Focus RS Forum
https://www.focusrsforum.de/

Mountune
https://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=91&t=17380
Seite 28 von 31

Autor:  kmxak [ Mo 5. Nov 2018, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Aber bestimmt nur mit geänderten Innereien.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Autor:  Dom_Ink [ Mo 5. Nov 2018, 10:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Davon kann man stark ausgehen.
Allein schon deswegen, da Mountune selbst beim M400 die Innerein anspricht.

Autor:  Stealth-RS [ Mo 5. Nov 2018, 20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

1/4 Meile vom Mountune USA Demo Car mit dem neuen Sequentiellen Getriebe.
Man beachte, dass sich beim Burnout fast nur mehr die vorderen Räder drehen, die Hinterachse scheint bei der Leistung wohl schon komplett auszusteigen.
https://www.youtube.com/watch?v=dryczk5Nc_g

Autor:  Sonntagsfahrer [ Mo 5. Nov 2018, 20:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Stealth-RS hat geschrieben:
1/4 Meile vom Mountune USA Demo Car mit dem neuen Sequentiellen Getriebe.
Man beachte, dass sich beim Burnout fast nur mehr die vorderen Räder drehen, die Hinterachse scheint bei der Leistung wohl schon komplett auszusteigen.
https://www.youtube.com/watch?v=dryczk5Nc_g


Der geht aber trotzdem wie die Hölle, dann ist nur noch die Frage der Kosten und viel wichtiger, ob das Fahrverhalten dadurch leidet...

Autor:  Benutzername [ Mo 5. Nov 2018, 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

oder die HA hat mehr Grip.... und dreht deswegen nicht richtig durch...

War ja auch nur ein Burnoutchen ;)

Autor:  Stealth-RS [ Mo 5. Nov 2018, 20:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Sonntagsfahrer hat geschrieben:
Der geht aber trotzdem wie die Hölle, dann ist nur noch die Frage der Kosten und viel wichtiger, ob das Fahrverhalten dadurch leidet...

Habe die Mods Liste mal zusammengerechnet, 40000 USD für die Teile alleine.
Da leidet wohl nur die Geldbörse nicht das Fahrverhalten, dass ist sicher der Hammer.

Autor:  Sonntagsfahrer [ Mo 5. Nov 2018, 20:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Stealth-RS hat geschrieben:
Sonntagsfahrer hat geschrieben:
Der geht aber trotzdem wie die Hölle, dann ist nur noch die Frage der Kosten und viel wichtiger, ob das Fahrverhalten dadurch leidet...

Habe die Mods Liste mal zusammengerechnet, 40000 USD für die Teile alleine.
Da leidet wohl nur die Geldbörse nicht das Fahrverhalten, dass ist sicher der Hammer.


WWWTTTF :o Mit dem RS Logo eingerechnet, dann hätte ich mir auch einen Nissan GTR holen können!

Autor:  ben104 [ Mo 5. Nov 2018, 23:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Benutzername hat geschrieben:
ben104 hat geschrieben:
Wegen dem früher schalten, auch wenn ich es nur vom Kumpel sagen kann der die Revo hat (wo ja der Begrenzer auf 7.000 angehoben ist), aber am besten ist es bei so zirka 6.000 - 6.200 U/Min zu schalten, weil du dann direkt wieder gut Drehmoment zur Verfügung hast. Also den Gang ausdrehen bringt eigentlich keine Vorteile. Er hat auch einige 100-200er Messungen gemacht, 3-4 ist gerade mal ein Zehntel schneller als wenn man 3-4-5 schaltet, sprich man merkt es nicht.


Was fährt er denn 100-200 und wieviel PS sind das ?

und warum nicht komplett im 4ten ?


Also auf komplett ebener Strecke auf 102 Oktan abgestimmt eine 10,1. Gefälle und Steigung macht beim RS Logo aber viel aus. 4m nach unten auf über 400m Strecke fährt er schon eine 9,6, aber nur so als Anhaltspunkt.

Hat 430 PS und 650 Nm. Und 3-4 ist ein Zehntel schneller als 3-4-5 und nur im 4. nochmal 2 Zehntel langsamer, sprich 3 Zehntel zu 3-4. Also liegt alles auf einem Niveau. Kommst halt im 4. in den Drehzahlbegrenzer dann bei 7.000.

Autor:  delavu [ Do 8. Nov 2018, 19:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

Falls jemand Mountune Teile sucht, wird hier fündig.
Bei Mountune selbst sind ja viele Teile ausverkauft.

https://www.hendyeshop.co.uk/?utm_source=nav%20referral

Autor:  der_taucher [ Do 8. Nov 2018, 21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mountune

habe da gerade beim durchblätte diesen drosselklappen spacer gesehn.
Hat sowas schonmal irgendwer ausprobiert :o

Seite 28 von 31 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/