Dreamsciene Focus Rs mk3

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
kmxak
RS-Fahrer
Beiträge: 141
Registriert: So 15. Jul 2018, 20:32
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von kmxak »

Danke für die Info.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

kmxak
RS-Fahrer
Beiträge: 141
Registriert: So 15. Jul 2018, 20:32
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von kmxak »

Eine Frage habe ich dann doch noch. Die ultima 2+ was für Änderungen benötigt man dazu? Auf der HP von denen finde ich die Infos sehr verwirrend.

Habe bislang nur einen k+n... will es da nicht übertreiben. :)

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Marcel84
RS-Experte
Beiträge: 677
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 20:24
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von Marcel84 »

Laut Dreamscience ist die für Serienfahrzeuge
Bild
Benutzeravatar
IngoRS
RS-Fan
Beiträge: 261
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von IngoRS »

Ich fahre die 3+ auch schon seit die veröffentlicht wurde mit Serien Hardware nur Sportfilter ohne Probleme.
Die 2 und 3 war auch gut, aber die 2+ fand ich gar nicht gut.
Insgesamt bis jetzt 11.600km mit DS Maps auf Serien Hardware.

Gruß IngoRS
Benutzeravatar
Virtu5
RS-Fahrer
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:23
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Iridium-Schwarz
Baujahr: 0- 3-2017
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von Virtu5 »

IngoRS hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 07:38 Ich fahre die 3+ auch schon seit die veröffentlicht wurde mit Serien Hardware nur Sportfilter ohne Probleme.
Die 2 und 3 war auch gut, aber die 2+ fand ich gar nicht gut.
Insgesamt bis jetzt 11.600km mit DS Maps auf Serien Hardware.
Die Ultima 3+ gibt es doch noch gar nicht? Oder meinst du die "zusätzliche" V3 Overrun Map?
Die ist aber auch nur ein Zusatz als Anpassung zur DS Ultima 2+ oder 3.

https://www.dreamscience-automotive.co. ... p-handset/
RS-MK3 SETUP: Dreamscience Ultima V3 / HJS Downpipe / Wagner Tuning LLK / Mountune SUV / K&N E-9289 Luftfilter / AIRTEC Induction Pipe / H&R 20mm Federn / Eibach 15mm Distanzscheiben / RH-Renntechnik Shortshifter / MaxtonDesign Front Splitter & Side Skirts
Benutzeravatar
IngoRS
RS-Fan
Beiträge: 261
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von IngoRS »

Das war ein Update der 3

Gruß IngoRS
Benutzeravatar
rh-renntechnik
RS-Legende
Beiträge: 2136
Registriert: So 27. Sep 2009, 11:25
Fahrzeug: Focus RS 3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 1. Jun 2016
Wohnort: Nettetal kurz vor Venlo
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von rh-renntechnik »

kmxak hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 01:05 Eine Frage habe ich dann doch noch. Die ultima 2+ was für Änderungen benötigt man dazu? Auf der HP von denen finde ich die Infos sehr verwirrend.

Habe bislang nur einen k+n... will es da nicht übertreiben. :)

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Die Angaben beziehen sich immer auf den UK Markt.
Der deutsche Markt ist da sehr speziell da wir als einzigstes Land ja (noch) kein generelles Tempolimit haben. Insofern halte ich es für sehr grenzwertig die hohen Stufen mit Serienhardware zu fahren. Passiert dann mal was ist das Geschrei groß
http://www.RH-Renntechnik.de
Facebook: RH-Renntechnik, dort wird immer über aktuellste News gepostet
Anfragen bitte per Mail an:Info@RH-renntechnik.de
Bild
Benutzeravatar
IngoRS
RS-Fan
Beiträge: 261
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von IngoRS »

rh-renntechnik hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 09:09 Die Angaben beziehen sich immer auf den UK Markt.
Der deutsche Markt ist da sehr speziell da wir als einzigstes Land ja (noch) kein generelles Tempolimit haben. Insofern halte ich es für sehr grenzwertig die hohen Stufen mit Serienhardware zu fahren. Passiert dann mal was ist das Geschrei groß
Kommt immer drauf an wie man die Leistung abruft.
Jemand der einen schweren Gasfuß hat oder Vollgasorgien feiert, dem würde ich die Serien Hardware auch nicht empfehlen,
Und auf der Rennstrecke schon gar nicht.
Wenn man aber überwiegend auf überfüllten Autobahnen unterwegs ist und nur ab und zu mal das Gas durchtritt, sehe ich da keine Probleme.
Eine Urlaubsfahrt an die Côte d’Azur richtig zügig durch die Berge, war auch unproblematisch.

Gruß IngoRS
MO.79
RS-Zuschauer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 19:42
Fahrzeug: Focus RS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 0-11-2017
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von MO.79 »

IngoRS hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 07:38 Ich fahre die 3+ auch schon seit die veröffentlicht wurde mit Serien Hardware nur Sportfilter ohne Probleme.
Die 2 und 3 war auch gut, aber die 2+ fand ich gar nicht gut.
Insgesamt bis jetzt 11.600km mit DS Maps auf Serien Hardware.
welche Stufe würdest du also empfehlen? Gibts vielleicht nen Überblick welche Map welche Merkmale hat? -> hab schonmal die Suchfunktion gequält, aber nichts sinnstiftendes gefunden........
der_taucher
RS-Genie
Beiträge: 1071
Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:09
Fahrzeug: RS 3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Dreamsciene Focus Rs mk3

Beitrag von der_taucher »

Was soll die 3+ denn jetzt haben an leistung und drehmoment?
Gibt das irgendwo ein Diagramm auch?
Antworten