Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 08:25



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragbar? 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jun 2018, 07:59
Beiträge: 53
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 7. Jun 2016
Mit Zitat antworten
1  Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragbar?
Hallo zusammen,

hat sich jemand schon mal mit dem Thema Hosenträger-Gurte, Recaro Schalensitze und TÜV beschäftigt?

Hab da mal etwas nachgefragt:

TÜV:
Eintragbar mit einem Gutachten, reicht auch eins für den MK3 grundsätzlich, da gleiche Befestigungspunkte für den Gurt
Schroth:
Gutachten gibts nicht, der MK3 steht nicht mal in der Fahrzeugliste
Ford:
Machen wir nicht, muss der Hersteller der Sitze machen
Recaro:
Ist ein OEM Sitz, machen wir nicht

Von der Technik her, würde das überhaupt gehen? Muss ja dann wahrscheinlich was in den Gurtstecker stecken, damit es nicht piept und behauptet, ich wäre nicht angeschnallt.
Damals im Puma war das alles etwas einfacher :mrgreen:

Gruß
Simon


Di 16. Okt 2018, 17:02
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Beiträge: 62
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Mit Zitat antworten
2  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
verchan hat geschrieben:
Hallo zusammen,

hat sich jemand schon mal mit dem Thema Hosenträger-Gurte, Recaro Schalensitze und TÜV beschäftigt?

Hab da mal etwas nachgefragt:

TÜV:
Eintragbar mit einem Gutachten, reicht auch eins für den MK3 grundsätzlich, da gleiche Befestigungspunkte für den Gurt
Schroth:
Gutachten gibts nicht, der MK3 steht nicht mal in der Fahrzeugliste
Ford:
Machen wir nicht, muss der Hersteller der Sitze machen
Recaro:
Ist ein OEM Sitz, machen wir nicht

Von der Technik her, würde das überhaupt gehen? Muss ja dann wahrscheinlich was in den Gurtstecker stecken, damit es nicht piept und behauptet, ich wäre nicht angeschnallt.
Damals im Puma war das alles etwas einfacher :mrgreen:

Gruß
Simon


Servus !

Folgender Tip: Egal, on eintragbar oder nicht....Hosenträgergurte nur in Verbindung mit Überrollbügel verwenden
bei einem normalen 3 Punkt Gurt kann der Körper bei einem Überschlag zur Seite ausweichen,
bei einem Hosenträgergurt ist eine Querschnittlähmung bei einem Überschlag und Aufkommen auf dem Dach garantiert...


Gruß
Alex


Di 16. Okt 2018, 17:27
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jun 2018, 07:59
Beiträge: 53
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 7. Jun 2016
Mit Zitat antworten
3  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Das hab ich bisher noch nicht gehört, hast du dazu Quellen/Studien etc?
Damit könnte ich dann auch nochmals zu TÜV, das sollte dort ja bekannt sein, wenn hier ein hohes Risiko besteht.


Di 16. Okt 2018, 20:34
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Beiträge: 62
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Mit Zitat antworten
4  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Nein, Studien hab‘ ich nicht. Bin 6 Jahre Autoslalom
gefahren und da waren auch genug Konkurrenten dabei, die parallel
dazu Bergrennen gefahren sind.

Da Unfälle da doch häufiger passiert sind und genug Fotos
die Runde gemacht haben, war das irgendwie
Grundwissen in der Szene...auch ohne Studien.

Aber schau Dir Fotos von Überschlagautos an - das
kann auch im normalen Strassenverkehr passieren -
und überleg Dir, wie es den Insassen festgezurrt mit
Hosenträgergurten ergangen wäre.

Ist sonst nicht meine Art, so deutlich zu werden, aber
dass ist einfach zu wichtig um herumzueiern...


Di 16. Okt 2018, 21:49
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:34
Beiträge: 3029
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 284 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
5  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Dann dürften die ja eigentlich garnicht eingetragen werden. Wenn dem so wäre, müsste dies ja auch eigentlich in der Montageanleitung von Schroth stehen bei der Montagehinweise. Ich weiss es nicht mehr genau,vielleicht weiss da einer Bescheid.

Ich weiss jetzt nicht,inwiefern sich die Hosenträgergurte von Schroth etc. gegenüber den Gurten im Motorsport gleichen,aber die Schroth mit EG haben doch ne Art " Aufplatznaht",die sich bei einem Unfall aufreisst.

Ein Tipp: Hosenträgergurte nie im Alltag fahren,unbequem wie S*u und Schulterblick etc. quasi nicht möglich.

bG

_________________
1-2-4-5-3 - the sound of happiness'


Di 16. Okt 2018, 22:22
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6698
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 613 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
6  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Was ändert sich denn wenn die Gurte, anstatt an den original Befestigungspunkten, an einem Käfig oder Bügel geschlauft sind? Vorne am Fahrer verlaufen sie doch trotzdem gleich... :confusednew: Die Profi III FE-asm haben ja sogar eine Ece Zulassung. :confused2:

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Do 18. Okt 2018, 15:30
Profil ICQ Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:44
Beiträge: 45
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 305
Farbe: white
Mit Zitat antworten
7  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
geht glaube mehr um das Eindrücken des Daches und evtl. Kontakt zum Kopf. Ein Bügel würde dem ja ein wenig entgegenwirken.

Habe meine Gurte damals mit einer Unbedenklichkeitserklärung von Schroth eintragen lassen. Vllt kanns die vom MK2 bekommen
und dem TÜV Prüfer verdeutlichen das es ja die gleichen Sitze sind falls es da zu problemen kommt :nixweiss:


Do 18. Okt 2018, 15:54
Profil Map
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6698
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 613 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
8  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Aber ein H-Gurt würde mich dabei ja zuverlässiger unten im Sitz halten, so dass ich nicht ans Dach schlage wenn der Wageb Kopf steht. Oder ist der Fall gemeint in dem das Dach um 20-30 cm komplett runtergedrückt wird? Dann könnte man natürlich schlechter „ausweichen“ in dem Gurt. Aber passiert das bei einem Überschlag so krass?


Ich glaube an eine UE von Schroth zu kommen ist teilweise recht schwierig mittlerweile.

Konnte meine aber damals auch so eintragen lassen. Von daher, Fragen kostet ja nix. :)

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Do 18. Okt 2018, 16:01
Profil ICQ Map
RS-Neuling

Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Beiträge: 62
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Mit Zitat antworten
9  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Ja, das hatte ich gemeint. Eingedrücktes Dach bei
Überschlag.

Mit Käfig ist ein Hosenträgergurt natürlich sicherer !

Gruss
Alex


Do 18. Okt 2018, 17:39
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:34
Beiträge: 3029
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 284 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
10  Re: Hosenträger-Gurte mit den Recaro Schalensitzen eintragba
Schroth gibt für den RS Logo MK2 keine Unbedenklichkeitsbescheinigung mehr raus.

Das KBA hat wohl gemeckert und Schroth muss somit die aufwendigen und teuren Tests durchführen,um eine Zulassung zu erhalten. Ergo, zu teuer ,um solche Gutachten für eine so geringe Anzahl an Autos ( DA3-RS) herzustellen.

Deshalb gibt es von Schroth keine solchen Bescheinigungen mehr. So hat es mir Schroth erklärt....

Das ganze ist aber per Einzelabnahme eintragbar,somit braucht man dieses Dokument eigentlich garnicht. Ausser der Prüfer besteht drauf.

Hab meine Profi III FE per Einzelabnahme eingetragen beim Tüv,incl. dem Clubsportbügel von Raeder.

_________________
1-2-4-5-3 - the sound of happiness'


Do 18. Okt 2018, 18:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.