Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 20. Nov 2018, 02:46



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen 
Autor Nachricht
RS-Neuling

Registriert: Di 2. Apr 2013, 22:25
Beiträge: 71
Wohnort: 86498
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK2
Leistung: 305 ;-)
Farbe: Ultimate-Green
Baujahr: 23. Okt 2009
Mit Zitat antworten
1  Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Servus
ist so ein Umbau möglich ??
Hat jemand es schon mal versucht ??

mfg


Di 11. Sep 2018, 23:25
Profil Map
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Beiträge: 4672
Danke gegeben: 264 mal
Danke bekommen: 1001 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
2  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
bin zwar durchaus als mk2 Fan bekannt, aber gar so besonders ist die Bremse des mk2 RS Logo nicht, stammt vom damaligen Volvo XC90 ... der mk3 hat doch eine gute Bremsanlage von Brembo drinnen soviel ich weiß, denke das wäre ein klassisches Downgrade, oder ?

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Mi 12. Sep 2018, 08:51
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 28. Feb 2010, 23:20
Beiträge: 42
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
3  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
boerniRS hat geschrieben:
bin zwar durchaus als mk2 Fan bekannt, aber gar so besonders ist die Bremse des mk2 RS Logo nicht, stammt vom damaligen Volvo XC90 ... der mk3 hat doch eine gute Bremsanlage von Brembo drinnen soviel ich weiß, denke das wäre ein klassisches Downgrade, oder ?


Ich denke und hoffe, das er es umgekehrt machen möchte.


Mi 12. Sep 2018, 09:05
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 640
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 75 mal
Danke bekommen: 42 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
4  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Hehe, die Deutsche Sprache ist schon etwas feines :P
Mit der von ihm gewählten Formulierung kann man es quasi so und so verstehen. Ich dachte zu erst auch, dass er bei einem RS Logo mk3 die Bremsanlage von einem RS Logo mk2 draufbauen möchte aber als ich die ersten beiden Kommentare gelesen hatte und ich es mir nochmals genauer durchließ viel es mir auf.

RS mk 3 auf RS Logo mk 2 umbauen = (kann auch) die Bremsanlage vom mk3 auf den mk2 umbauen heißen

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 12. Sep 2018, 09:23
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
5  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
In seiner Info steht dass er den 2er hat.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Mi 12. Sep 2018, 09:28
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Mär 2012, 10:25
Beiträge: 39
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
6  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Das funktioniert leider nicht, die Befestigungspunkte für den Sattel am Schwenklager (Achsschenkel) sind beim Mk2 weiter auseinander als beim Mk3.
Hier müsste man leider mit Adapterplatten arbeiten!


Mi 12. Sep 2018, 09:59
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 266
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
7  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Verstehe den Sinn nicht bei so einem Umbau.

Gibt doch deutlich bessere Zubehör Bremsanlagen.


Mi 12. Sep 2018, 10:47
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 640
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 75 mal
Danke bekommen: 42 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Die gibt es wohl, ja, aber vlt. hat er die Bremsanlage gerade in Griffweite und er baut gerne um?

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 12. Sep 2018, 11:07
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 2. Apr 2013, 22:25
Beiträge: 71
Wohnort: 86498
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK2
Leistung: 305 ;-)
Farbe: Ultimate-Green
Baujahr: 23. Okt 2009
Mit Zitat antworten
9  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Ja sorry hätte man auch anders umschreiben können was ich vor hab/hatte/hätte.

Ja genau den MK2 mit der Bremsanlage vom MK 3 ausstatten,so dachte ich mir das.

Mfg


Mi 12. Sep 2018, 13:00
Profil Map
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:36
Beiträge: 1209
Wohnort: Sprockhövel
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 202 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 305
Farbe: Blau
Baujahr: 21. Apr 2010
Mit Zitat antworten
10  Re: Bremsanlage RS MK 3 auf RS MK2 umbauen
Warum die MK3 Bremse und keine aus dem Zubehör? Gibt ja gute Bremsen für den MK2.


Mi 12. Sep 2018, 18:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.