mit 1stem Motor (bis Schaden) nach ca. 9.500 km: ca. 1,5 Liter
Ölverbrauch mit Tauschmotor (alte ZKD) nach weitern ca. 15.000 km: ca. 0,1 Liter
Bei identischer Fahrweise.

Kann mir keiner erzählen hier gehts auch nur ansatzweise um immer schön warm/kaltfahren. Den neuen Motor habe ich bspw. nicht so lange eingefahren wie den alten. Macht offenbar Null Unterschied. Warm/Kaltfahren tue ich immer, trotzdem hatte ich mit dem 1sten Motor pech, 2ter Motor hält, allerdings trotz alter ZKD.



Vielleicht geht es ja nicht um alte oder neue ZKD, angeblich wurden ja wohl einfach vielfach die falschen verbaut. Gibt ja wohl alte Motoren mit richtiger Dichtung.


Di 27. Feb 2018, 23:51
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 725
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 114 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1115  Re: Mängelliste
Seit wann gibt es alte Motoren (vor Juni 2017) mit Typ C Dichtungen?


Mi 28. Feb 2018, 00:09
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Di 15. Aug 2017, 17:01
Beiträge: 4
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Omega A
Leistung: 320 PS
Farbe: Aubergine
Baujahr: 26. Apr 1991
Mit Zitat antworten
1116  Re: Mängelliste
NitrousNorbert hat geschrieben:
Die Navigationsinfos im kleinen Display sind arg wunderlich, siehe Bild.

Innerorts zeigt es immer Werte bis zu 9999m an obwohl ich in 50m abbiegen soll.
Auf der Autobahn noch schlimmer, da stehen dann zum Beispiel 5432km bis die Ausfahrt kommt, welche ich schon sehen kann.

Die Angaben im Hauptbildschirm stimmen aber alle.
Dateianhang:
20171129_083316.jpg



Hallo NitrousNorbert,
wie bist Du das Problem los geworden!?,
Ich habe im öfters "Nordring/ 9999m, meiner wurde am 04.11.2017 gebaut.


Do 5. Apr 2018, 19:02
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 725
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 114 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1117  Re: Mängelliste
Das wurde schon öfters diskutiert, laut Ford soll ein Modul ersetzt werden müssen, irgendwo ist auch von Software Update die Rede gewesen.
Würde mich auch über einen aktuellen Stand freuen, hab das Problem auch.


Do 5. Apr 2018, 19:56
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Beiträge: 1686
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 138 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
1118  Re: Mängelliste
Noch garnicht..... habe die Anzeige deaktiviert.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Do 5. Apr 2018, 20:38
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Nov 2017, 21:35
Beiträge: 89
Danke gegeben: 62 mal
Danke bekommen: 18 mal
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: Focus RS B&B
Leistung: 350 PS
Farbe: Blue & Black
Baujahr: 20. Dez 2017
Mit Zitat antworten
1119  Re: Mängelliste
_Focus_RS_ hat geschrieben:
NitrousNorbert hat geschrieben:
Die Navigationsinfos im kleinen Display sind arg wunderlich, siehe Bild.

Innerorts zeigt es immer Werte bis zu 9999m an obwohl ich in 50m abbiegen soll.
Auf der Autobahn noch schlimmer, da stehen dann zum Beispiel 5432km bis die Ausfahrt kommt, welche ich schon sehen kann.

Die Angaben im Hauptbildschirm stimmen aber alle.
Dateianhang:
20171129_083316.jpg


Hatte ich auch schon, kam noch nciht zum testen ob es auf der selben strecke wieder passiert, also ob es immer die selben Orte sind.
War Sync 3 v2.3, machte danach n Update auf v3.0 aber seither glaub nicht mehr mitm Navi gefahren, vielleicht hilft es ja.

Den IPC zu Updaten dürfte wohl ne schwierigere sache werden..

Das Phänomen war bei einer Fahrt bislang, seither sind wir viele Touren auch in uns unbekannte Gegenden gefahren, so dass das Navi regelmäßig zum Einsatz kam - ist aber nie wieder aufgetreten. Wenn, dann nervt es mich persönlich allerdings total.

Aktueller Stand wäre auch für mich daher wichtig, fänd es gut, wenn das gelöst werden könnte.

_________________
„Alles außer Allrad ist ein Kompromiss“ Walter Röhrl


Sa 7. Apr 2018, 00:36
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Beiträge: 1686
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 138 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
1120  Re: Mängelliste
Die letzte Zeit habe ich vermehrt das sehr laute Knacken aus den Lautsprechern gehört wenn man ins Auto steigt und nicht direkt startet oder wenn es aus macht und dann noch zwei Minuten sitzen bleibt.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Sa 7. Apr 2018, 10:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 109, 110, 111, 112, 113  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.