Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 18:08



Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Leichtbau Startbatterie 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 511
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 106 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
11  Re: Leichtbau Startbatterie
Die kleine Liteblox will ich unbedingt, hat die jemand hier? Gibt es Erfahrungen? Danke.

J


Sa 18. Nov 2017, 19:03
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 10:38
Beiträge: 103
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
12  Re: Leichtbau Startbatterie
Ein Freund von mir hat ne Liteblox in seinem RX7 verbaut, so weit ist er zufrieden, aber halt noch keine grösseren Probleme gehabt (ist aber auch erst im Sommer eingebaut worden).


Mo 20. Nov 2017, 09:58
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2012, 08:59
Beiträge: 1401
Wohnort: München
Danke gegeben: 214 mal
Danke bekommen: 155 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS1 Tracktool
Mit Zitat antworten
13  Re: Leichtbau Startbatterie
Ich habe auch Eine verbaut, allerdings im RS Logo Mk1.

Die vierte und neuste Gen wird noch besser und noch weitere Features gerade auch zum Diebstahlschutz haben, Ihr könnte gespannt sein!
Ich habe den Prototyp schon gesehen und denke da werden sich viele den Kauf nochmal überlegen :thumbs-up_new:


Mo 20. Nov 2017, 19:57
Profil Website besuchen
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 511
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 106 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
14  Re: Leichtbau Startbatterie
Hört sich vielversprechend an, wollte eh bis Frühjahr warten, bevor ich mich an mein "Leichtbau-Projekt" mache.
Danke für die Antworten.
J


Mo 20. Nov 2017, 20:58
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 246
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 19 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
15  Re: Leichtbau Startbatterie
mit welcher max. Spannung (Volt) lädt die RS Logo Lichtmaschiene?


Mo 23. Apr 2018, 20:05
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Beiträge: 4672
Danke gegeben: 264 mal
Danke bekommen: 1001 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
16  Re: Leichtbau Startbatterie
Das ist einer der heiklen Punkte beim Akku-Wechsel

Ford benützt ein so genanntes smart-charge system ... hat auch deshalb ab Werk die robusteren Silver-Calcium Akkus verbaut

Je nach Messmethode; Last etc. kann smart charge scheinbar 15 bis 16,5 V liefern ... kein einfacher Wert für diverse Lithium-Akkumodelle

lass dir vom Hersteller bestätigen, dass der Akku (dessen Balancer) mit Ford Smart Charge kompatibel ist ....

http://www.klangfuzzis.de/showthread.php?718276-Ford-Smart-Charge-deaktivieren-!

http://www.friesen-team.de/download/tn/120112_004_de.pdf

https://www.picoauto.com/library/automotive-guided-tests/ford-smart-alternator/

http://www.pikit.co.uk/peugeotmt/scope%20battery%20charging.html

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Mo 23. Apr 2018, 20:57
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: So 28. Feb 2010, 23:20
Beiträge: 42
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
17  Re: Leichtbau Startbatterie
Habe den Halter jetzt doch mal bestellt.


Dateianhänge:
6086B753-2D00-44A1-A5A2-12AD00FC4621.jpeg
6086B753-2D00-44A1-A5A2-12AD00FC4621.jpeg [ 2.74 MiB | 484-mal betrachtet ]
Fr 5. Okt 2018, 16:03
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2011, 13:17
Beiträge: 28
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
18  Re: Leichtbau Startbatterie
Schaut auch gut aus.

Fahre die Liteblox im MK2 seit einigen Jahren. Kann ich nur empfehlen.

Habe mir noch zusätzlich einen Trennschalter reingebaut, weil ich das Fahrzeug nicht im Altag nutze und im Winter einmotte.

Für Befestigung und Kabelverlegung sollte man etwas handwerklich begabt sein.

Die Verbraucher (wahrscheinlich Alarmanlage ....) haben mir vorher zwei normale Batterien kaput gemacht :ugly:


So 7. Okt 2018, 22:42
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 13:09
Beiträge: 181
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
19  Re: Leichtbau Startbatterie
Also mit der aktuellen Lightbox gen. kannst du die Hardwaremäßig über eine App trennen....


Mo 8. Okt 2018, 09:00
Profil
Online
RS-Fahrer

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 111
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
20  Re: Leichtbau Startbatterie
Habe mich für die Variante:
Liteblox gen4 + grimmspeed Halter entschieden


Dateianhänge:
729A800F-803E-407B-B7C1-A9F09FF1A8FF.jpeg
729A800F-803E-407B-B7C1-A9F09FF1A8FF.jpeg [ 2.34 MiB | 283-mal betrachtet ]
Mo 8. Okt 2018, 18:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kalehof und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.