Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 02:28



Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
 Mountune M375 vs. M380 
Autor Nachricht
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 933
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
71  Re: Mountune M375 vs. M380
Mountune betreibt einfach reines Marketing in eigene Sache.
Wie viele verbauen all deren Parts nur weil die das auf die Liste zum Tune schreiben?
Warum bieten so ziehmlich alle anderen Hersteller ähnliche oder gar mehr Leistung als das M380, ganz ohne die Parts?

Klar ist wohl die Map darauf angepasst, die ist jedoch bei den heutigen ECUs unbedeutend, da diese problemlos mit beiden Setups klarkommen.
Dass es einen Unterschied macht ob nun ne 3" DP verbaut ist oder nicht ist ja auch jedem klar, darum muss man bei der M380 / M400 sicher nicht diskutieren.
Es ist sicher nichts falsch daran all diese Parts anzubieten, jedoch sollte man nicht den Kunden quasi dazu zwingen all die teuren und nicht zwingend benötigten Parts installieren zu müssen.

@ben104.. nachweislich nicht sowie ich dies verstanden habe. Zum einen kannst das einzeln bestellen, zum anderen wollen sie zum Update nur Informationen über den COBB bevor sie einem das File zusenden.


Mi 8. Aug 2018, 17:12
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 23:26
Beiträge: 349
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 58 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
72  Re: Mountune M375 vs. M380
Nö, die Software bekommt man auch so, da gibts keine Kontrolle oder so :lol: .
Ich kenne die Funktionsweise eines SUV, trotzdem trau Ich mich nicht sagen ob das jetzt schneller reagiert als das Originale ob es wärmestabiler sein muss oder ob es bei höherem Ladedruck besser arbeitet.
Ich weiß nur das Ich nichts falsch gemacht habe, wenn Ich mich an das Gesamtpaket halte.

@Focus RS: Ja auf dem Papier versprechen viele Tuner mehr Leistung, wie man bei Dreamscience sieht, nur bei Mountune bekommt man halt auch die versprochene Leistung in der Realität.
Gezwungen wird ma auch nicht, man bekommt alle Softwarestufen auch ohne die Teile.


Mi 8. Aug 2018, 17:18
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 452
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 96 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
73  Re: Mountune M375 vs. M380
Man muss bei MT halt auch sehen, dass die mit Ford eine Kooperation haben und damit sicher Zugriff auf Informationen, die andere nicht haben. Wenn ich es richtig verstehe, mieten die einen sehr professionellen Prüfstrand (mit Windkanal?) für ihre Entwicklungen an? Ausserdem decken sich deren Pakete mit meinen eigenen Beobachtungen, z. Bsp. ab welcher Leistung ein LLK Upgrade notwendig wird. Zwar wird mein Antrieb jungfräulich bleiben, aber wenn würde ich mich auch für MT entscheiden. 100 kg weniger + M375 sollten aus dem Kleinen einen richtigen Kracher machen.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Mi 8. Aug 2018, 19:35
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 403
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
74  Re: Mountune M375 vs. M380
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Mountune betreibt einfach reines Marketing in eigene Sache.
Wie viele verbauen all deren Parts nur weil die das auf die Liste zum Tune schreiben?
Warum bieten so ziehmlich alle anderen Hersteller ähnliche oder gar mehr Leistung als das M380, ganz ohne die Parts?

Klar ist wohl die Map darauf angepasst, die ist jedoch bei den heutigen ECUs unbedeutend, da diese problemlos mit beiden Setups klarkommen.
Dass es einen Unterschied macht ob nun ne 3" DP verbaut ist oder nicht ist ja auch jedem klar, darum muss man bei der M380 / M400 sicher nicht diskutieren.
Es ist sicher nichts falsch daran all diese Parts anzubieten, jedoch sollte man nicht den Kunden quasi dazu zwingen all die teuren und nicht zwingend benötigten Parts installieren zu müssen.

@ben104.. nachweislich nicht sowie ich dies verstanden habe. Zum einen kannst das einzeln bestellen, zum anderen wollen sie zum Update nur Informationen über den COBB bevor sie einem das File zusenden.



Weil andere Hersteller in keinem Land der Welt versichern, dass die original Fordgarantie bestehen bleibt, Mountune aber schon.


Do 9. Aug 2018, 17:12
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 452
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 96 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
75  Re: Mountune M375 vs. M380
Guter Punkt. Einen glaube ich auch noch zu haben. MT hat global reach und als offizieller Fordtuner viel zu verlieren. Die sind ne Marke mit Wert und Reputation, und so würde es mich nicht wundern, wenn der MT Badge beim Wiederverkauf vom Markt akzeptierter ist als ein no name Tuning. Das dürfte den höheren Preis für deren Produkte schnell relativieren.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Do 9. Aug 2018, 22:08
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 479
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
76  Re: Mountune M375 vs. M380
Die Produkte sind gut durchdacht, sie sind weltweit bekannt und von einem Autohersteller mehr als nur akzeptiert.
Das heist was.

Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen.
Mountune is einer, wenn nicht der Wege to go, ach.... *schwärm* wäre das nur hier so, ich würde sofort shoppen :liebhab:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 9. Aug 2018, 23:08
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 933
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
77  Re: Mountune M375 vs. M380
MH1988 hat geschrieben:
Weil andere Hersteller in keinem Land der Welt versichern, dass die original Fordgarantie bestehen bleibt, Mountune aber schon.


Das Ding ist eher, dass Ford UK sich allgemein wenig dafür interessiert was nun OEM ist und was nicht, gerade dann wenns von Mountune kommt.
Dort musst nicht Fahrzeuge verkaufen wollen wenn kein Tuning erlaubt ist, irgendwie das Japan Europas :lol:


Aber was denn bei Mountung nun wie unter Garantie laufen würde ist ja auch wiedersprüchlich.
"The warranty of the vehicle being updated with this upgrade may be affected. The M375 upgrade kit is not Ford-endorsed."
"To maintain any warranty provision otherwise entitled to you, and to ensure correct operation and reliability, calibrations loaded via an mTune handset must be installed together with the correct mountune® hardware."

Wenn man dann etwas genauer sucht (Terms and Conditions).
"23. Warranty - mountune Performance parts do not affect the base vehicle warranty when installed according to eTIS procedures in a supporting region / territory. Please contact us prior to purchasing any mountune Performance product to confirm the latest warranty statement in your region / territory."

Was das nun wieder heisst ist leider nirgends zu finden.
Zudem ist dies etwas allgemeines, würde dies für alle Fahrzeuge, Modelle und Parts gelten, würde beim FPM375 sicher nicht folgendes stehen.


Einzig bei dem FPM375 steht ganz klar.
"This upgrade does not affect the base vehicle warranty."
Zudem muss es zwingend im Mountune HQ installiert werden.

Bei allen anderen Tunes stehen diese beiden Punkte nicht, daher dürfte die Ford Werksgarantie genau genommen kaum weiter bestehen.
Da wären wir dann wieder bei den ersten Anmerkung ..... Das Ding ist eher, dass Ford UK sich allgemein wenig dafür interessiert was nun OEM ist und was nicht, gerade dann wenns von Mountune kommt.


Und ja, würd ich dort Wohnhaft sein würde ich wohl auch zu Mountune greiffen (abgesehen von der AGA), in diesem Land sicher das rundum sorglos Paket.


Fr 10. Aug 2018, 01:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.