Aktuelle Zeit: So 21. Apr 2019, 00:25



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Soundanlage / Verstärker / Subwoofer 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Jun 2013, 19:38
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 440
Farbe: Nitrous-Blue
Baujahr: 10. Mär 2017
Mit Zitat antworten
1  Soundanlage / Verstärker / Subwoofer
Hi Leute,

hab folgendes Problem : Da der Sound doch dürftig ist im MK3 hab ich ne Anlage verbauen lassen . (Verstärker/Subwoofer) .

Aber anscheinend "regelt" der MK3 (zumindest meiner) nach einer Zeit die Voltzahl herunter und fällt unter 12,3 V , und dann fällt der Subwoofer aus .

WIr haben schon eine Zusatzbatterie verbaut und extra einen Verstärker der eig. mit 12,3 V auskommt . Trotzdem immer noch Ausfälle .

Kennt jemand das Problem , habt ihr "Anlagen" verbaut ? Wenn ja - wie ? Wir sind da grad echt am rätseln .

SoundComposer ist auch ausgeschaltet falls das von belang ist .

Vielleicht habt ihr ja einen Tipp .

Danke Euch

_________________
Ford Mustang GT (2005)
Ford Mustang GT500 (2014)
Ford Focus RS MK3 (2017)


Sa 13. Apr 2019, 04:02
Profil Website besuchen
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Mär 2019, 14:32
Beiträge: 13
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Ford Focus RS
Leistung: 349
Farbe: grau metallic
Baujahr: 10. Okt 2017
Mit Zitat antworten
2  Re: Soundanlage / Verstärker / Subwoofer
Hallo,

ich selbst bin ein Laie, beschäftige mich aber auch die letzte Zeit etwas mit dem Thema. U. a. habe ich gelesen, dass das SYNC 3 oder das ACM die verschiedenen Lautsprecher regelt bzw. drosselt. Ich habe da etwas gefunden, was man evtl. so alles abschalten und umprogrammieren kann, vielleicht hilft da ja etwas, insbesondere auch die Verweise auf andere Foren (2 Beiträge v. Cathul). Ist nur ein Ansatz, wie gesagt, wirklich Ahnung habe ich nicht.

Wobei ich mich als Laie schon wieder Frage, wenn man eine eigene Leitung für den Verstärker gelegt hat, wie das wieder zusammenhängt.....

https://www.klangfuzzis.de/showthread.php?727596-Ford-Sync-3-Systeme&highlight=ford+sync3

_________________
TOOOOOORR FÜR DIE BAYERN


Sa 13. Apr 2019, 14:37
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Jun 2013, 19:38
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 440
Farbe: Nitrous-Blue
Baujahr: 10. Mär 2017
Mit Zitat antworten
3  Re: Soundanlage / Verstärker / Subwoofer
Hi, guter Ansatz .

ForScan hab ich - das schau ich mir mal genauer an .

Danke dir !

_________________
Ford Mustang GT (2005)
Ford Mustang GT500 (2014)
Ford Focus RS MK3 (2017)


So 14. Apr 2019, 00:29
Profil Website besuchen
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 12:01
Beiträge: 201
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
4  Re: Soundanlage / Verstärker / Subwoofer
Das Runterregeln der Versorgungsspannung dürfte vom Smart Charge System kommen, das hat jeder Focus, Fiesta etc... mit Start/Stop.
Die Regelung wird normalerweise ausgeschaltet/unterbrochen wenn die Start/Stop Funktion mit der Taste deaktiviert wird.
Da ich über ein OBD Tool die Spannung logge kann man das wunderbar sehen, wie die Spannung dann von 12,4V wieder hoch auf 14,8V steigt.



md75 hat geschrieben:
Hi Leute,

hab folgendes Problem : Da der Sound doch dürftig ist im MK3 hab ich ne Anlage verbauen lassen . (Verstärker/Subwoofer) .

Aber anscheinend "regelt" der MK3 (zumindest meiner) nach einer Zeit die Voltzahl herunter und fällt unter 12,3 V , und dann fällt der Subwoofer aus .

WIr haben schon eine Zusatzbatterie verbaut und extra einen Verstärker der eig. mit 12,3 V auskommt . Trotzdem immer noch Ausfälle .

Kennt jemand das Problem , habt ihr "Anlagen" verbaut ? Wenn ja - wie ? Wir sind da grad echt am rätseln .

SoundComposer ist auch ausgeschaltet falls das von belang ist .

Vielleicht habt ihr ja einen Tipp .

Danke Euch

_________________
Bild
Ingo.


So 14. Apr 2019, 18:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.