Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 04:26



Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Wiechers Überrollbügel 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:38
Beiträge: 10
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: MK3
Leistung: 250
Farbe: Race Rot
Baujahr: 0- 0-2013
Mit Zitat antworten
1  Wiechers Überrollbügel
Hey ich habe leider kein passendes Thema mit der Suchfunktion gefunden. Ich bin auf der Suche nach jemandem aus der Nähe von 31582 Nienburg/Weser mit einem mk3 und Schiebedach der zu Wiechers fahren kann um Maß zu nehmen.
Selber fahre ich einen mk3 ST Logo vFl, der im Innenraum mit dem RS Logo ja gleich sein sollte. Würde ja selber hinfahren aber 400km hin und das nochmal zurück ist dann zu viel des guten.
Nach Rücksprache mit Wiechers, dauert das Maß nehmen ca. 2 Tage.
Gruß johnnyST

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Di 29. Mai 2018, 12:57
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 12:01
Beiträge: 160
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
2  Re: Wiechers Überrollbügel
Wieso muß da Maß genommen werden?
Bei der Clubsport Version kann man doch bei der Bestellung wählen ob man Schiebedach hat oder nicht?


Di 29. Mai 2018, 13:06
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:38
Beiträge: 10
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: MK3
Leistung: 250
Farbe: Race Rot
Baujahr: 0- 0-2013
Mit Zitat antworten
3  Re: Wiechers Überrollbügel
Wiechers hat nur das Maß für den Focus ohne Schiebedach, mit Schiebedach habe die noch keinen gefertigt daher brauchen die das Maß, da denen nicht bekannt ist ob nur ein Kürzen notwendig ist und der Winkel für das Kreuz sich ändert.

Edit: Man kann zwar "mit Schiebedach" auswählen aber Wiechers kann den Bügel ohne ein Pilotfahrzeug nicht herstellen.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Di 29. Mai 2018, 13:10
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 12:01
Beiträge: 160
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
4  Re: Wiechers Überrollbügel
Na das ist ja mal ne lustige Truppe das sie das dann schon anbieten aber es gar nicht fertigen können! O_o


Di 29. Mai 2018, 13:16
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:38
Beiträge: 10
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: MK3
Leistung: 250
Farbe: Race Rot
Baujahr: 0- 0-2013
Mit Zitat antworten
5  Re: Wiechers Überrollbügel
Ja, verstehe auch nicht warum es auch angeboten wird.
Bestellt habe ich den Bügel über Racing Fever anfang April und mit der Information der fehlenden Maße, haben die auch nur auf nachfragen von Igen herausgerückt. Die Bestellung war da schon mindestens 4 Wochen bei denen.

Mir ist leider kein weiterer Bügelbauer bekannt der den Focus gelistet hat. Außer Airtec aber der gefällt mir nicht.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Di 29. Mai 2018, 13:24
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 12:01
Beiträge: 160
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
6  Re: Wiechers Überrollbügel
Hatte nicht RH-Renntechnik mal welche?
Auf deren Page ist zwar nix zu finden gab aber auf FB mal nen Bild!
Airtec baut Bügel?
Wo kann man die ansehen?


Di 29. Mai 2018, 13:30
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:38
Beiträge: 10
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: MK3
Leistung: 250
Farbe: Race Rot
Baujahr: 0- 0-2013
Mit Zitat antworten
7  Re: Wiechers Überrollbügel
Hast eine PN, bin nicht sicher ob ich Links hier reinstellen darf.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Di 29. Mai 2018, 13:39
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jan 2017, 12:01
Beiträge: 160
Wohnort: Rosdorf
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Frostweiss
Baujahr: 0- 4-2017
Mit Zitat antworten
8  Re: Wiechers Überrollbügel
Der sieht wirklich nicht schön aus!


Di 29. Mai 2018, 13:45
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 19:39
Beiträge: 655
Wohnort: Mering
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 131 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Farbe: grün
Baujahr: 4. Mär 2010
Mit Zitat antworten
9  Re: Wiechers Überrollbügel
JohnnyST hat geschrieben:
Hey ich habe leider kein passendes Thema mit der Suchfunktion gefunden. Ich bin auf der Suche nach jemandem aus der Nähe von 31582 Nienburg/Weser mit einem mk3 und Schiebedach der zu Wiechers fahren kann um Maß zu nehmen.
Selber fahre ich einen mk3 ST Logo vFl, der im Innenraum mit dem RS Logo ja gleich sein sollte. Würde ja selber hinfahren aber 400km hin und das nochmal zurück ist dann zu viel des guten.
Nach Rücksprache mit Wiechers, dauert das Maß nehmen ca. 2 Tage.
Gruß johnnyST

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Hey, sorry, aber das ist doch nicht dein Ding - das ist eine Firma, die den Bügel anbietet; dann sollen die das auch selber machen ... ist doch nur einmal erforderlich ... komisches Geschäftsgebaren :nixweiss:

und RH hatte auch die Wiechers-Produkte, glaub ich


Mi 30. Mai 2018, 11:54
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:38
Beiträge: 10
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: MK3
Leistung: 250
Farbe: Race Rot
Baujahr: 0- 0-2013
Mit Zitat antworten
10  Re: Wiechers Überrollbügel
Das ist richtig, für einen mk3 ohne Schiebedach wird auch der Bügel verkauft und ist auch in mehreren mir bekannten Fahrzeugen verbaut. Dafür haben die auch alle benötigten Informationen. Jedoch wissen die nicht ob der Bügel, für einen mit Schiebedach, nur eingekürzt oder im anderen Winkel gebogen werden muss Dafür brauchen die halt das Auto. Die Maße müssen ja irgendwoher bezogen werden.
Daher meine Anfrage im Forum.

Habe auch mit Raeder Motorsport Kontakt aufgenommen, aber die bauen auch die Wiechers Bügel ein. Ich dachte die würden selber welche herstellen.

Gruß johnnyST

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Mi 30. Mai 2018, 12:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.