Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 13:08



Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Farbige Sicherheitsgurte 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:29
Beiträge: 36
Wohnort: 462
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
21  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Ist das originale Sicherheitsgarn, und wird sogar
noch mehr vernäht als bei originalen Gurten.

Wie gesagt, am besten anschreiben und erklären lassen.
Im Endeffekt muss es jeder selber wissen.


Mo 11. Mär 2019, 23:13
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:36
Beiträge: 1292
Wohnort: Sprockhövel
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 218 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Mit Zitat antworten
22  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Wieso sagst du nicht einfach sagen ist mit TÜV Segen oder halt nicht legal (auch wenn es deiner Meinung nach besser als Original ist)?


Di 12. Mär 2019, 00:48
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:29
Beiträge: 36
Wohnort: 462
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
23  Re: Farbige Sicherheitsgurte
RS NO 5848 hat geschrieben:
Wieso sagst du nicht einfach sagen ist mit TÜV Segen oder halt nicht legal (auch wenn es deiner Meinung nach besser als Original ist)?



Guten Morgen.

Ich habe mit keinem Wort gesagt das es besser ist als das original. Ich sagte nur das es das originale Sicherheitsgarn ist, und es mehr vernäht wird als originale Sicherheitsgurte.

Seine Aussagen = ohne TÜV
Legal oder nicht legal= soll eine Grauzone sein.

Und deswegen sage ich, am besten selber mal anschreiben und sich erkundigen.


Di 12. Mär 2019, 07:20
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6744
Danke gegeben: 97 mal
Danke bekommen: 621 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
24  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Wenns zugelassen ist, ist es legal, wenn nicht dann halt nicht. Was soll daran Grauzone sein? Ob es genauso hält oder besser kann weiß man eben nicht sicher. Sonst könnte man ja Tüv drauf machen lassen. Das aber keiner sein Produkt „schlecht“ macht und es dadurch zu so nebulösen Aussagen kommt, falls die vom Händler sein sollten, dürfte ja auch klar sein. Dann kann man sich als Käufer selbst einreden, dass das gar nicht so schlimm ist wie alle anderen sagen und als Händler kann man es nicht aufs Brot geschmiert bekommen weil man ja alle Möglichkeiten offen gelassen hat.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Di 12. Mär 2019, 08:44
Profil ICQ Map
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 857
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 99 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
25  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Richtig, einfach klartext reden, ist ja nicht so, als ob du etwas verkaufen möchtest, oder?

Ich finde es aber gerade seltsam, dass sich hierbei angeblich noch keine Firma dran gemacht hat, das prüfen zu lassen um es dann für den Kunden anbieten zu können.
Solche Nähte sind auch kein Hexenwerk. Da wird es mit sicherheit ein paar Firmen geben, die sich der Sache schon angenommen haben. Da sollte man vlt. etwas googeln :P

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 12. Mär 2019, 09:29
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Feb 2011, 20:02
Beiträge: 353
Wohnort: Schwerin
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 21 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 394Ps/542nm
Farbe: Ultimate Green
Baujahr: 0-12-2009
Mit Zitat antworten
26  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Also ich habe meine Gurte ja auch änden lassen. Aber von einer anderen Firma.

Ich musste vor dem Umbau denen aber bestätigen das die nicht im Straßenverkehr genommen werden, damit die Firma im Falle des Falle ausn Schneider sind.

Ich war auch skeptisch und habe mir deswegen für den Umbau ein 2. Satz Gurte besorgt.
Nach dem Umbau hab ich sie dann verglichen mit den originalen.

Alle Zettel (e Nummer) wurde identisch wieder in die neuen eingenäht.
Gurt Länge usw alles wie beim Original.

Nahtführung/Stärke usw ebenfalls in perfekter Qualität.

Ob man sie dann für den Straßenverkehr nutzt oder nicht ist jeden selber überlassen.
Ich habe absolut keine Bedenken das diese nicht halten!

Zugelassen sind sie natürlich trotzdem nicht. Auch wenn der Zettel mit eingenäht wurde.
Möchte die Firma aber nicht öffentlich nennen da sie dadurch wahrscheinlich auch Probleme bekommen könnten.


Zum Thema tüv könnte ich mir vorstellen das das Problem nicht an den Nähten liegt sondern eher daran das jeder
Gurt anders aufgebaut ist. Dadurch müsste man für jeden x beliebige auto dann ein Gutachten machen lassen
Was viel Geld kostet und dann von Kunden wahrscheinlich nicht als „Aufpreis“ gezahlt wird.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Di 12. Mär 2019, 10:21
Profil Map
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:29
Beiträge: 36
Wohnort: 462
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
27  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Gamble hat geschrieben:
Wenns zugelassen ist, ist es legal, wenn nicht dann halt nicht. Was soll daran Grauzone sein? Ob es genauso hält oder besser kann weiß man eben nicht sicher. Sonst könnte man ja Tüv drauf machen lassen. Das aber keiner sein Produkt „schlecht“ macht und es dadurch zu so nebulösen Aussagen kommt, falls die vom Händler dein sollten, dürfte ja auch klar sein. Dann kann man sich selbst einreden, dass das gar nicht so schlimm ist wie alle anderen sagen und man kann es nicht aufs Brot geschmiert bekommen weil man ja alle Möglichkeiten offen gelassen hat.


Hallo und einen schönen guten Tag.

Das mit der Grauzone kam vom Händler, habe nur das weitergegeben was er mir gesagt hat. Genauso wie mit der Sicherheitsnaht. Er sagte das alles geprüft wurde und zu 100% sicher ist, wie die originalen Gurte. Man kann jedem leider nur vor dem Kopf gucken. Aber er hat jetzt auch nicht den Eindruck gemacht das er nicht die Wahrheit gesagt hätte. Ich für mich habe es machen lassen da ich keine Bedenken habe, das es nicht halten könnte. Warum er auf die geprüften Gurte und nähte keinen TÜV bekommt kann ich nicht sagen.


Di 12. Mär 2019, 14:16
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:36
Beiträge: 1292
Wohnort: Sprockhövel
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 218 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Mit Zitat antworten
28  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Sind doch jetzt vernünftige Aussagen von dir, die auch die vorherigen Fragen beantworten. Man möchte ja auch nen Feedback vom Kunden, das der Händler nicht zu einem sagt: "Ey, ich mach hier nur illegale Klamotten, würde ich an deiner Stelle lieber lassen." ist ja wohl auch klar. Also ist es nicht legal und man muss hoffen das alles im Extremfall hält. Kann man beim Serienteil aber auch nie 100% sicher sein. Muss dann halt jeder für sich entscheiden.


Di 12. Mär 2019, 22:09
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:29
Beiträge: 36
Wohnort: 462
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
29  Re: Farbige Sicherheitsgurte
RS NO 5848 hat geschrieben:
Sind doch jetzt vernünftige Aussagen von dir, die auch die vorherigen Fragen beantworten. Man möchte ja auch nen Feedback vom Kunden, das der Händler nicht zu einem sagt: "Ey, ich mach hier nur illegale Klamotten, würde ich an deiner Stelle lieber lassen." ist ja wohl auch klar. Also ist es nicht legal und man muss hoffen das alles im Extremfall hält. Kann man beim Serienteil aber auch nie 100% sicher sein. Muss dann halt jeder für sich entscheiden.


Hallo

Genau so ist es, es muss jeder für sich selbst entscheiden. Das ich hier nicht direkt eine vernünftige Aussage gemacht habe,
SORRY dafür. :sorry2:
Ich, für mich, habe beschlossen das es in meinen Augen eine Sichere Sache ist.
Wie du gesagt hast, beim Serien Gurt kann auch was schief gehen, und man hat auch keine 100% Sicherheit,
nur weil ein Zettel dir das sagt und das ding geTÜVt ist.


Mi 13. Mär 2019, 19:05
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6744
Danke gegeben: 97 mal
Danke bekommen: 621 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
30  Re: Farbige Sicherheitsgurte
Der Unterschied ist einfach, dass wenn ich mit dem Seriengurt ins Lenkrad beiße weil der nicht hält, kann ich oder meine Angehörigen, je nach Fall, dem Hersteller evtl damit mal unter der Nase rumfuchteln und fragen wie sowas sein kann. Bei dem anderen Gurt kann man sich nur an die eigene Nase packen und hoffen, dass die noch da ist.

Es geht mir auch gar nicht darum sowas zu verteufeln. Glücklicherweise schadet man sich mit solchen Dingen, abgesehen vom volkswirtschaftlichen Schaden (weswegen ganz nebenbei die Gurtpflicht mit eingeführt wurde), nur selbst (und hoffentlich keinem Beifahrer der nichts von alledem wusste)

Von daher kann ja jeder mit seinem Leben anstellen was er will. Finde es nur nicht in Ordnung sowas als Grauzone zu verkaufen. Von wem auch immer das dann kam. Entweder sind sie offiziell zugelassen oder eben nicht.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Mi 13. Mär 2019, 22:15
Profil ICQ Map
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.