Focus RS Forum
https://www.focusrsforum.de/

Tieferlegungsfedern / Fahrwerk
https://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=91&t=17923
Seite 28 von 47

Autor:  Jason Paradiso [ Mi 7. Jun 2017, 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Wolf Gewindefahrwerk (H&R) könnte noch tiefer aber die antriebswelle würde das nicht mitmachen. Bin letzten samstag in anneu du rhin auf dem Track gewesen fährt sich richtig geil federt viel besser ein und nimmt kleine unebenheiten besser, dass auto hat viel mehr grip.
Gruss Jason

Dateianhänge:
WP_20170607_06_49_22_Pro.jpg
WP_20170607_06_49_22_Pro.jpg [ 5.4 MiB | 2944-mal betrachtet ]
WP_20170607_06_49_13_Pro.jpg
WP_20170607_06_49_13_Pro.jpg [ 6.17 MiB | 2944-mal betrachtet ]

Autor:  Phil2208 [ Mi 7. Jun 2017, 13:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Und was ist das "wolf" fahrwerk ?
Kw bilstein hr ?

Autor:  gsvibez193 [ Mi 7. Jun 2017, 23:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Lass das nochmal richtig einstellen du bist ja vorne höher als hinten.

Warum sollte der Antrieb da Probleme machen ? Andere fahren schon mit nem Deep H&R oder Air rum. ( Sinn und Unsinn steht nicht zur Debatte geht rein um das mit dem Antrieb )

Autor:  Jason Paradiso [ Do 8. Jun 2017, 06:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

:ups: Ja hab ich gesehen wird eingestellt. Wegen der höhe du merkst es wenn du untertourig voll drauftritts das es dan kurz leicht vibriert. (wie gesagt geht schon tiefer fährt sich dann aber nicht mehr gut)
Gruss Jason

Autor:  HerrTurbolader [ Do 8. Jun 2017, 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Ich bin total verwirrt. Ich wollte mir jetzt Spurplatten anschaffen mit ABE. (weil ich dachte diese wären Eintragungsfrei?)
Jetzt lese ich hier, dass man diese trotz ABE eintragen lassen muss?! :confusednew:

Autor:  Focus-RS-611 [ Do 8. Jun 2017, 23:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

HerrTurbolader hat geschrieben:
Ich bin total verwirrt. Ich wollte mir jetzt Spurplatten anschaffen mit ABE. (weil ich dachte diese wären Eintragungsfrei?)
Jetzt lese ich hier, dass man diese trotz ABE eintragen lassen muss?! :confusednew:


Die H&R Platten haben ein Teilegutachten -> also eintragen.
Geht aber ohne Probleme.

OT: Hätte noch die 9mm Platten zum Verkauf - hast du Interesse ? Dann PN :D

Grüße
Dino

Autor:  Gnadenloos [ Di 25. Jul 2017, 14:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Tom_RS3500 hat geschrieben:
Gnadenloos hat geschrieben:
Ein Wippen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Meiner liegt wie ein Brett, da wippt nix.
Hm, entweder habe ich mich falsch ausgedrückt, oder du mich falsch verstanden. Das "Wippen" war auch eher umschreibend gemeint, daher habe ich es in " " gesetzt. Natürlich liegt er wie ein Brett, aber das hat damit nicht viel zu tun, was ich damit sagen wollte. Mir fällt auch kein passender Vergleich oder besseres Wort dafür ein, was den Umstand treffender formulieren würde.
Es geht um viele kleine Bodenwellen hintereinander durch den Asphaltierungsprozess, diese merkt man in vielen anderen Autos kaum, weil sie einfach vom Fahrwerk absorbiert werden. Im RS Logo dagegen wird jede kleinste Welle im Asphalt quasi ungefiltert an die Passagiere weitergegeben, was dazu führt, dass man sich wie auf einer Art Massagestuhl fühlt, nur unangenehmer. Wenn das auf einer Länge von 20 km so geht, ist man irgendwann genervt vom Auto.

Ok, seit heute weiß ich was Du meinst :mrgreen:
Habe heute einen RS Logo mit KW Gewindefahrwerk gefahren, ein DDC Plug & Play. Sehr ausgewogenes Fahrverhalten, kaum Lastwechsel und sehr komfortabel. Auch im Sportmodus, kein Vergleich mit der Serie.
Infos hier: https://www.kwsuspensions.de/productfin ... g../80/DDC

Werde mir das Fahrwerk zulegen, bin total begeistert!

Autor:  Schnabulation [ Di 25. Jul 2017, 15:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Oh, das ist doch das Fahrwerk, welches via Blinkerhebel zwischen Sport und Komfort umgeschaltet werden kann, oder?
Kannst du die beiden Stufen vielleicht vergleichen mit Serie?

Autor:  Marcel84 [ Di 25. Jul 2017, 17:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Gnadenloos hat geschrieben:
Tom_RS3500 hat geschrieben:
Gnadenloos hat geschrieben:
Ein Wippen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Meiner liegt wie ein Brett, da wippt nix.
Hm, entweder habe ich mich falsch ausgedrückt, oder du mich falsch verstanden. Das "Wippen" war auch eher umschreibend gemeint, daher habe ich es in " " gesetzt. Natürlich liegt er wie ein Brett, aber das hat damit nicht viel zu tun, was ich damit sagen wollte. Mir fällt auch kein passender Vergleich oder besseres Wort dafür ein, was den Umstand treffender formulieren würde.
Es geht um viele kleine Bodenwellen hintereinander durch den Asphaltierungsprozess, diese merkt man in vielen anderen Autos kaum, weil sie einfach vom Fahrwerk absorbiert werden. Im RS Logo dagegen wird jede kleinste Welle im Asphalt quasi ungefiltert an die Passagiere weitergegeben, was dazu führt, dass man sich wie auf einer Art Massagestuhl fühlt, nur unangenehmer. Wenn das auf einer Länge von 20 km so geht, ist man irgendwann genervt vom Auto.

Ok, seit heute weiß ich was Du meinst :mrgreen:
Habe heute einen RS Logo mit KW Gewindefahrwerk gefahren, ein DDC Plug & Play. Sehr ausgewogenes Fahrverhalten, kaum Lastwechsel und sehr komfortabel. Auch im Sportmodus, kein Vergleich mit der Serie.
Infos hier: https://www.kwsuspensions.de/productfin ... g../80/DDC

Werde mir das Fahrwerk zulegen, bin total begeistert!


Wo bist du das gefahren ? Aber der Preis ist auch ganz schön hoch

Autor:  Gnadenloos [ Mi 26. Jul 2017, 09:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegungsfedern / Fahrwerk

Schnabulation hat geschrieben:
Oh, das ist doch das Fahrwerk, welches via Blinkerhebel zwischen Sport und Komfort umgeschaltet werden kann, oder?
Kannst du die beiden Stufen vielleicht vergleichen mit Serie?

Ja, genau das ist es.
Also der Unterschied zw. Normal und Sport ist bei weitem nicht so groß wie beim Serienfahrwerk. Im Normalmodus fährt es sich sehr komfortabel, viel weniger "bumping", als bei Serie. Sport ist etwas straffer.
So war es zumindest bei dem Testwagen, den ich direkt bei KW gefahren habe. Die Einstellungen können aber, je nach Geschmack, individuell vorgenommen werden.

Seite 28 von 47 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/