Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Allgemeines rund um den RS Mk3
Antworten
Benutzeravatar
Retris
RS-Fahrer
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 09:37
Fahrzeug: Focus RS MK3 B&B
Wohnort: 59427 Unna
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Retris »

Vorne links in der Stoßstange . Also im rs habe ich definitiv kein radarmodul in der Stoßstange . Davon ab muss es auch ohne gehen , wäre ja nur für das Bremsen bei geringem Abstand. Der Sensor in der Scheibe soll nur bis 50 km/h funktionieren und das wäre das ACS system


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
crazychicken
RS-Fahrer
Beiträge: 113
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 08:17
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 328
Farbe: Slate Grau
Baujahr: 0- 6-2016
Wohnort: 69469 Weinheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von crazychicken »

Retris hat geschrieben: Sa 16. Mai 2020, 00:52 @crazychicken
„Ese“ kannst du mit forscan deaktivieren . Weis gerade nur den Punkt nicht ausm Kopf

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe dazu überall gesucht aber nur ein paar Beiträge aus den USA gefunden wie es gehen soll mit FORScan. Aber bei denen ist die ESE ja mit einem extra Verstärker aufgebaut, das dürfte bei uns nicht klappen. Aber wenn du nochmal was findest dazu wie ich mich echt freuen :winken:
Orionheizer
RS-Fahrer
Beiträge: 179
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 13:39
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Weiss
Baujahr: 0- 9-2017
Wohnort: Vogtland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Orionheizer »

Fernlichtassistent und Verkehrsschilder gehen ja.

BLIS, ACC, PPS vorn, Innenraum LED Farbwahl fallen mir noch ein. Hat das schon mal jemand probiert?
Der Weg der Luft: K&N --> komplettes Mountune Ansaugrohr --> vorbei an Mountune SSC und SUV --> Mishimoto Hard-Pipe --> Wagner LLK --> Drosselklappen- und Krümmerspacer --> HJS Kat --> Remus Auspuff
Benutzeravatar
Retris
RS-Fahrer
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 09:37
Fahrzeug: Focus RS MK3 B&B
Wohnort: 59427 Unna
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Retris »

Nein bin noch nicht weiter damit.
Innenraum led kannste zwar aktivieren, müsste man aber denke ich die ganzen led tauschen da die nur rot können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DYB-RS
RS-Junkie
Beiträge: 395
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:09
Fahrzeug: DYB-RS
Leistung: >350
Farbe: magnetic grey
Baujahr: 0- 0-2017
Wohnort: Salmtal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von DYB-RS »

Retris hat geschrieben: Do 28. Mai 2020, 08:42 Nein bin noch nicht weiter damit.
Innenraum led kannste zwar aktivieren, müsste man aber denke ich die ganzen led tauschen da die nur rot können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Und den zugehörigen Kabelbaum, ggf. auch das Steuergerät, da eine Leitung mehr.

MfG
Mein Avatar-Bild verdanke ich Mona Mou Photography. Hat Spaß gemacht! :liebhab: (< rein freundschaftlich! :thumbs-up_new: )
Orionheizer
RS-Fahrer
Beiträge: 179
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 13:39
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Weiss
Baujahr: 0- 9-2017
Wohnort: Vogtland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Orionheizer »

Komme grad schon wieder ins zweifeln, ob es das Verstellrädchen überhaupt in schwarz gibt. Bei manchen Autos geht das ja auch über Sync.
Der Weg der Luft: K&N --> komplettes Mountune Ansaugrohr --> vorbei an Mountune SSC und SUV --> Mishimoto Hard-Pipe --> Wagner LLK --> Drosselklappen- und Krümmerspacer --> HJS Kat --> Remus Auspuff
Benutzeravatar
Retris
RS-Fahrer
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 09:37
Fahrzeug: Focus RS MK3 B&B
Wohnort: 59427 Unna
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Retris »

Das für die led? Kannste dir sparen, kann man bei uns über Tacho dann auswählen die Farben


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Orionheizer
RS-Fahrer
Beiträge: 179
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 13:39
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: Weiss
Baujahr: 0- 9-2017
Wohnort: Vogtland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Orionheizer »

Das hab ich noch nie gesehen!
Der Weg der Luft: K&N --> komplettes Mountune Ansaugrohr --> vorbei an Mountune SSC und SUV --> Mishimoto Hard-Pipe --> Wagner LLK --> Drosselklappen- und Krümmerspacer --> HJS Kat --> Remus Auspuff
Benutzeravatar
Retris
RS-Fahrer
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 09:37
Fahrzeug: Focus RS MK3 B&B
Wohnort: 59427 Unna
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von Retris »

Musst du freischalten aber verstellen geht wie gesagt nicht wegen der leds


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DYB-RS
RS-Junkie
Beiträge: 395
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:09
Fahrzeug: DYB-RS
Leistung: >350
Farbe: magnetic grey
Baujahr: 0- 0-2017
Wohnort: Salmtal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Freischaltbares im Sync3/ Fahrerdisplay?

Beitrag von DYB-RS »

Also im Facelift ist die Farbauswahl im Sync!

Wiedermal ne Info die ich durch den ST-Line meiner Eltern habe :DX:

MfG
Mein Avatar-Bild verdanke ich Mona Mou Photography. Hat Spaß gemacht! :liebhab: (< rein freundschaftlich! :thumbs-up_new: )
Antworten