Aktuelle Zeit: So 21. Apr 2019, 00:18



Auf das Thema antworten  [ 801 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81  Nächste
 COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftware 
Autor Nachricht
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 287
Wohnort: 7xxxx
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 19 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
781  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
wer misst misst Mist.

Zum Glück geht es hier in dem Thread um Tuning Kennfelder und nicht um die originalen!

Bei dreamscience z.b. spielt es keine Rolle was die Basisversion war.
Laut Jared.

mir stellt sich die Frage warum der eine bei Beast Factory auch nach dem Tuning weniger Leistung hatte.

Wenn es an der Basis Map liegen würde hätte man die ja zuvor updaten können.

_________________
UCDS vorhanden.... Start/Stop, Fake Sound, 5th Drive Mode usw...
Auch ~400PS/580Nm möglich ;)
Großraum 73xxx oder so....


Di 9. Apr 2019, 14:39
Profil
RS-Experte

Registriert: Di 17. Jul 2012, 16:09
Beiträge: 738
Danke gegeben: 77 mal
Danke bekommen: 33 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Mit Zitat antworten
782  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Die beiden hatten unterschiedliche hardware verbaut


Di 9. Apr 2019, 16:05
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 603
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 133 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
783  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Finde das nur ich komisch, dass wir hier zweimal dieselbe Maximalleistung haben bei UE und VE: Im Link von Fräse RS Logo und jetzt von BF gemessen?



Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Di 9. Apr 2019, 18:05
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:54
Beiträge: 147
Wohnort: Tief im Westen
Danke gegeben: 100 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 400+-
Farbe: Grundierung (SG)
Baujahr: 0- 9-2016
Mit Zitat antworten
784  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Hat null mit Sprit zu tun hatte auch mit 102 anfangs nur 330 PS, keine Ahnung welche Softwareversion damals drauf war.

_________________
Slate Grau bestellt Juni 2016
Nordschleife statt Eisdiele


Di 9. Apr 2019, 19:55
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1269
Danke gegeben: 80 mal
Danke bekommen: 212 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
785  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Die meiste Zeit regeln ja sowieso irgendwelche unnützen Sensoren die Leistung runter, vielleicht sind die bei der VE und den Tunes einfach weniger scharf und daher selten auch mit der UE einigermassen die Leistung zu erreichen wenns thermisch usw genau passend ist.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Di 9. Apr 2019, 22:00
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Aug 2010, 15:35
Beiträge: 612
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 111 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
786  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Ich werfe jetzt auch noch mal in den Raum, das auch Sensoren Tolleranzen haben. Beim Mk2 zb war die Leistung immer stark vom lmm und vom Map Sensor abhängig. Wenn die beiden nach unten toleriert haben, zb weniger Luftmasse gemessen haben als real und weniger Druck als real anlag.... schwups 10-15 Ps und auch mal 30 nm Mehr.
Das ist einfach deshalb, weil die Momentregelkette entsprechend nicht exakt regeln kann, weil die Grundparameter nicht korrekt sind.
Selbiges trift auf den Mk3 ebenfalls zu. Wobei dort noch mehr Faktoren in der Regelkette implementiert sind.

Weiterhin ist eben der Motor selbst ein Faktor.

Grade in der Grosserienproduktion sind die Abweichungen naturgemäß grösser. Ein Hersteller kann die genaue Leistung fast nie Garantieren . Dafür gibt es entsprechend sogar Gesetze.

Und genau so ist es beim Tuning. Du kannst exakt die selbe File auf 2 Autos spielen. Diese werden niemals genau gleich laufen. Deswegen passe ich jeden Stand individuell nochmal an. Mit zunehmendem Alter der Fahrzeuge wird es nur schlimmer.
Genau die selben Diskussionen gab es damals beim Mk2

_________________
www.beastfactory.de

https://www.facebook.com/pages/Beast-fa ... 7460794772


Di 9. Apr 2019, 23:22
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 603
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 133 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
787  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Ändert nichts daran dass hier angeblich 2 oder mehr SW- Versionen im Markt sein sollen, von denen eine liefert, die andere(n) nicht.

Dass statt der Gründe dafür, die Ihr angeblich kennt, jetzt nur allgemeines Geschwurbel kommt ist auch typisch. Erst die Leute verrückt machen und dann ein paar Nebelkerzen zünden und ablenken vom Thema.

Hier stimmt was nicht.



Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Mi 10. Apr 2019, 12:16
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 18. Mai 2018, 10:19
Beiträge: 78
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 355
Farbe: Stealth Grey
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
788  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Skalar hat geschrieben:
Ändert nichts daran dass hier angeblich 2 oder mehr SW- Versionen im Markt sein sollen, von denen eine liefert, die andere(n) nicht.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Wäre sehr interessant was die beiden Versionen betrifft. Kann man das irgendwie raus kriegen ?!
Würde sicherlich einigen MK3 RS Logo Fahrern helfen die zu wenig Leistung haben, ob es nun wirklich an der SW liegt.


Mi 10. Apr 2019, 13:01
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 926
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 109 mal
Danke bekommen: 68 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
789  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Wie oben schon geschrieben wurde, kann es vor allem beim MK3 RS Logo an sehr vielen Dingen liegen, damit im Endeffekt 10-15 PS (ca.) weniger oder mehr heraus kommen.
Warum man sich deswegen überhaupt aufregt, versteh ich sowieso nicht und von "anderen helfen" kann hier ja im besten Willen nicht die rede sein...
Egal was hier spekuliert wird, es ändert absolut nichts und wird es auch nie.

Btw. sind im nachhinein leicht abgeänderte, sozusagen angepasste Softwarestände doch bei einer Produktion über ein paar Jahre doch nichts neues. Die Änderungen können jetzt damit begründet werden, dass man einfach im nachhinein nochmal etwas besser deuten konnte und somit dies nachgebessert wurde, oder z.b. auch eine neue Norm die es jetzt einzuhalten gilt oder was sonst auch immer.

So wie sich die OEM Software mit dem Peak der PS präsentiert, kann ich mir nicht vorstellen, dass man im Alltag einen Unterschied von 20 PS bemerkt..

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 10. Apr 2019, 13:15
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:39
Beiträge: 69
Wohnort: Vogtland
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Weiss
Baujahr: 5. Sep 2017
Mit Zitat antworten
790  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Das Problem ist eher, dass Ford UE und VE parallel entwickelt hat. Interessant wäre der Unterschied.

_________________
Der Weg der Luft: K&N --> komplettes Mountune Ansaugrohr --> vorbei an Mountune SSC und SUV --> Mishimoto Hard-Pipe --> Wagner LLK --> Drosselklappen- und Krümmerspacer --> HJS Kat --> Remus Auspuff


Mi 10. Apr 2019, 15:12
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 801 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris89 und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.