ST-Sportfedern

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
RS350BLUE
RS-Zuschauer
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Dez 2020, 20:34
Fahrzeug: mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 1. Mär 2017

ST-Sportfedern

Beitrag von RS350BLUE » Fr 25. Dez 2020, 19:46

Hallo zusammen

Möchte mein Wagen tieferlegen. Es sollten die ST-Federn werden.

Bereits nach Erfahrungen gesucht. Lese aber nur über H&R.

Gibt es Leute die diese Verbaut haben, am besten mit Bildern? Ist der Wagen so tief genug? Wie ist der Fahrkomfort?

Danke für die Antworten ;)

Grüsse

Benutzeravatar
Benutzername
RS-Experte
Beiträge: 687
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Fahrzeug: Focus RS MK3
Baujahr: 0- 5-2017
Wohnort: 7xxxx
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von Benutzername » Sa 26. Dez 2020, 10:20

Hatte ich drin.

haben damals geklappert, weil "mäßig" konstruiert.
Abhilfe sollte Gummischlauch sein.

hab sie raus gemacht und Eibach rein.

Da klappert nix.

Ist nich so hart wie H&R und nicht ganz so tief wie H&R

ST Höhe dürfte ähnlich sein wie Eibach.

RS350BLUE
RS-Zuschauer
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Dez 2020, 20:34
Fahrzeug: mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 1. Mär 2017

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von RS350BLUE » Sa 26. Dez 2020, 12:01

Benutzername hat geschrieben:
Sa 26. Dez 2020, 10:20
Hatte ich drin.

haben damals geklappert, weil "mäßig" konstruiert.
Abhilfe sollte Gummischlauch sein.

hab sie raus gemacht und Eibach rein.

Da klappert nix.

Ist nich so hart wie H&R und nicht ganz so tief wie H&R

ST Höhe dürfte ähnlich sein wie Eibach.
Schwanke zwischen ST und H&R.

Ob die ST der Tiefe zu den H&R nahe kommt? Versprechen ja auch die 20/20.

Benutzeravatar
Benutzername
RS-Experte
Beiträge: 687
Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Fahrzeug: Focus RS MK3
Baujahr: 0- 5-2017
Wohnort: 7xxxx
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von Benutzername » Sa 26. Dez 2020, 15:01

H&R ist tiefer und härter

Benutzeravatar
Michel73
RS-Zuschauer
Beiträge: 35
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 10:21
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: endlich 350
Farbe: Grau
Baujahr: 0- 0-2017
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von Michel73 » Sa 26. Dez 2020, 21:14

Ich habe H&R diesen Sommer eingebaut. Finde die Tieferlegung optisch sehr stimmig. Bei mir klappert auch nix. Die Härte der Federn finde ich akzeptabel.
Da hat halt jeder ein anderes Empfinden.

Kunterbunt64
RS-Neuling
Beiträge: 59
Registriert: Fr 20. Nov 2020, 01:56
Fahrzeug: Mk3
Leistung: 349
Farbe: Grau
Baujahr: 15. Aug 1964
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von Kunterbunt64 » So 27. Dez 2020, 11:20

Fahre auch H&R . Optisch toll aber schon sehr hart .

RS350BLUE
RS-Zuschauer
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Dez 2020, 20:34
Fahrzeug: mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 1. Mär 2017

Re: ST-Sportfedern

Beitrag von RS350BLUE » So 27. Dez 2020, 19:07

Michel73 hat geschrieben:
Sa 26. Dez 2020, 21:14
Ich habe H&R diesen Sommer eingebaut. Finde die Tieferlegung optisch sehr stimmig. Bei mir klappert auch nix. Die Härte der Federn finde ich akzeptabel.
Da hat halt jeder ein anderes Empfinden.
Ja die H&R sind schön tief... Hier in der CH kosten die doppelt wegen dem Gutachten, daher auch das Thema ST Suspension, sollten laut YT auch an der Fahrdynamik helfen und auch ne dezente Tieferlegung hinbekommen, leider finde ich keine Beispielbilder mit 19 Zoll Felgen...

Wir wahrscheinlich en Ratespiel werden...

Hoffe jemand hat Bilder

Antworten