Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 15:29



Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Austausch Schalensitze gegen normale Recaros 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
31  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
@Gamble Was und wann eine Homologation gemacht wird ist mir bekannt! Weist du in welchen Specs. der RS Logo MK3 Homologiert wurde??

Wir leben in Deutschland! Nur weil ein Hersteller was anbietet heißt es noch lange nicht das man es verwenden kann/darf.


Mo 25. Jul 2016, 12:27
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6630
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 602 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
32  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
Yoshi hat geschrieben:
@Gamble Was und wann eine Homologation gemacht wird ist mir bekannt! Weist du in welchen Specs. der RS Logo MK3 Homologiert wurde??

Wir leben in Deutschland! Nur weil ein Hersteller was anbietet heißt es noch lange nicht das man es verwenden kann/darf.


Nö, die Details kenne ich nicht. Aber ich gehe davon aus, dass wenn ein Hersteller bestimmte Ausstattungsoptionen anbietet, dass diese auch zugelassen sind und man sie in einem solchen Fahrzeug verbauen bzw nachrüsten darf wenn sie genau für dieses Fahrzeug entwickelt, getestet und letztendlich gebaut wurden. Ansonsten müsstest du dir bei dem Schmieder-/ Standartfelgenvergleich auch ins Hemd machen weil sich da das Fahrverhalten ja auch potentiell verschlechtert und das nach deiner Logik dann ja auch extra geprüft werden müsste.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Mo 25. Jul 2016, 14:38
Profil ICQ Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
33  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
Die Schmiedefelge hat aber kein Airbag :prost:

Am Ende is es eh egal. Da nix über die Sitze in den Papieren steht.
Fehlermeldungen im Bordcomputer sollte man aber vermeiden wenn der Prüfer im Auto sitzt.


Mo 25. Jul 2016, 15:31
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Apr 2010, 16:06
Beiträge: 503
Wohnort: Franken
Danke gegeben: 129 mal
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350PS
Farbe: blau
Baujahr: 27. Jul 2016
Mit Zitat antworten
34  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
brutza hat geschrieben:
War doch eh nur eine Träumerei vom Threadersteller...

Hat auch im FB mit mehreren Leuten geschrieben u.a. auch mit mir das er sich meldet und AUF JEDEN FALL umbaut... Alles heiße Luft -ist man ja auch gewohnt nur eigentlich nicht von jemandem der die 50 laut Profilbild schon deutlich überschritten hat

Leider eine falsche Einschätzung. Die 50 stimmt, der Rest nicht.
Ich habe die Aussage von meinem Händler bekommen, dass man die Sitze sehr wohl tauschen kann. Auch Fehler würden nicht angezeigt werden.
Mittlerweile habe ich aber auch die Möglichkeit erhalten die Sitzwangen des Beifahrersitzes anzupassen.
Trotzdem ist ein Tausch noch nicht vom Tisch.
Btw. freue ich mich meinen RS Logo am Mittwoch abzuholen :hurra:

_________________
„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter R.)


Mo 25. Jul 2016, 16:16
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mai 2017, 14:26
Beiträge: 63
Wohnort: im Taunus
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Blue&Black
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Sep 2017
Mit Zitat antworten
35  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
...in diesem Sinne:

Habe einen Satz Recaro Schalensitze von der Blue&Black Sonderedition, welche gegen normale RS Logo Recaro Sitze(die normalen schwarzen Seriensitze) getauscht werden sollen.

Alles weitere per PN!

_________________
Liebe Grüße

Sebastian


Mo 23. Okt 2017, 14:36
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2016, 10:26
Beiträge: 109
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Blau
Baujahr: 25. Sep 2016
Mit Zitat antworten
36  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
Zum Thema Fehlermeldungen:

viewtopic.php?f=93&t=19194

Hätte auch blaue Standardsitze. Was hast Du dir Preislich vorgestellt, Gnadenloos?


Mi 25. Okt 2017, 15:48
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Nov 2016, 12:25
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 1. Apr 2017
Mit Zitat antworten
37  Re: Austausch Schalensitze gegen normale Recaros
Gnadenloos hat geschrieben:
Mittlerweile habe ich aber auch die Möglichkeit erhalten die Sitzwangen des Beifahrersitzes anzupassen.
Trotzdem ist ein Tausch noch nicht vom Tisch.


Inwiefern anpassen ?


Fr 27. Okt 2017, 17:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.