Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 00:14



Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
 Ladeluftkühler MK3 
Autor Nachricht
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1071
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 150 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
121  Re: Ladeluftkühler MK3
Nee es war @rsopi, hab den Beitrag wieder gefunden.
Jop man sollte so ne vierer OEM Erweiterung haben, etwas eng aber Platz wäre da, noch besser gleich ne Digital umschaltbare :)

Stopfen Zylinderkopf
Jedoch keine Ahung ob es nun der Stopfen auf dem Foto ist, leider fehlt ein Foto um dies genau zu klären.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


So 5. Aug 2018, 09:42
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
122  Re: Ladeluftkühler MK3
Wäre genial wenn sich rsopi hierzu nochmal kurz melden könnte, dann bin ich da dabei :cooler:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


So 5. Aug 2018, 10:40
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
123  Re: Ladeluftkühler MK3
So, mal wieder back zu den LLK

Noch jemand Erfahrung mit den Produkten von ETS?
Habe bei sowas ja immer Muffensausen, dass des mit dem Liefern nicht hin haut..

https://www.extremeturbosystems.com/ets-ford-focus-rs-intercooler-piping-kit-upgrade.html

Preislich sieht das nämlich gut aus und die Verrohrung lässt keine Wünsche offen, außer das sie kaum Platz bei der Montage lässt :D

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 6. Aug 2018, 15:52
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 105
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
124  Re: Ladeluftkühler MK3
Dom_Ink hat geschrieben:
So, mal wieder back zu den LLK

Noch jemand Erfahrung mit den Produkten von ETS?
Habe bei sowas ja immer Muffensausen, dass des mit dem Liefern nicht hin haut..

https://www.extremeturbosystems.com/ets-ford-focus-rs-intercooler-piping-kit-upgrade.html

Preislich sieht das nämlich gut aus und die Verrohrung lässt keine Wünsche offen, außer das sie kaum Platz bei der Montage lässt :D


Leitungen passen ohne große Probleme!
Hab ich verbaut auser Unterboden muss nix weg.


Mo 6. Aug 2018, 15:56
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
125  Re: Ladeluftkühler MK3
Dankööööö :thumbs-up_new:

Hab gerade gesehen, dass sie für einen schwarzen LLK nochmal +145 $ obendrauf rechnen.. doof.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 6. Aug 2018, 16:03
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 105
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
126  Re: Ladeluftkühler MK3
Dom_Ink hat geschrieben:
Dankööööö :thumbs-up_new:

Hab gerade gesehen, dass sie für einen schwarzen LLK nochmal +145 $ obendrauf rechnen.. doof.

Selber lackieren ;)


Mo 6. Aug 2018, 16:11
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
127  Re: Ladeluftkühler MK3
neeeeeeeeee, lass mal lieber :DX:

hernach klaue ich mir noch die gewonnene Kühlleistung :fuck2:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 6. Aug 2018, 16:15
Profil
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 504
Danke gegeben: 149 mal
Danke bekommen: 110 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
128  Re: Ladeluftkühler MK3
Hab heute auch mal den Upgrade LLK von nem Kumpel ausgelesen, hat im 5. Gang ab 100 voll durchgezogen bis knapp 200 rum.

Hat sonst nix weiter geändert, außer K&N-Filter und Silikonverbinder in der Ansaugung.

Bild

Beim 2. Run danach über 200 ging’s dann auf 47 hoch. Man merkt halt trotzdem, dass wenn der Wagen sich kurz aufheizen kann - weil wir da umdrehen mussten und somit relativ langsam unterwegs waren - und kein Fahrtwind bekommt, dass er in der kurzen Zeit die Temperatur nicht mehr so weit runterbekommt. Ich denke, wenn man auf der Bahn so einer hin rollt und auch nach einer Volllastphase dem Auto etwas Zeit gibt, bleibt die Temperatur konstant niedriger. Klar, auf dem Track oder bei einer extremen Volllastfahrt heizt sich alles mehr auf.


Mo 6. Aug 2018, 19:46
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 587
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
129  Re: Ladeluftkühler MK3
danke euch :thumbs-up_new:

hatte dein Kollege auch die Verrohrung geändert? Welchen LLK?

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 6. Aug 2018, 19:57
Profil
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 504
Danke gegeben: 149 mal
Danke bekommen: 110 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
130  Re: Ladeluftkühler MK3
Nee Verrohrung ist gar nichts geändert und der Ladeluftkühler ist von „AliCool“. Ich denke, wenn man zusätzlich noch die Verrohrung ändern würde + die Ansaugung mit dem RamAir versehen würde, dann könnte die Temperatur eventuell noch um ein paar Grad nach unten gehen. Aber so an sich schon ein gutes Ergebnis.


Mo 6. Aug 2018, 20:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.