Vorschaltgerät Xenon

Anleitungen, Selfmades und Erfahrungsberichte
Antworten
SiggiRS
RS-Zuschauer
Beiträge: 13
Registriert: Sa 11. Okt 2014, 15:45
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Hat sich bedankt: 1 Mal

Vorschaltgerät Xenon

Beitrag von SiggiRS »

Hallo zusammen,

leider ist mein Vorschaltgerät der Xenonleuchte in die Knie gegangen. Die Werkstatt ruft einen sportlichen Preis auf. Nur das Vorschaltgerät ohne Lampe 400€. Kann ich das Vorschaltgerät selbst wechseln? Hat jemand Erfahrungen damit oder sogar eine Anleitung? :)

Danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
Shadow666
RS-Junkie
Beiträge: 473
Registriert: Do 28. Jun 2018, 16:45
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Baujahr: 0- 0-2017
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Vorschaltgerät Xenon

Beitrag von Shadow666 »

Mach einfach mal die Motorhaube auf, bau den betreffenden Scheinwerfer aus, drehe ihn um 180° und dort sollte das Vorschaltgerät auf der Scheinwerferunterseite sichtbar sein...wenn ich mich recht erinnere findest Du etwas von Osram :ugly:

Mach einfach mal ein Bild und such mit der Nummer im Netz!

Welchen Fehler haste denn gehabt?



P.S. Die Xenon-Scheinwerfer in unserem MK3 haben eine beeindruckend hohe Fehlerrate!
SiggiRS
RS-Zuschauer
Beiträge: 13
Registriert: Sa 11. Okt 2014, 15:45
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Vorschaltgerät Xenon

Beitrag von SiggiRS »

Xenon fällt aus. Die Werkstatt hat schon die Lampen von rechts nach links getauscht um einen Defekt der Lampen auszuschließen.

Das Teil habe ich so schon gefunden :) Einfach Kostenvoranschlag von der Werkstatt schreiben lassen. Da steht die Teilenummer drin.

Bei mir ist es 1864552.
Antworten