GelSticker für die Ford Logos, wie?

Alles rund ums Thema Styling
Antworten
Benutzeravatar
Mr.Mach1
RS-Zuschauer
Beiträge: 44
Registriert: So 23. Feb 2020, 13:10
Fahrzeug: Mach1 & RS MK3
Leistung: 305+ / ???
Farbe: Azur & Nitrous Blue
Baujahr: 11. Mai 2016
Wohnort: Wallisellen CH
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Mr.Mach1 » Fr 6. Mär 2020, 16:33

Hallo Zusammen

Die Ford Logos vorne und hinten sind ja nicht Flach, sondern die Schrift ist leicht erhoben.

Wie habt ihr das gelöst mit den Gel Stickern? Halten die? oder zerlegt man das Logo?

Danke euch
Gruess Oli :winken:
RS MK3 #3903 / 34034
Mach1 #8547 / 9652

Follow Hotcarpics.ch ;)

Wolf349
RS-Zuschauer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 20:50
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 349
Farbe: Weiß
Baujahr: 24. Apr 2017
Wohnort: Cologne
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Wolf349 » Sa 7. Mär 2020, 11:23

Hallo !

Ich habe die "Focus Mk3.5 Facelift Hatchback inc ST250 and RS350 - Gel Badge Overlays" von dmb.co.uk einfach auf die Pflaumen geklebt.
Die baddges decken nur den blauen Bereich ab, reicht aber.
Halten seit einem Jahr.

MFG
Eibach ProKit - H&R Spurplatten 9mm - K&N Sportluftfilter - RH Shortschifter - Maxton Design „Frontsplitter V2 - Side Skirts Diffusers - Central Rear and Rear Side Splitters - Spoiler Cap“

Skydiver
RS-Zuschauer
Beiträge: 33
Registriert: Di 29. Jan 2019, 07:50

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Skydiver » Mo 9. Mär 2020, 09:40

Moin,
an die Frage knüpfe ich mal direkt an: Halten die Batche auch Waschanlagen stand?

Wolf349
RS-Zuschauer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 20:50
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 349
Farbe: Weiß
Baujahr: 24. Apr 2017
Wohnort: Cologne
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Wolf349 » Mo 9. Mär 2020, 10:10

Hallo !

Ja sie halten, wie gesagt seit einem Jahr. Fahre mit dem Fahrzeug circa alle zwei Wochen in die Waschanlage.
Zwischendurch, wenn nötig, gerade bei unserem Sauwetter, nutze ich noch eine Waschstation mit Hochdruckreiniger.
Mann sollte allerdings mit einem Hochdruckreiniger vorsichtig sein bzw. das Waschanlagenpersonal darauf hinweisen.
Mein Fahrzeug hat noch die "Body Accent Stripes V1", da hat der Hochdruckreiniger die Folie beschädigt bzw. gelöst.

MFG
Eibach ProKit - H&R Spurplatten 9mm - K&N Sportluftfilter - RH Shortschifter - Maxton Design „Frontsplitter V2 - Side Skirts Diffusers - Central Rear and Rear Side Splitters - Spoiler Cap“

mrkblm
RS-Zuschauer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 04:19
Fahrzeug: RS MKIII
Baujahr: 22. Mär 2017
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von mrkblm » Mo 13. Apr 2020, 18:50

Hi,
Ich habe die Badges von jackplott gekauft. Einfach drüber kleben und fertig.

Orionheizer
RS-Fahrer
Beiträge: 115
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 13:39
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Weiss
Baujahr: 0- 9-2017
Wohnort: Vogtland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Orionheizer » Mi 15. Apr 2020, 09:08

Bei mir sind die Gel-Elemente übern Winter abgefallen. Das bunte ist noch dran. Schade...
Der Weg der Luft: K&N --> komplettes Mountune Ansaugrohr --> vorbei an Mountune SSC und SUV --> Mishimoto Hard-Pipe --> Wagner LLK --> Drosselklappen- und Krümmerspacer --> HJS Kat --> Remus Auspuff

Benutzeravatar
Shadow666
RS-Fan
Beiträge: 293
Registriert: Do 28. Jun 2018, 16:45
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Baujahr: 0- 0-2017
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: GelSticker für die Ford Logos, wie?

Beitrag von Shadow666 » Mi 15. Apr 2020, 12:36

Abgefallen nicht gerade, aber der vordere Ford-Sticker hebt sich oben & unten schon etwas; wird also die Tage getauscht (zum Glück letztes Mal 2 Sätze bestellt) :mrgreen:

Antworten