Probleme mit Klappensteuerung

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Kidkut
RS-Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 18:05
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 406
Farbe: White
Baujahr: 7. Aug 2017
Danksagung erhalten: 1 Mal

Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von Kidkut » Mo 18. Nov 2019, 17:16

Hallo liebe Leute!

Habe vor kurzen ein update der Fahrzeugsoftware (ohne Motorsoftware) bekommen und seit dieser wird die klappe im normalen Fahrprogramm gleich angesteuert wie im Sport Mode. (Ab auskuppeln bis ca. 25kmh offen und dann ab ca. 85kmh auch offen)

Habe eine Bull-X mit Bull-X-tronic Steuergerät und Fernbedienung und eine Motorsoftware optimierung von Koch-Tuning.

Wegen diversen anderen mods ist das fz bei offener klappe aber viiiiiiieeeeeeeel zu laut für die Rennleitung und im alltagsverkehr auch für mich.

Die fernbedienung funktioniert normal, wenn aber das steuergerät sagt: klappe offen, kann dies nicht mit der fb übersteuert werden. Dies ist so weit ich weis aber auch normal. Bis zum update war die klappe im normalen modus aber immer geschlossen (ausser ich schalte sie manuell ein)

Bei einer lärmmessung würde ich im moment haushoch verlieren, da die klappe immer offen ist.

Hat jemand eine idee?

rsopi
RS-Fan
Beiträge: 302
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von rsopi » Mo 18. Nov 2019, 18:34

Update zurückfahren.

der_taucher
RS-Guru
Beiträge: 886
Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:09
Fahrzeug: RS 3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von der_taucher » Mo 18. Nov 2019, 19:07

Klappe geht mit serien sw aber auch auf im normalmode das ist leider normal.

Ein weiterer grund warum ich die M400R sw fahre
N modus klappe bis 90% pedalstellung immer zu.

Benutzeravatar
Kidkut
RS-Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 18:05
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 406
Farbe: White
Baujahr: 7. Aug 2017
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von Kidkut » Mo 18. Nov 2019, 19:11

der_taucher hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 19:07
Klappe geht mit serien sw aber auch auf im normalmode das ist leider normal.

Ein weiterer grund warum ich die M400R sw fahre
N modus klappe bis 90% pedalstellung immer zu.
Achso... bei mir war sie mit der software zu im normal...

Phil511
RS-Zuschauer
Beiträge: 18
Registriert: Di 4. Sep 2018, 18:48
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 400+ PS
Farbe: Black & Blue
Baujahr: 27. Feb 2018
Wohnort: Schongau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von Phil511 » Di 19. Nov 2019, 21:11

Guten Abend zusammen :winken:

Die reguläre Steuerung der Klappe wäre

Normal = immer zu

Sport = 0km/h -> zu
1km/h bis 25km/h -> offen
25km/h bis 80km/h -> zu
80km/h bis V/Max -> offen

Sport + Fahrwerk hart = immer offen

Track = immer offen

Drift = nicht nicht probiert aber sollte immer offen sein


Habe die Ablage jetzt seit Beginn Sommer 2019 und diese Schaltung ist mir bekannt und so schaltet auch meiner.
Hjs200 Kat -> Bull EgoX -> Revo Stage 2

Hoffe es konnte helfen :thumbs-up_new:
Mit freundlichen Grüßen
Phil
K&N-Luftfilter -> Airtec-Ansaugung -> Mishimoto-Kühlmittelbehälter -> Airtec-Big-Boost-Kit -> Airtec-Ladeluftkühler -> HJS-200kat+Downpipe -> HG-Motorsport-Bull-EgoX-Abgasanlage -> Revo-Stage-2

Benutzeravatar
Kidkut
RS-Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 18:05
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 406
Farbe: White
Baujahr: 7. Aug 2017
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von Kidkut » Mi 20. Nov 2019, 04:33

Phil511 hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 21:11
Guten Abend zusammen :winken:

Die reguläre Steuerung der Klappe wäre

Normal = immer zu

Sport = 0km/h -> zu
1km/h bis 25km/h -> offen
25km/h bis 80km/h -> zu
80km/h bis V/Max -> offen

Sport + Fahrwerk hart = immer offen

Track = immer offen

Drift = nicht nicht probiert aber sollte immer offen sein


Habe die Ablage jetzt seit Beginn Sommer 2019 und diese Schaltung ist mir bekannt und so schaltet auch meiner.
Hjs200 Kat -> Bull EgoX -> Revo Stage 2

Hoffe es konnte helfen :thumbs-up_new:
Mit freundlichen Grüßen
Phil

Im normal eben doch immer zu! Wäre ja sonst nicht so geil bei 3 stündiger autobahnfahrt 😅 muss das mal mit koch tuning anschauen....

Danke für die infos

Phil511
RS-Zuschauer
Beiträge: 18
Registriert: Di 4. Sep 2018, 18:48
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 400+ PS
Farbe: Black & Blue
Baujahr: 27. Feb 2018
Wohnort: Schongau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit Klappensteuerung

Beitrag von Phil511 » Mi 20. Nov 2019, 04:44

Kidkut hat geschrieben:
Mi 20. Nov 2019, 04:33
Phil511 hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 21:11
Guten Abend zusammen :winken:

Die reguläre Steuerung der Klappe wäre

Normal = immer zu

Sport = 0km/h -> zu
1km/h bis 25km/h -> offen
25km/h bis 80km/h -> zu
80km/h bis V/Max -> offen

Sport + Fahrwerk hart = immer offen

Track = immer offen

Drift = nicht nicht probiert aber sollte immer offen sein


Habe die Ablage jetzt seit Beginn Sommer 2019 und diese Schaltung ist mir bekannt und so schaltet auch meiner.
Hjs200 Kat -> Bull EgoX -> Revo Stage 2

Hoffe es konnte helfen :thumbs-up_new:
Mit freundlichen Grüßen
Phil

Im normal eben doch immer zu! Wäre ja sonst nicht so geil bei 3 stündiger autobahnfahrt 😅 muss das mal mit koch tuning anschauen....

Danke für die infos
Schau mal hier viewtopic.php?t=20802 das Thema hab ich auf gemacht als ich mir die AGA zugelegt habe, könnte dir evtl. auch helfen 👍🏼
K&N-Luftfilter -> Airtec-Ansaugung -> Mishimoto-Kühlmittelbehälter -> Airtec-Big-Boost-Kit -> Airtec-Ladeluftkühler -> HJS-200kat+Downpipe -> HG-Motorsport-Bull-EgoX-Abgasanlage -> Revo-Stage-2

Antworten