Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 04:24



Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
 Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Okt 2017, 00:09
Beiträge: 51
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
61  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Stealth-RS hat geschrieben:
Skalar hat geschrieben:
Auch das M375 kommt ohne Hardwareänderungen aus.

Dom_Ink hat geschrieben:
Dennoch wird eine Downpipe und LLK und evtl. Ölkühler (wenn man z.b. öfters auf der Renne unterwegs ist) dem Wagen gut tun. Egal was man macht, egal ob Stage 1 oder sogar komplett ohne Software.


Genau das stimmt halt nicht mit Ausnahme des Ölkühlers vielleicht, wenn man das Auto auf der Rennstrecke am Limit bewegt. Wenn die ECU eh alles regelt, werden die Komponenten rein gar nichts bringen. Hinzu kommt dass die verbauten Komponenten sehr gut sind, der LLK sogar überdimensioniert. Ansprechverhalten hin oder her, DP bringt selbst mit Chiptuning nichts leistungstechnisch, s. Video von JPP bzw. einen Link, den ich mal hier gepostet habe, wo sogar eine catless DP getestet wurde.

stratifiedauto.com/blog/focus-rs-turboback-exhaust-results/

Muss aber jeder selber wissen, wofür er seine Kohle ausgibt. Solange mir niemand zeigen kann, dass eine DP wenigstens den ZK ein paar Grad runterkühlt, gebe ich das Geld lieber für einen Satz sehr leichte Felgen aus, bringt unterm Strich vermutlich mehr.


Falsch!
FPM 375 hat eine andere Ansuagung Luftfilter und Schubumluftventiel.
Den Stratified Artikel musst du auch nochmal etwas genauer durchlesen fürchte Ich.
JP ist eine gute Werbefigur aber kein ernstzunehmender Tuner.


Hallo,
wo finde ich etwas dazu? Mich interessiert was gemacht sein muss und was gemacht sein könnte, um das M375 zu benutzen.
Also muss bspw. die Ansaugung sein, von der viele meinen das es eh nichts bringt und kann eine zusätzliche Downpipe trotzdem damit gefahren werden?
Gruß
Thomas


Do 24. Mai 2018, 15:35
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 469
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 30 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
62  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
der LLK ist bei weitem nicht "überdimensioniert", dies wurde schon oft besprochen und immer wieder mit Diagrammen belegt.
Der OEM LLK kommt recht schnell an die 60-65° und darauf hin erfolgt dann eine Regelung durch die ECU.

Desweiteren habe ich die Downpipe und den LLK nicht auf eine Leistungssteigerung bezogen, sondern eher dem Lager der Temp. Probleme zugeordnet. "Dem Motor helfen, bzw. gut tun" war hier glaube ich der Wortlaut von mir.

Ob eine Downpipe beim Tema ZK etwas bringt oder nicht kann ich so auch nicht sagen, dafür habe ich mich viel zu wenig in die ganze Thematik eingelesen. Ich war bis jetzt eben einfach nur der Meinung dass es so wäre.

Die Kühllösung von Beast Factory soll ja wirklich eine gesteigerte Kühlung mit sich bringen und wäre demnach auch wirklich the way to go for ZK.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 24. Mai 2018, 15:54
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 469
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 30 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
63  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
tho.mas hat geschrieben:
Hallo,
wo finde ich etwas dazu? Mich interessiert was gemacht sein muss und was gemacht sein könnte, um das M375 zu benutzen.
Also muss bspw. die Ansaugung sein, von der viele meinen das es eh nichts bringt und kann eine zusätzliche Downpipe trotzdem damit gefahren werden?
Gruß
Thomas


Bei der Sache mit der geänderten Ansaugung ging es meistens immer darum, dass eine andere Ansaugung OHNE nachträgliche Softwareoptimierung nichts bringt, da die OEM ECU geänderte Werte wie durch eine "verbesserte Ansaugung" eh wieder korrigiert.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 24. Mai 2018, 16:00
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 917
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 135 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
64  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Genau, nicht mal ein Luftfilter bringt etwas, hatte dazu etliche Messungen über den Sensor am Getriebe gemacht und da kam sogar minim weniger bei raus.


Do 24. Mai 2018, 17:48
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:35
Beiträge: 1817
Wohnort: Zürich
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 53 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: schwarz
Baujahr: 22. Nov 2016
Mit Zitat antworten
65  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Dafür tönt es besser "ssssssshhhaug"...... :cooler:
Habe Stoffler AGA, DP, 200KerAT, Wagner LLK, PiperCross Luftfilter mit Revo Stage 2...keine Temp. Probleme...zieht wie immer.

_________________
in memory // Click for Nr. 162/11500


Do 24. Mai 2018, 19:21
Profil Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 448
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 93 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
66  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Stealth-RS hat geschrieben:
Den Stratified Artikel musst du auch nochmal etwas genauer durchlesen fürchte Ich.

Dann erklär mir mal bitte, wo ich falsch liege und wie Stratified auf die Idee kommt, dass die Ford DP sehr gut funzt.

Homer hat geschrieben:
Wie soll die Downpipe den Zylinderkopf kühlen?

Weil die Ford DP angeblich, hier gerne kolportiert, einen "enormen" Abgasrückstau verursacht und thermisch belastet. Ich glaube es ja auch nicht.

Die Sache von BF ist interessant. Aber wie immer alles nur auf der Basis von Behauptungen von denen, und man muss halt auch wissen, wie die Kühlung zustande kommt und was die Nebenwirkungen sind. Wenn die aber zeigen würden, dass die bei Vollgas im 6. Gang für ein paar Minuten tatsächlich nicht über 115° C kommen, dann wäre das was.


Do 24. Mai 2018, 21:16
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 23:26
Beiträge: 346
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 57 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
67  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Skalar hat geschrieben:
DP bringt selbst mit Chiptuning nichts leistungstechnisch......


Stratified: "We’ve also seen that while a downpipe did not result in more power, it does enable us to run more boost if the charge air cooling and fuel octane support it. In other words it enables more power with more supporting modifications."

Auf Deutsch: Man braucht supporting mods wie DP, LLK, besseren Sprit um mehr Ladedruck und somit Leistung zu generieren.

Stratified:"We left the stock catback in place and replaced the OEM downpipe with a catted CPE downpipe. We saw similar gains to what we saw when we replaced the catback. (~20whp, ~18wtq. Analyzing the acceleration data further, you can see how with a catback exhaust the car gets to redline around 0.6 seconds quicker.)"

Auf Deutsch: Original Catback mit 200 Zellen DP bring die gleiche Leistungssteigerung als Original DP mit einer Aftermarket Downpipe.
Somit bringt eine Tuning Downpipe für dijenigen was, die alles andere original belassen wollen, jedoch nichts mehr wenn man bereits eine Tuning Catback hat. (Alles mit Originalsoftware natürlich).

So, genug Auspuff Offtopic für ein Ansaugungs Thema. :)


Do 24. Mai 2018, 21:40
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 208
Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 20 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
68  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Genau, nicht mal ein Luftfilter bringt etwas, hatte dazu etliche Messungen über den Sensor am Getriebe gemacht und da kam sogar minim weniger bei raus.


Was hast du den am Getriebe gemessen im Bezug auf den Luftfilter?


Do 24. Mai 2018, 22:00
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 917
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 135 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
69  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Am Getriebe ist n Sensor verbaut und über OBD2 kannst du die PS / NM auslesen.
OBDLink MX und OBDLink App funktionieren super.

Man sollte dabei beachten dass die Steigung der Strasse immer exakt dieselbe ist, am besten immer am gleichen Ort messen dann passen die Werte als Vergleich.


Do 24. Mai 2018, 22:14
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 469
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 57 mal
Danke bekommen: 30 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
70  Re: Ansaugung (für Stage 2) Focus RS MK3
Danke @Stealth-RS :D

Wenn wir mal zurück zum Titel dieses Threads gehen würde ich nun folgendes festhalten..

Big Mouth Intake - OK
Umbau auf 3" - OK (ab Luftfilterkasten einwärts, von und zu LLK wäre natürlich "besser")
Austauschluftfilter - OK

Austauschluftfilter und Big Mouth Intake würde ich auf alle Fälle machen. Auf 3" Umbauen evtl. nicht.

Das alles beinhaltet aber eine Anpassung in der Software, was es bei einer Stage 2 ja auch sein sollte, ruhig sein darf.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 24. Mai 2018, 22:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.