Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 09:04



Auf das Thema antworten  [ 311 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
 Winterreifen 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 79
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
301  Re: Winterreifen
RS_43 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen hat wie gut die Orginalen Ford 19“ 20-Speichenfelgen in schwarz den Winter überstehen. Laut Aussage meines Freundlichen sind nur die silbernen 18“ Wintertauglich. Da ich gerne auch im Winter dunkle Felgen hätte, bin ich von der Option nicht so angetan. Aber der Lack soll mit dem Salz aber eben auch nicht unbedingt abgehen.

Danke und Gruß
RS 43


Die Ford Schmiedefelgen haben den letzten Winter gut überstanden, konnte keine Beschädigungen feststellen, jetzt sind sie wieder drauf.

_________________
Gruß Ingo


Mi 31. Okt 2018, 20:30
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:32
Beiträge: 25
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Blue & Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 1. Jul 2018
Mit Zitat antworten
302  Re: Winterreifen
Danke für euere Antworten.

ART71 hat geschrieben:
Welche schwarzen meinst du? Für den RS Logo MK3 gibt´s "original" in 19" nur die Schmiedefelgen in schwarz. Die 20 Speichen sind silber oder grau (Magnetic Grau).
Die "originalen" Winterreifen aus dem Zubehör sind, wie dein FFH schon sagte, nur 18" und silbern.


Ich meine die Magnetic grauen. Sorry das ich mich undeutlich ausgedrückt habe.

IngoRS hat geschrieben:
Die Ford Schmiedefelgen haben den letzten Winter gut überstanden, konnte keine Beschädigungen feststellen, jetzt sind sie wieder drauf.


Ok, die sind ja angeblich auch nicht Winterfest... Pflegst du den RS Logo oder die Felgen extrem oder erfährt er im Winter nur die normale Pflege?

Ich wollte ihn eigentlich auch mit Winterreifen auf den Schmiedefelgen und OZ für den Sommer. Da sie angeblich nicht Wintertauglich sind, habe ich meinen RS Logo dann doch mit Sommerreifen auf den Schmiedefelgen genommen. Die OZ waren oder sind mir aber für den Winter fast zu schade.


Mi 31. Okt 2018, 21:01
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 19. Apr 2017, 13:01
Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: MK3-RS
Leistung: 349
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 30. Mär 2017
Mit Zitat antworten
303  Re: Winterreifen
Moin,
also ich fahre die Magnetic Grauen jetzt im zweiten Winter. Habe keine Schäden im Lack feststellen können. Sie werden wie auch das Auto liebevoll jede Woche gebadet.


Mi 31. Okt 2018, 22:43
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:32
Beiträge: 25
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Blue & Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 1. Jul 2018
Mit Zitat antworten
304  Re: Winterreifen
baui RS Logo hat geschrieben:
Moin,
also ich fahre die Magnetic Grauen jetzt im zweiten Winter. Habe keine Schäden im Lack feststellen können. Sie werden wie auch das Auto liebevoll jede Woche gebadet.


Danke baui RS. Werde ihn zwar nicht wöchentlich Baden, aber eben auch nicht so oft im Winter fahren...Denke das sollte dann auch passen.


Mi 31. Okt 2018, 23:13
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 16:16
Beiträge: 97
Wohnort: Linsengericht
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 25 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350PS
Farbe: B&B
Baujahr: 16. Jan 2018
Mit Zitat antworten
305  Re: Winterreifen
baui RS Logo hat geschrieben:
Moin,
also ich fahre die Magnetic Grauen jetzt im zweiten Winter. Habe keine Schäden im Lack feststellen können. Sie werden wie auch das Auto liebevoll jede Woche gebadet.

...mache ich genauso. Im Sommer OZ, im Winter die Magnetic Grauen. Keine Probleme bislang feststellbar und das obwohl der RS Logo nur jede zweite/dritte Woche liebevoll durch die Waschstrasse läuft :ups:


Do 1. Nov 2018, 09:56
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 79
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
306  Re: Winterreifen
RS_43 hat geschrieben:
Danke für euere Antworten.

IngoRS hat geschrieben:
Die Ford Schmiedefelgen haben den letzten Winter gut überstanden, konnte keine Beschädigungen feststellen, jetzt sind sie wieder drauf.


Ok, die sind ja angeblich auch nicht Winterfest... Pflegst du den RS Logo oder die Felgen extrem oder erfährt er im Winter nur die normale Pflege?

Ich wollte ihn eigentlich auch mit Winterreifen auf den Schmiedefelgen und OZ für den Sommer. Da sie angeblich nicht Wintertauglich sind, habe ich meinen RS Logo dann doch mit Sommerreifen auf den Schmiedefelgen genommen. Die OZ waren oder sind mir aber für den Winter fast zu schade.


Nein keine besondere Pflege, nur einmal im Jahr eine Hartwachspolitur, bevor ich die in die Garage hänge bereit für den nächsten Winterwechsel.
Was soll auch passieren solange der Lack nicht beschädigt ist durch Bordsteinberührung. Oder durch entfernen der Nabenkappen mit scharfkantigem Werkzeug, oder mit schlechtem Werkzeug die Radmuttern lösen/befestigen, kann auch den Lackschutz beschädigen. So wie die Lackierung der Schmiedefelgen aussehen, ist das eine Einschichtlackierung und daher empfindlicher und deshalb vielleicht als nicht winterfest bezeichnet.
Ist halt eine Sache der guten Pflege.

_________________
Gruß Ingo


Do 1. Nov 2018, 11:45
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 263
Danke gegeben: 53 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
307  Re: Winterreifen
Man kann jede Felge im Winter fahren, wenn man die Felgen regelmäßig reinigt.

Alu oxidiert eben und irgendwann blättert der Lack ab.


Fr 2. Nov 2018, 11:57
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:32
Beiträge: 25
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Blue & Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 1. Jul 2018
Mit Zitat antworten
308  Re: Winterreifen
Sorry, habe die Benachrichtigung übersehen...

IngoRS hat geschrieben:
Nein keine besondere Pflege, nur einmal im Jahr eine Hartwachspolitur, bevor ich die in die Garage hänge bereit für den nächsten Winterwechsel.
Was soll auch passieren solange der Lack nicht beschädigt ist durch Bordsteinberührung. Oder durch entfernen der Nabenkappen mit scharfkantigem Werkzeug, oder mit schlechtem Werkzeug die Radmuttern lösen/befestigen, kann auch den Lackschutz beschädigen. So wie die Lackierung der Schmiedefelgen aussehen, ist das eine Einschichtlackierung und daher empfindlicher und deshalb vielleicht als nicht winterfest bezeichnet.
Ist halt eine Sache der guten Pflege.


Speziell bei denen hätte ich schon gemeint das sie sehr empfindlich sind. Ein Lackschaden kann ja auch von Steinschlägen kommen. Reicht ja dann selbst bei guter Pflege dafür aus, das der Lack abblättert, wenn es dumm läuft.

Chris89 hat geschrieben:
Man kann jede Felge im Winter fahren, wenn man die Felgen regelmäßig reinigt.

Alu oxidiert eben und irgendwann blättert der Lack ab.


Aber das Abblättern sieht vermutlich bei dunklen Felgen noch schlechter aus wie bei Silbernen... Zumal wintertaugliche Felgen teilweise einen besseren/dickeren Lack haben.


Fr 2. Nov 2018, 18:56
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 17:50
Beiträge: 79
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS 350
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
309  Re: Winterreifen
RS_43 hat geschrieben:

IngoRS hat geschrieben:
Nein keine besondere Pflege, nur einmal im Jahr eine Hartwachspolitur, bevor ich die in die Garage hänge bereit für den nächsten Winterwechsel.
Was soll auch passieren solange der Lack nicht beschädigt ist durch Bordsteinberührung. Oder durch entfernen der Nabenkappen mit scharfkantigem Werkzeug, oder mit schlechtem Werkzeug die Radmuttern lösen/befestigen, kann auch den Lackschutz beschädigen. So wie die Lackierung der Schmiedefelgen aussehen, ist das eine Einschichtlackierung und daher empfindlicher und deshalb vielleicht als nicht winterfest bezeichnet.
Ist halt eine Sache der guten Pflege.


Speziell bei denen hätte ich schon gemeint das sie sehr empfindlich sind. Ein Lackschaden kann ja auch von Steinschlägen kommen. Reicht ja dann selbst bei guter Pflege dafür aus, das der Lack abblättert, wenn es dumm läuft.


Steinschlag kann dir immer passieren, auf der Motorhaube habe ich schon einige, aber auf den Felgen nicht.
Wie gesagt, aus eigener Erfahrung halte ich die Schmiedefelgen bei guter Pflege für wintertauglich.

_________________
Gruß Ingo


Sa 3. Nov 2018, 20:38
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 263
Danke gegeben: 53 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
310  Re: Winterreifen
@rs_43 Egal welche Farben die Felgen haben, wenn du sie nicht pflegst blättert irgendwann immer der Lack ab ;)


So 4. Nov 2018, 02:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 311 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.