Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 06:46



Auf das Thema antworten  [ 502 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 51  Nächste
 COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftware 
Autor Nachricht
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 523
Danke gegeben: 151 mal
Danke bekommen: 111 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
231  COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftware
Benutzername hat geschrieben:
Ich glaube nicht daß der Serien LLK zu klein ist.
Stock habe ich es nicht geschafft, ihn über 38° zu bekommen.
Das war bei 28° Außentemperatur.
Mehrere Minuten knallgas auf der AB.
Bei 130 konstant war er auch nur bei 33°

Lässt sich doch einfach per OBD auslesen.
Was soll da ein größerer llk bringen?

Oder warum soll dee hier ein Problem darstellen?


Du hast zu 100000% nur die IAT1 ausgelesen (Sensor nach Luftfilter). Manche Apps über OBD bekommen auch nur diesen Wert angezeigt, allerdings brauchst du den IAT2 = Ladelufttemperatur und dieser sitzt in der Ansaugbrücke.

Ich habe das ganze Spiel schon durch. Bei 24 Grad Außentemperatur waren es von 80 auf 250 km/h beschleunigt an der Spitze 58 Grad. Das was du gemessen hast war nur die Ansauglufttemperatur [emoji6]

Du warst bestimmt locker auf über 60 Grad. Mit einem Airtec LLK bist nicht viel mehr als über 10 bis 15 Grad über Außentemperatur bei 30 Grad Außentemperatur (hat ein Bekannter mit FORScan ausgemessen).


Di 12. Jun 2018, 08:47
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 286
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
232  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Dom_Ink hat geschrieben:
@Benutzername in div. Post´s wurden schon bereits Diagramme des LLK geteilt, aus denen man klar sehen kann, dass der LLK auch mal gut und gerne an die 60°C Marke herankommt, ab der der Motor dann per Zündung zurückregelt.
Deine Werte mit 38 °C müssten meines Wissens nach leider falsch sein.

Diese Werte bekommst du im BESTEN Fall mit einem nachgerüstetem LLK hin.


Auf der Bahn hat man aber deutlich bessere Luftkühlung als von nem Gebläse bei nem Prüfstand ;)


Di 12. Jun 2018, 09:32
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:52
Beiträge: 20
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Magnetic grey
Baujahr: 0- 7-2117
Mit Zitat antworten
233  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Chris89 hat geschrieben:
Dom_Ink hat geschrieben:
@Benutzername in div. Post´s wurden schon bereits Diagramme des LLK geteilt, aus denen man klar sehen kann, dass der LLK auch mal gut und gerne an die 60°C Marke herankommt, ab der der Motor dann per Zündung zurückregelt.
Deine Werte mit 38 °C müssten meines Wissens nach leider falsch sein.

Diese Werte bekommst du im BESTEN Fall mit einem nachgerüstetem LLK hin.


Auf der Bahn hat man aber deutlich bessere Luftkühlung als von nem Gebläse bei nem Prüfstand ;)


Ich behaupte mal dass das ganz auf das gebläse ankommt.
Manche tuner haben 2x 15kw gebläse was sehr brachial ist was da rauskommt


Di 12. Jun 2018, 12:13
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 701
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 82 mal
Danke bekommen: 49 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
234  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Hier geht es nicht um einen Prüfstandslauf..

Es wurden bereits genügend Antworten darauf gegeben, mal wieder btw, und nun liegt es nur noch an euch uns zu glauben, oder eben nicht :ja:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 12. Jun 2018, 12:34
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:52
Beiträge: 20
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Magnetic grey
Baujahr: 0- 7-2117
Mit Zitat antworten
235  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
In ca 4 wochen weiß ich es selbst


Di 12. Jun 2018, 12:36
Profil
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 523
Danke gegeben: 151 mal
Danke bekommen: 111 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
236  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Dom_Ink hat geschrieben:
Hier geht es nicht um einen Prüfstandslauf..

Es wurden bereits genügend Antworten darauf gegeben, mal wieder btw, und nun liegt es nur noch an euch uns zu glauben, oder eben nicht :ja:


Die wollen es wahrscheinlich nicht lesen [emoji16]
Naja dann bitte, loggt selbst... weiß nicht was es daran anzuzweifeln gibt an meinen Aussagen!? Kann auch gerne das Diagramm nochmal hochladen... wenn einem schon nicht geglaubt wird [emoji16][emoji39]


Di 12. Jun 2018, 12:50
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Nov 2016, 16:27
Beiträge: 295
Danke gegeben: 95 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: NB
Mit Zitat antworten
237  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Dom_Ink hat geschrieben:
Hier geht es nicht um einen Prüfstandslauf..

Es wurden bereits genügend Antworten darauf gegeben, mal wieder btw, und nun liegt es nur noch an euch uns zu glauben, oder eben nicht :ja:



:lachtot:
Deine Werte zweifelt doch keiner an. Du hast lediglich den falschen Sensor gemessen. Die Werte glaubt dir jeder :lol:


Di 12. Jun 2018, 14:32
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 701
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 82 mal
Danke bekommen: 49 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
238  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Es geht hier nicht um die Werte von ben104, sondern um die Werte von Benutzername.
Bitte jetzt nicht auch noch die Personen/Werte verwechseln, wenn wir eh schon wieder zu lange OT sind :stock1:
:P

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Di 12. Jun 2018, 15:19
Profil
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 523
Danke gegeben: 151 mal
Danke bekommen: 111 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
239  COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftware
Nochmal zur Klarstellung:
Beide Logfahrten mit Serien-LLK, jeweils aus dem 3. gestartet bis zum 5. oder 6. Gang (weiß ich jetzt nicht mehr genau). Beides auf der Autobahn. Temperaturen von den jeweiligen Sensoren könnt ihr ja prima ablesen...



Bild

Bild




Noch weitere Fragen oder Unklarheiten diesbezüglich?


Di 12. Jun 2018, 15:25
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 526
Danke gegeben: 46 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
240  Re: COBB Accessport V3 vs REVO Software vs div. Tuningsoftwa
Habe sehr ähnliche Werte geloggt. Eine starke Runterķühlung kann bei hoher Luftfeuchtigkeit ja wohl ein Problem sein, sonst gäbe es den Lappen nicht.

Sent from my SM-J320F using Tapatalk


Di 12. Jun 2018, 16:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 502 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 51  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.