Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 19:58



Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Unterfahrschutz 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:37
Beiträge: 146
Wohnort: Schaffhausen, Schweiz
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Race Red
Baujahr: 16. Feb 2018
Mit Zitat antworten
11  Re: Unterfahrschutz
anakete hat geschrieben:
ich bin dabei mir einen unterfahrschutz bauen zu lassen aus 2mm edelstahl...
wenn wir 10 stück abnehmen kostet der unterfahrschutz 275€


Geht auch Aluminium? Das wäre gut 2/3 leichter

_________________
R.I.P. Focus RS MK3 - Metallic Grey - 16.01.17-31.12.17 :(
NEW Focus RS+ MK3 - Race Red :freu2:

UCDS Codierungen nach Wunsch:
Start/Stop, Autolock, Pull Drift Compensation, Fake Sound, RDKS, Custom Drive Mode, FPM375
KLICK


Di 27. Nov 2018, 19:20
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:34
Beiträge: 3092
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 586 mal
Danke bekommen: 291 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
12  Re: Unterfahrschutz
Meine Frage:
Was ist der Sinn dahinter?

Warum funktioniert der Kunststoffschutz im Winter nicht?

bG


Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

_________________
1-2-4-5-3 - the sound of happiness'


Di 27. Nov 2018, 21:12
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 865
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 100 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
13  Re: Unterfahrschutz
Was ich gerade nicht verstehe ist, warum anscheinend manche Leute es nicht lesen, bzw. wahrhaben wollen, das solch eine Konstruktion aus Stahl viel zu gefährlich ist?

Selbst der OEM Unterboden kann sich übel unter dem Auto verhädern, diese gibt aber schlussendlich nach, da er aus Plastik, Kunstoff & Co besteht.

Wenn ihr quasi absichtlich euch und vor allem anderen damit gefährden wollt, na dann viel spaß.

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 28. Nov 2018, 09:21
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 22:42
Beiträge: 4750
Danke gegeben: 267 mal
Danke bekommen: 1032 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
14  Re: Unterfahrschutz
Ich weiß es ja beim mk3 RS Logo nicht, aber beim mk2 war ja mehr das Problem mit den Halterungen die nicht halten wollten, zusätzlich war das ganze Teil auch noch Flickwerk ... ich habe meinen zB verloren ohne es zu merken .... wenn das beim mk3 ähnlich sein sollte wäre ein Unterfahrschutz aus Stahl tatsächlich nicht ohne ... löst sich bei 240 auf der Autobahn und segelt dann dort dahin.... :fuck2:

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Mi 28. Nov 2018, 09:58
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 08:33
Beiträge: 395
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 54 mal
Danke bekommen: 65 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
15  Re: Unterfahrschutz
Ich würde auch nie auf die Idee kommen, sowas aus Metall unter das Auto zu schrauben, das nicht vom TÜV geprüft und abgenommen wurde. Bei einem Geländewagen ist das vielleicht nicht so dramatisch, aber der RS Logo schafft über 250 km/h - wenn das Ding bei der Geschwindigkeit auf der Autobahn fliegen geht, dann ist das lebensgefährlich. Das originale Teil aus diesem gepressten Filzzeugs ist zwar auch nicht optimal (meins ist momentan auch abmontiert weil defekt), aber Metall würde ich persönlich nicht dafür nehmen.

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Mi 28. Nov 2018, 10:01
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Feb 2017, 21:42
Beiträge: 96
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS350
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
16  Re: Unterfahrschutz
Ebenfalls sollte man nicht die Serienbefestigung für ein viel schwereres Metallteil nehmen. Das kann nicht halten wenn man die Befestigung mal genauer anschaut.


Mi 28. Nov 2018, 10:17
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 865
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 100 mal
Danke bekommen: 66 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
17  Re: Unterfahrschutz
Nehmen wir mal an, das Teil löst sich bei einem Schlag bei so ca. 180 und es fliegt davon. Daraus entsteht ein Unfall hinter euch, im schlimmsten Fall gleich mehrere Fahrzeuge. Eure Versicherung könnt ihr euch in ohne den Passus "grober Fahrlässigkeit" abschminken und falls sie es doch übernehmen sollte, oder eben irg eine andere Versicherung, dann wird man dafür sehr sehr lange zahlen dürfen.

Noch dazu würde ich jetzt mal behaupten, dass man mit solch einem Blech irgendwo ab 150 km/h + relativ leicht Personen "zerkleinern" könnte.

Aber macht nur, ich schreib jetzt dazu nix mehr :bananadancer2:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 28. Nov 2018, 10:20
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 18. Mai 2018, 10:19
Beiträge: 56
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 355
Farbe: Stealth Grey
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
18  Re: Unterfahrschutz
Sehr fraglich ob das wirklich was bringt und mit einem Hackbeil unter dem RS Logo möchte ich nicht herum fahren.

Es muss doch einen Weg geben, der nicht Metall beinhaltet?


Mi 28. Nov 2018, 13:36
Profil
RS-Neuling

Registriert: So 15. Jul 2018, 20:32
Beiträge: 58
Wohnort: OWL
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 0- 3-2017
Mit Zitat antworten
19  Re: Unterfahrschutz
Carbon

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Mi 28. Nov 2018, 14:14
Profil
RS-Neuling

Registriert: Fr 18. Mai 2018, 10:19
Beiträge: 56
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 355
Farbe: Stealth Grey
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
20  Re: Unterfahrschutz
kmxak hat geschrieben:
Carbon

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Gibts da schon was auf dem Markt?

Wird ja wohl ein Vermögen kosten...


Do 13. Dez 2018, 13:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.