Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Anleitungen, Selfmades und Erfahrungsberichte
Kunterbunt64
RS-Fan
Beiträge: 275
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 25. Aug 1964
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Kunterbunt64 »

Könnt ihr mir was zu Thema Versieglung sagen .
Mein Aufbereiter bietet mir die für 600 Euro an .
Sagt gibt nichts besseres für meinen Lack ( das normale grau ) . Aber lohnt das wirklich ? Zumal mein automauch noch teilfoliert ist . Einer sagt ist doof für die Folie soll sich an den Kanten lösen der nächste sagt kein Problem . Der eine sagt ist nach nem Jahr runter der nächste hält 5 Jahre . Hab ihr Erfahrung und könnt sie mit mir teilen ? Danke :bravo:
Benutzeravatar
I_am_groot
RS-Neuling
Beiträge: 88
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 22:54
Fahrzeug: Ente
Baujahr: 0- 0-2016
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von I_am_groot »

Länger als en Jahr hält quasi garnix...Hatte mal c-quartz drauf....ging so. Mache es nimma, da ich eh lieber wachse.. :handjob:
LuckyStrike500
RS-Neuling
Beiträge: 85
Registriert: So 12. Jul 2020, 14:04
Fahrzeug: Focus RS Mk 3
Farbe: Blue&Black
Baujahr: 0- 3-2018
Wohnort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von LuckyStrike500 »

Die von meinem Bruder hat auch nur etwas mehr als ein Jahr gehalten. Für mich ist das auch nichts.
Kunterbunt64
RS-Fan
Beiträge: 275
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 25. Aug 1964
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Kunterbunt64 »

Gut reicht eigentlich schon :mrgreen:
Weil so wirklich überzeugt war ich eh nicht
Benutzeravatar
Boffboff
RS-Zuschauer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:49
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 7-2017

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Boffboff »

Es kommt immer drauf an, wie ein Coating nachgepflegt wird, wie viele KM der Wagen fährt, ob er immer draußen steht usw. Ein vernünftiges Keramikcoating hält deutlich länger als ein Wachs. Ok, Wachs kann man natürlich schneller und unkomplizierter nachlegen als ein Keramikcoating ;)

Meine Schönwetter Garagenwagen haben mit einem normalen Endverbraucher Coating wie dem Carpro CQUK 3.0 oder Autopro PHPS eine Standzeit von gut 1.5-2 Jahren. Bei unserem Corsa, der immer draußen steht und mehr bewegt wird, fangen Coatings nach ~7-8 Monaten an zu schwächeln. Aktuell ist das CQUK auf dem Corsa im 10. Monat und perlt immer noch vernünftig ab.
Hier ein Video vom Coating nach 7-8 Monaten. Das aktuelle Abperlverhalten hat sich nicht wirklich verändert.
https://youtu.be/Lrv8g-fwEGs

Wenn man 1x fix nach der Wäsche mit einem Detailer drüber wischt, kann man das Beading und Sheeting wieder stark verbessern ;)
Zu dem Zeitpunkt vom nächsten Video müsste das Keramikcoating ca. 9 Monate alt gewesen sein. Alle 3 Produkte sind Detailer bzw Sprühprodukte, die man fix nach der Wäsche aufsprüht und mit einem Tuch verteilt und nachwischt. Ohne dem Keramikcoating, das sich unter den Detailern/Sprühprodukten befindet, wäre das Abperlverhalten nicht ganz so stark. Ein Coating bietet eine bessere Oberfläche zum Anhaften, als z.B. ein Lack, der über Monate/Jahre nicht geknetet und poliert wurde.
https://youtu.be/NFOzAimHZUA
Instagram: boffboff_rs_mk3
Kunterbunt64
RS-Fan
Beiträge: 275
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 25. Aug 1964
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Kunterbunt64 »

Ich hab grad nur die Hälfte verstanden :mrgreen:
Trotzdem danke
Benutzeravatar
DYB-RS
RS-Junkie
Beiträge: 436
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:09
Fahrzeug: DYB-RS
Leistung: >350
Farbe: magnetic grey
Baujahr: 0- 0-2017
Wohnort: Salmtal
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von DYB-RS »

Kunterbunt64 hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 14:32 Ich hab grad nur die Hälfte verstanden :mrgreen:
Trotzdem danke
So geht's mir auch :DX:

Man kann wohl aus Allem 'ne "Wissenschaft für sich" machen.

Ich bekomme noch nicht mal ne stinknormale Wäsche ordentlich hin...
Und jag die Karre daher alle paar Wochen mal durch ne Anlage... :evil:

MfG
BildBild
BildBild
Seit 10/2018 RS MK3 / Seit 04/21 ST MK3 (Daily)
Kunterbunt64
RS-Fan
Beiträge: 275
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 25. Aug 1964
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Kunterbunt64 »

:bananadancer2:
Ich auch und alles schimpft mich aus . Ich will mich jetzt mal an handwäscge ran tasten
Benutzeravatar
Boffboff
RS-Zuschauer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 09:49
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 7-2017

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Boffboff »

DYB-RS hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 15:49
Kunterbunt64 hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 14:32 Ich hab grad nur die Hälfte verstanden :mrgreen:
Trotzdem danke
So geht's mir auch :DX:

Man kann wohl aus Allem 'ne "Wissenschaft für sich" machen.

Ich bekomme noch nicht mal ne stinknormale Wäsche ordentlich hin...
Und jag die Karre daher alle paar Wochen mal durch ne Anlage... :evil:

MfG
Hab damals meine ersten Autos auch immer durch die Waschstraße geschoben und mich dann gewundert, warum sie sauber aber glanzlos sind, warum die Farbe immer blasser wird und warum in der Sonne immer mehr feine Kratzer zu sehen sind :doh: :lol:
Instagram: boffboff_rs_mk3
Kunterbunt64
RS-Fan
Beiträge: 275
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 25. Aug 1964
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ceramic Versieglung ja oder nein ?

Beitrag von Kunterbunt64 »

Problem ist : habe den gebraucht gekauft und jetzt ca 5x durch die Wäsche gefahren . Sprich er hat diverse kratzerchen . Hab den jetzt „lackaufbereiten“ lassen , glänzt aber die Kratzer sind nach wie vor da . Wenn ich jetzt anfange per Hand zu waschen gehen die ja nicht weg
Antworten