Räder Wechsel

Anleitungen, Selfmades und Erfahrungsberichte
Antworten
HondaPolo270
RS-Zuschauer
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 22:58
Fahrzeug: Ford Focus
Leistung: 350
Farbe: Slate Grau
Baujahr: 0- 7-2017

Räder Wechsel

Beitrag von HondaPolo270 » So 27. Okt 2019, 11:54

Einen schönen guten Tag in die Fachkundige Runde
Drei Fragen hätte ich
Drehmoment Radschrauben 135 Nm erscheint mir ganz schön viel laut Handbuch kann das stimmen ?

Brauche ich für den Rs eine bestimmte Gummiauflage für meinen Standartwagenheber ,habe nämlich noch keine und wollte wenn mir gleich die richtige zulegen

Aufnahmepunkt für den Wagenheber ,ein Bild sagt meist mehr wie Worte 😉


Da ich die Marke gewechselt habe und dies mein erster Ford ist kommen so Fragen zustande .Einen schönen Sonntag

Benutzeravatar
lastdrop
RS-Fan
Beiträge: 246
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 09:20
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic
Baujahr: 0- 3-2017
Wohnort: Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Räder Wechsel

Beitrag von lastdrop » So 27. Okt 2019, 17:03

135nm passt. So viel ist das nicht. Habe bei einem anderen Ford 210nm, das kriegt der Schlüssel gerade noch hin.

Mit Gummi kann man einen Rangierwagenheber gut ansetzen. Ob es optimal ist, ist eine andere Frage.

Ansetzpunkt sind markiert.
----
*bestellt* - Lieferung gem. Händler: "ca. 2017"
Abgeholt im Mai 2017...

Antworten