Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 23:18



Auf das Thema antworten  [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 58  Nächste
 Focus RS MK3 vs. ... Thread 
Autor Nachricht
Online
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 457
Danke gegeben: 144 mal
Danke bekommen: 101 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
31  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Das ist komplett richtig was Armin schreibt. Ein Kumpel von mir hat einen Astra J OPC mit Leistungssteigerung (zirka 315 PS), wiegt 1650kg und braucht 13,9 Sekunden mit PBox. Deswegen ist die Zeit für Serie ordentlich. Zumal du niemals so schnell schalten kannst wie DSG und es da kaum eine Schubunterbrechung gibt beim Schalten.


Do 2. Jun 2016, 09:23
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:36
Beiträge: 592
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 68 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Type R
Leistung: 3XX
Farbe: Polished Metal
Mit Zitat antworten
32  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Yoshi hat geschrieben:
Hatte ein spaßiges Erlebnis mit nem Aktuellen Civic. Standen an ner Ampel um auf ne zweispurige Bundesstraße abzubiegen.
Hab den Civic Fahrer an der Ampel schon ganz wuschig gemacht.(stand hinter ihm!)

Beim Abbiegen hat der Civic Fahrer ein klein wenig Zuviel aufs Gaspedal getreten und hat schön über Vorderachse geschoben.
Vielleicht lag es daran das ich schön im 2 Gang den RS Logo quergelassen habe :lol:
Durch den Drift am Arsch des Civics kam ich wunderbar auf die linke Spur um den Civic direkt zu überholen mit einer schönen Knall Salve direkt neben ihm. :hurra2:

Ein Stückchen Später haben wir von 70 - ca.210 durch beschleunigt. Ergebnis gleich schnell! Keiner fährt dem anderen Wirklich davon. Da wird es von der Reaktionszeit abhängen wer schneller auf dem Gas ist.

Fazit: Auch wenn Fronttriebler mit 300ps gleich schnell sind wie ein RS Logo Serie. Haben sie ein Problem! Dat ist die nicht angetriebene Hinterachse.
Langsam versteh ich was mit "Drive Like a Hoonigan" gemeint ist.
Mit dem RS Logo sind Sachen möglich die man so mit keinen der Mitbewerber machen kann!


Das glaube ich dir wirklich alles, aber irgendwie finde, ich persönlich, den Type R geiler als den RS Logo MK3....

Ich möchte keinem den neuen RS Logo schelcht reden, auf keinen Fall....

Aber sollte mein MK2 weichen, müssen, dann, Stand Heute, nur gegen den Type R....

Das Fahrwerkt vom Type R ist aber ebenfalls unglaublich, ich denke das können hier ein paar bestätigen...

Und das er bei der "fliegenden Beschleinungung" gleich schnell ist wie der Mk3 RS Logo finde ich der Hammer...

EDIT:

@ben104

mit dem Astra J OP kannst du das überhaupt nicht vergleichen, der ist ein absolut träges Auto....den macht sogar ein 7er GTI platt....

_________________
Modifiziert mit: Remus Klappenanlage, Wagner LLK und Eventuri Ansaugsystem....


Do 2. Jun 2016, 09:39
Profil
Online
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 457
Danke gegeben: 144 mal
Danke bekommen: 101 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
33  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
@SvenRS: Richtig, dafür geht der in den Kurven auch deutlich besser, aber das ist genauso kein Auto für geradeaus bzw. für so einen "Schwanzvergleich". Ich habe mir den RS Logo auch nicht wegen den Zeiten geradeaus gekauft, weil wenn man auf sowas steht, dann ist man im VAG-Lager besser bedient und das meine ich rein objektiv.


Do 2. Jun 2016, 09:50
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 402
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
34  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
SvenRS hat geschrieben:

Das glaube ich dir wirklich alles, aber irgendwie finde, ich persönlich, den Type R geiler als den RS Logo MK3....

Ich möchte keinem den neuen RS Logo schelcht reden, auf keinen Fall....

Aber sollte mein MK2 weichen, müssen, dann, Stand Heute, nur gegen den Type R....

Das Fahrwerkt vom Type R ist aber ebenfalls unglaublich, ich denke das können hier ein paar bestätigen...

Und das er bei der "fliegenden Beschleinungung" gleich schnell ist wie der Mk3 RS Logo finde ich der Hammer...

EDIT:

@ben104

mit dem Astra J OP kannst du das überhaupt nicht vergleichen, der ist ein absolut träges Auto....den macht sogar ein 7er GTI platt....



Das ist doch auch alles richtig, aber es ist ja nicht so, als wäre der RS Logo langsamer als der Type R.
Du hängst dich nur viel zu sehr an der 350er Nummer auf, die "muss" das und das können...es gehört nun mal mehr zu einem Auto als nur PS.

Außerdem ist alles eine Frage des Geschmacks und wenn dir der Type R besser gefällt, dann nimmst du den.
Ansonsten ist der MK3 trotzdem besser allgemein gesehen, weil er eben zwar "nur" gleich schnell ist, aber dafür auch das ganze Jahr über und er kann driften, wenn man das möchte.


Do 2. Jun 2016, 09:52
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 11:17
Beiträge: 296
Wohnort: Gottmadingen
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 40 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Blau
Baujahr: 6. Apr 2016
Mit Zitat antworten
35  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Naja bei dem Vergleich mit dem Seit sollte man auch darauf achten das ja jeder 2/3 Vag gemacht ist und wenn er dann auch an die 350 hat mit DSG läuft er natürlich auch gut. Der Kombi wiegt glaub ich ähnlich dem Focus.


Den Civic finde ich auch sehr gelungen und sie haben sich ja auch bemüht einen richtigen hot hatch zu schaffen.
Nur innen gefällt mir dieser absolut nicht Armaturenbrett und überall das rote Leder. Der Focus ist in meinen Augen innen einfach schöner gestaltet es sieht alles passender aus. Und es ist.nicht so aufdringlich

Der Focus ist für die Kurve und das finde ich auch in meiner Gegend am Bodensee / Schwarzwald die bessere Option für mich :mrgreen:

_________________
POSITIVE THINKING CAN ACHIEVE THE IMPOSSIBLE


Do 2. Jun 2016, 09:58
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:36
Beiträge: 592
Danke gegeben: 49 mal
Danke bekommen: 68 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Type R
Leistung: 3XX
Farbe: Polished Metal
Mit Zitat antworten
36  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
MH1988 hat geschrieben:
SvenRS hat geschrieben:

Das glaube ich dir wirklich alles, aber irgendwie finde, ich persönlich, den Type R geiler als den RS Logo MK3....

Ich möchte keinem den neuen RS Logo schelcht reden, auf keinen Fall....

Aber sollte mein MK2 weichen, müssen, dann, Stand Heute, nur gegen den Type R....

Das Fahrwerkt vom Type R ist aber ebenfalls unglaublich, ich denke das können hier ein paar bestätigen...

Und das er bei der "fliegenden Beschleinungung" gleich schnell ist wie der Mk3 RS Logo finde ich der Hammer...

EDIT:

@ben104

mit dem Astra J OP kannst du das überhaupt nicht vergleichen, der ist ein absolut träges Auto....den macht sogar ein 7er GTI platt....



Das ist doch auch alles richtig, aber es ist ja nicht so, als wäre der RS Logo langsamer als der Type R.
Du hängst dich nur viel zu sehr an der 350er Nummer auf, die "muss" das und das können...es gehört nun mal mehr zu einem Auto als nur PS.

Außerdem ist alles eine Frage des Geschmacks und wenn dir der Type R besser gefällt, dann nimmst du den.
Ansonsten ist der MK3 trotzdem besser allgemein gesehen, weil er eben zwar "nur" gleich schnell ist, aber dafür auch das ganze Jahr über und er kann driften, wenn man das möchte.


Es geht nicht nur darum, dass die 350PS das undas können müssen...
ABER andere Fahrzeuge mit 350 PS können, zumidnest die Beschleunigung, besser!
der Civci kostet Vollausgestattet mit Rückfahrkamera usw usw mit 0 KM Momentan bei mobile.de gute 33T€...

das finde ich der Hammer....PLUS er geht dann noch wie der Wahnsinn...

Was meisnt du mit " das ganze Jahr über"? Wo wohnt ihr denn alle, dass ihr UMBEDINGT ein Fahrzeug mit Allrad benötigt?

Ich bin bisher nur Fronttriebler gefahren und hatte keinerlei Probleme und bei uns liegt auch mal ordentlich Schnee....das Argument zählt in meinen Augen nicht wirklich...

_________________
Modifiziert mit: Remus Klappenanlage, Wagner LLK und Eventuri Ansaugsystem....


Do 2. Jun 2016, 11:44
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 402
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 0- 7-2016
Mit Zitat antworten
37  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
SvenRS hat geschrieben:
MH1988 hat geschrieben:
SvenRS hat geschrieben:

Das glaube ich dir wirklich alles, aber irgendwie finde, ich persönlich, den Type R geiler als den RS Logo MK3....

Ich möchte keinem den neuen RS Logo schelcht reden, auf keinen Fall....

Aber sollte mein MK2 weichen, müssen, dann, Stand Heute, nur gegen den Type R....

Das Fahrwerkt vom Type R ist aber ebenfalls unglaublich, ich denke das können hier ein paar bestätigen...

Und das er bei der "fliegenden Beschleinungung" gleich schnell ist wie der Mk3 RS Logo finde ich der Hammer...

EDIT:

@ben104

mit dem Astra J OP kannst du das überhaupt nicht vergleichen, der ist ein absolut träges Auto....den macht sogar ein 7er GTI platt....



Das ist doch auch alles richtig, aber es ist ja nicht so, als wäre der RS Logo langsamer als der Type R.
Du hängst dich nur viel zu sehr an der 350er Nummer auf, die "muss" das und das können...es gehört nun mal mehr zu einem Auto als nur PS.

Außerdem ist alles eine Frage des Geschmacks und wenn dir der Type R besser gefällt, dann nimmst du den.
Ansonsten ist der MK3 trotzdem besser allgemein gesehen, weil er eben zwar "nur" gleich schnell ist, aber dafür auch das ganze Jahr über und er kann driften, wenn man das möchte.


Es geht nicht nur darum, dass die 350PS das undas können müssen...
ABER andere Fahrzeuge mit 350 PS können, zumidnest die Beschleunigung, besser!
der Civci kostet Vollausgestattet mit Rückfahrkamera usw usw mit 0 KM Momentan bei mobile.de gute 33T€...

das finde ich der Hammer....PLUS er geht dann noch wie der Wahnsinn...

Was meisnt du mit " das ganze Jahr über"? Wo wohnt ihr denn alle, dass ihr UMBEDINGT ein Fahrzeug mit Allrad benötigt?

Ich bin bisher nur Fronttriebler gefahren und hatte keinerlei Probleme und bei uns liegt auch mal ordentlich Schnee....das Argument zählt in meinen Augen nicht wirklich...



Wenn andere Autos mit 350 PS das besser können sind sie entweder gemacht, haben DSG und/oder sind leichter mit einer kurzen Übersetzung.
Noch dazu sind die wenn dann auch deutlich teuer als der RS.
350 PS =/= 350 PS.

Wenn der wirklich nur so wenig kostet, dann ist der entweder gebraucht oder hat einfach einen herben Preisverfall, auch nicht zu vergleichen mit einem neuen RS.

Es regnet auch mal, es gibt nicht nur Schnee :lol:
Ich wüsste wirklich keinen Grund, warum ich bei gleichen Fahrleistungen nicht Allrad bevorzugen würde.
Ich bin auch nur Fronttriebler gefahren und immer gut durch gekommen, trotzdem niemals wieder, wenn ich die Wahl habe auch Allrad zu haben.


EDIT:

Preislich hast du wirklich Recht, der ist einfach allgemein deutlich billiger als der RS, wenn man nicht gerade die Karbonpakete bestelllt.


Do 2. Jun 2016, 12:07
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2015, 18:44
Beiträge: 320
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 76 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FOCUS RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
38  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
boerniRS hat geschrieben:
Kombi oder nicht tut ja absolut nichts zur Sache, ums Gewicht bzw. Leistungsgewicht geht es da, sollten da tatsächlich 200-300 kg Differenz sein (kein Interesse das jetzt nachzulesen) helfen 70 PS sicher nicht. Auch wenn ich DSG in einem sportlichen Auto dieser günstigen Preisklasse bescheuert finde, wenn es funktioniert schaltet es halt doch meistens recht flott, vor allem gerade aus auf Last ....

Der Mk3 RS Logo fährt übrigens 0-200 in einer 18-er Zeit, mal davon abgesehen macht Autofahren auf kurvigen Landstraßen zwischen 50 und 150 so richtig Spaß, möglichst ohne einen Kombi der einem die Fahrt und die Sicht nimmt ....


Ausser man liest AMS und glaubt den Pfeiffen das noch :lol: . 22,3 Sekunden brauche ich, wenn ich im 2. Gang anfahre!!!! Die VW Zeitung sollte man verbieten. Die Liveberichte hier zeigen und sprechen eine andere Sprache. 18,.... ist nicht weltbewegend, aber ausreichend! Ich bin 46 und muss mich nicht mehr mit kleinen Jungen über die Schwan.. länge streiten. Aber auf der NOS hat mich bis jetzt noch nicht soviel überholt, was nicht GT3 hieß :prost: . Jedem das was er braucht.


Do 2. Jun 2016, 12:26
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 20:30
Beiträge: 627
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 108 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
@Sven wenn du einmal nen MK3 auf deiner Hausstrecken gefahren bist. Brauchst Allrad auch im Sommer bei besten Wetter! :mrgreen:

Der Civic Type R is ein Hammer Auto. Aber Frontantrieb! Ich bin auch nen starken Frontkratzer gefahren. Ne Zeitlang auch mit Cup 1 Reifen.
Es ist aber kein Vergleich! Ich will den RS Logo nicht in den Himmel loben. Aber es gibt nur ganz wenige SERIEN Autos die einem immer wieder aufs neue ein fettes Grinsen ins Gesicht malen.


Do 2. Jun 2016, 12:46
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2015, 18:44
Beiträge: 320
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 76 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FOCUS RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
40  Re: Focus RS MK3 vs. ... Thread
Kaufen hier wirklich die meisten ihr Auto um 0-100 und 0-200 Spielchen zu machen? ich kaufe meine Autos in erster Hinsicht weil sie mir gefallen! Design, Farbe, Ausstattung usw. Dann kommt der Preis! Und dann sollte er noch Leistung haben, Längsdynamisch und Querdynamisch. Gerne hätte er auch der schnellste von allen sein können, aber das war nicht primär mein Ziel. RS Logo MK2 war mir zu prollig, sorry!!! Aber die MK2 Fahrer haben ja ausreichend über die zu lasche Aufmachung des MK3 gelästert. Der Civic geht wie Bolle und das zu einem geilen Preis. Sieht von vorne geil aus, aber leider hat er auch ein Heck, und das gefällt mir überhaupt nicht. Und dann ist er Japaner.... Ach ja, alles nur subjektiv meine Meinung :D . Wenn die MK2 Fahrer den Civic kaufen würden (zum Teil jedenfalls) dann habt ihr euch ja mit Ford und den RS Logo Modellen identifiziert, oder? Also Leute, redet euch um Kopf und Kragen, aber der RS Logo ist die geilste Kiste und ich genieße jeden Kilometer mit ihm. Und überholt werde ich nur selten, ausser es geht lange geradeaus. Ach ja und dann kommt ja irgendwann 250+ und dann schlägt zu 90% meine Zeit :prost:


Do 2. Jun 2016, 12:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 58  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.